• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

120mm radiator

Stormbringer

BIOS-Overclocker(in)
moin zusammen,

ich befinde mich ja immer noch im frühplanungsstatium für meinen neuen rechner. ;)
frage: zu kühlendes objekt wird ein quad der penryn serie, fantasy-tdp rund um die 100 watt.
denkt ihr ich bekomme das ding mit einem 120 single radi halbwegs brauchbar gekühlt?
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
Also dazu kann ich nur sagen: Mein 240er (zieht warme Luft aus dem PC innern) war an warmen Tag schon gut am Schaffen mit dem Q66. Sprich: Lieber etwas Reserven einkalkulieren, falls du evtl später auch mal was mitkühlen willst (Chipsatz/GPU,etc)
 
TE
Stormbringer

Stormbringer

BIOS-Overclocker(in)
hätte ich dazuschreiben sollen - mitgekühlt wird nix.

ich habe ja derzeit einen 360er im system (mit nur einem lüfter), aber da hing lange cpu, graka und chipsatz dran - das ding wird nur lauwarm und die temps sind allesamt dick im grünen bereich.
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Möchtest du denn den 360er gegen den Single tauschen oder wie soll man das verstehen?

MfG
GoZoU
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Dann sollte eine guter Single Radi ausreichen um die CPU zu kühlen, ich habe schon diverse Rechner gesehen, die über einen 240er Radiator vollständig gekühlt wurden und die Temps waren immer noch im grünen Bereich.

Im Prinzip gilt:

Bei 12V freiblasend und 20K Luft <-> Wasser im Radi ungefähr:

120er Single ~350W
120er Dual ~ 800W+
120er Tripple ~1200W+

Je nach Lüfterdrehzahl und Radiatordicke auch mehr.


btw:
Bei Watercoolplanet finden sich auch Radiatortests. Der Wärmeenergieeintrag beträgt exakt 150W; Lüfter jeweils bei 11,4v - 7v - 5v :
http://www.watercoolplanet.de/index.php?open=4&charts=1&ALL&cat=4&sort=differenz3&order=ASC

Der Single sollte also reichen :rolleyes:

MfG
GoZoU
 

cookie

Komplett-PC-Käufer(in)
Was willst du mit Wasser? Dank der aktuellen Kühler bekommst du auch nen Quad mit herkömmlichen LuKü-Mitteln halbwegs leise gekühlt. Oder anders gesagt: der 120er Lüfter, den du wohl auf den Radi schnallen darfst, kannst du auch auf nen Towerkühler ala Scythe Ninja oä. montieren. Mit dem Unterschied, dass der auf dem Scythe im Gehäuse sitzt und somit noch leiser sein wird als der, den du direkt an der Aussenhaut mit dem Radi sitzen hast.

Mich reizen WaKüs scho lang nicht mehr, seitdem es auch mit LuKü so schön leise dahergehen kann. Zudem ist es wesentlich wartungsärmer und schneller zu wechseln oä. ;)
 
TE
Stormbringer

Stormbringer

BIOS-Overclocker(in)
ja cookie, ist schon klar. :)
tatsächlich habe ich vor, den 120er extern zu montieren, und zwar hinter dem 120er auf der gehäuse-hinterseite. ist also kein extra-lüfter, sondern derjenige der ohnehin schon da ist. soviel zur theorie. mag sein das ich montage-probleme mit dem seitenteil bekomme... ;)

@GoZoU: danke für den link, mal studieren.
 

Hitman

Kabelverknoter(in)
Mich reizen WaKüs scho lang nicht mehr, seitdem es auch mit LuKü so schön leise dahergehen kann. Zudem ist es wesentlich wartungsärmer und schneller zu wechseln oä. ;)

Naja find Waküs wartungsärmer, das mit dem Umbauten stimmt natürlich.

Ich denk auch das ein 120er reichen würd (und das sagt einer der 3 Radiatoren im/am Hauptrechner hat :D)
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich kann dir die HTF3 Serie von Watercool nahe legen, die Verarbeitung sowie die Performance mit langsam drehenden Lüftern sind spitze.
Dafür kostet er etwas mehr, ist aber immer noch günstiger als ein Thermochill, dabei aber kaum schlechter.

MfG
GoZoU
 
TE
Stormbringer

Stormbringer

BIOS-Overclocker(in)
mich würde der htf3 im vergleich zu den blackice und a/c modellen interessieren.
werde den htf3 trotzdem mal anschauen.
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich habe hier zwar einen HTF3 rumfliegen, leider habe ich zum Vergleich nur noch einen Single von Innovatek.
Die BI sind nicht schlecht, kommen aber erst mit schnell laufenden Lüftern so richtig in fahrt.

MfG
GoZoU
 
Zuletzt bearbeitet:

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Joa das ist mal schwer^^
Kennst du den Unterschied zwischen dem HTF3 Standard und dem X?

MfG
GoZoU
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Es gibt keinen. Die X-Version ist nur voll verkleidet, also wenn du nicht unbedingt auf zwei zusätzliche Alukanten wert legst, lohnt sich der Aufpreis nicht.

MfG
GoZoU
 

Der Dudelsack

Freizeitschrauber(in)
Ein 120mm Radi reicht für die CPU.
Aber wenn du noch GPU,Chipsatz oder andere Sachen einbinden willst sollte es schon ein Dual-Radi sein.Dann hast du auch noch ein paar Reserven.
Mfg,
Ich:daumen:
 
Oben Unten