24-Zöller TFT für weniger als 600?

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
24-Zöller TFT für weniger als 600?

Hallo, Ich suche einen konstengünstigen TFT-Monitor 24" Breitbild zum zocken. Kann mir jemand was empfehlen?
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 24-Zöller TFT für weniger als 600?

Warum empfiehlst du ihm 24" TN Schirme?!
Sowas ist doch Mist, bei der Größe...

Wobei der Samsung warscheinlich der beste ist für unter 600 euro
Ganz sicher NICHT!!

Das dürft wohl eher der Hyundai W241D sein...
 
TE
TE
N

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
AW: 24-Zöller TFT für weniger als 600?

Nix, auch nur ein billig-TN Teil, das in der Größe absolut NICHT zu empfehlen ist!

Was spricht gegen den von mir angeführten Hyundai Schirm??
Eigentlich garnichts, der ist sogar von Preis her im annehmbaren Bereich. Ich wollte nur mal eure (oder deine:ugly:) Meinung hören über den HP.
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: 24-Zöller TFT für weniger als 600?

Kommt halt drauf an ob du mit den TN-Nachteilen leben kannst. Niedrige Blickwinkel, dadurch Farbverläufe auf eigentlich einfarbigen Flächen, invertierte Farben bei schräger Draufsicht etc.
Und nur interpolierte Farbern, keine echten 16Mio.

Teils auch schlechtere Technik bzw. schlechtere Backlights als bei den teureren Monitoren. Dafür halt günstig im Preis, daher kaufen so viele die TNs. Für Zocker ist es ok, aber es kann sein, dass jemand da bei Filmen dann unzufrieden ist mit dem Bild.
In der Hinsicht ist der Hyundai die bessere Wahl. PVA-Panels haben hohe Blickwinkel, echte 16Mio Farben, sehr guten Kontrast. Sind dafür langsam, aber dank Overdrive im Normalfall auch zockertauglich, wenn man nicht gerade ein Hardc0r3 CS-Kiddie...äh eSportsplayer ist.
Gibt mittlerweile sogar schnelle PVAs ohne Overdrive. Aber bessere Technik kostet halt auch mehr, wobe ider Hyundai eh günstig ist, normalerweise fangen die guten 24er bei 600 an und gehen bis 1000 (Eizo) hoch.
 

ulukay

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 24-Zöller TFT für weniger als 600?

Warum empfiehlst du ihm 24" TN Schirme?!
Sowas ist doch Mist, bei der Größe...


Ganz sicher NICHT!!

Das dürft wohl eher der Hyundai W241D sein...

full ack nimm keinen TN bei der größe!!! gibt keinen grund bei etwas einzusparen was man jahrelang haben wird und in was man jahrelang reinschaun wird. ein TN panel der größe kann nichtmal einen farbton gleichmäßig anzeigen weil du dank der blickwinkelabhängigkeit in den ecken schon verfälschungen hast (beim 28" hannsg isses noch schlimmer)
 

Spooky

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 24-Zöller TFT für weniger als 600?

Da würde ich dir ganz klar den HP w2408h empfehlen. Das ist der wohl beste TN-Panel 24" den du momentan erhalten kannst. :devil:
 

Spooky

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 24-Zöller TFT für weniger als 600?

Nix, auch nur ein billig-TN Teil, das in der Größe absolut NICHT zu empfehlen ist!

Was spricht gegen den von mir angeführten Hyundai Schirm??

Und? Der reicht vollkommen aus und viel schlechter als mein alter 19" MVA ist er von den Blickwinkeln auch nicht. Also, mal schön den Ball flach halten! ;)
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 24-Zöller TFT für weniger als 600?

Und? Der reicht vollkommen aus
Ja, nee, is klar :wall::wall:

und viel schlechter als mein alter 19" MVA ist er von den Blickwinkeln auch nicht.
Doch, ist er und das gewaltig!!

Aufm Papier vielleicht nicht aber da wirst bei TNs eh an jeder Stelle beschissen...
Also, mal schön den Ball flach halten! ;)
...und du solltest dich nächstes mal informieren, bevor du irgendwas behauptest, zumal 19" eine ganz andere Baustelle sind...
 
TE
TE
N

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
AW: 24-Zöller TFT für weniger als 600?

full ack nimm keinen TN bei der größe!!! gibt keinen grund bei etwas einzusparen was man jahrelang haben wird und in was man jahrelang reinschaun wird. ein TN panel der größe kann nichtmal einen farbton gleichmäßig anzeigen weil du dank der blickwinkelabhängigkeit in den ecken schon verfälschungen hast (beim 28" hannsg isses noch schlimmer)
Nagut. Das hat mich überzeugt. Ich glaube ich kaufe mir doch den Hyundai Monitor. Danke.:)
 

Spooky

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 24-Zöller TFT für weniger als 600?

Ja, nee, is klar :wall::wall:


Doch, ist er und das gewaltig!!

Aufm Papier vielleicht nicht aber da wirst bei TNs eh an jeder Stelle beschissen...

...und du solltest dich nächstes mal informieren, bevor du irgendwas behauptest, zumal 19" eine ganz andere Baustelle sind...

Brauche ich nicht, denn ich habe diese Erfahrung bereits vor drei Monaten gemacht. Und du? :ugly: :wall:

Schon mal den HP ausgiebeig getestet? Nein, dachte ich´s mir doch... :devil: :haha:
 

exa

Volt-Modder(in)
AW: 24-Zöller TFT für weniger als 600?

Nix, auch nur ein billig-TN Teil, das in der Größe absolut NICHT zu empfehlen ist!

Was spricht gegen den von mir angeführten Hyundai Schirm??

ich hab den schirm und er ist empfehlenswert, für ein tn...

selbst bei einem blickwinkel von 170 grad gibts nur sehr wenig farbverschiebung (von den seiten gesehen), nur von unten ists bescheiden, aber ich schau nun mal nicht von unten auf meinen schirm...

die interpolation ist gut und auch schlieren sind keine zu sehen, farben sind voll ok, aber nichts für bildbearbeiter... fürs zocken oder filme ist der schirm echt gut, es gibt auch bei prad einen test über diesen schirm, mal anschauen, und dann weiterüberlegen...
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 24-Zöller TFT für weniger als 600?

Brauche ich nicht, denn ich habe diese Erfahrung bereits vor drei Monaten gemacht. Und du? :ugly: :wall:

Schon mal den HP ausgiebeig getestet? Nein, dachte ich´s mir doch... :devil: :haha:
Ich hab hier einen hochwertigen Philips Schirm mit S-IPS Panel, daher weiß ich, was gut ist ;)

However:
Bei TN Schirmen wird beschissen wo es geht.

Fangen wir mal mit den Farben an, das sind idR 6 Bit Panele -> farben werden durch dirthering 'erzeugt'

Der nächste Punkt ist der Blickwinkel, da gibts 2 Methoden den anzugeben, einmal 5:1 und einmal 10:1 und jetzt rate mal, für welche Schirme 5:1 genutzt wird...

Mal ein Auszug:
Prad schrieb:
So hat z.B. ein TN Panel bei 10:1 eine Blickwinkel von horizontal 130° und vertikal 110°. Gibt der Hersteller statt 10:1 nur den 5:1 Wert an, dann erreichen TN Panels einen h/v Blickwinkel von bis zu 160°.


Kommen wir nun zu dem Punkt, das TN Schirme für Filme ausreichend wären:
Das ist einfach nicht wahr, aufgrund der starken Blickwinkelabhängigkeit, ist es nicht möglich, das die Farben auf dem Schirm einigermaßen korrekt dargestellt werden, besonders zu den Rändern hin gibts recht deutliche Farbveränderungen...
 

Spooky

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 24-Zöller TFT für weniger als 600?

schonmal nen Eizo PVA neben einem TN gesehen?
nein? offensichtlich

Nein, und hast du sie direkt miteinander verglichen um irgendwelche Aussagen treffen zu können? Offensichtlich nicht!!! ;) Mein HP L1955 war in dieser Hinsicht jedenfalls nicht viel besser als der w2408. Kannst du glauben oder auch nicht. :devil:
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 24-Zöller TFT für weniger als 600?

@Spooky

Sorry, aber du scheinst nicht wirklich zu wissen, wovon du sprichst, schau dir erstmal einen wirklich tollen Schirm an und komm dann nochmal wieder, ich hatte schonmal ein paar wirklich gute Schirme, darunter auch einen Eizo...
 
Oben Unten