• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

1080Ti nur 30Hz bei WQHD auf UHD-TV

fpsn00b

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,
ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

ich konnte meinen UHD-TV (Samsung GQ65Q8DNG) zusammen mit meiner 1080Ti immer mit WQHD mit 120Hz betreiben.

Jetzt habe ich von i5 auf R5 (3600 mit MSI B550) umgerüstet und jetzt kann ich im NV-Control Panel bei WQHD nur noch 30Hz einstellen.

Interessanterweise kann ich jedoch bei 4k (3840x2160) 60Hz einstellen und bei 1080p (1920x1080) 120Hz.

Windows10 habe ich schon mehrmals neu installiert und auch alle NV-GPU-Treiber der letzten Monate durchprobiert.

Habt ihr eine Idee?
 

Anhänge

  • Screenshot (5).png
    Screenshot (5).png
    43,1 KB · Aufrufe: 44

Jonny2268

Freizeitschrauber(in)
Hatte das gleiche Problem.
Öffne Nvidia System steuerung, Anzeige- Auflösung ändern, Anpassen, benutzerspezifische Auflösung erstellen,
hier dann die gewünschte Aüflösung eintragen, testen und Bestätigen.

Fertig, viel Spass.
 
TE
F

fpsn00b

Kabelverknoter(in)
Mal weiter runter scrollen bei den auflösungen, wo dann die Pc Auflösungen kommen.
da ist die höchste Auflösung 1600x900 einstellbar
Hatte das gleiche Problem.
Öffne Nvidia System steuerung, Anzeige- Auflösung ändern, Anpassen, benutzerspezifische Auflösung erstellen,
hier dann die gewünschte Aüflösung eintragen, testen und Bestätigen.

Fertig, viel Spass.
Klappt leider nicht, hatte das schon ausprobiert
 

Jonny2268

Freizeitschrauber(in)
Benutzerdefinierte Auflösung erstellen.
Alles möglich, jede Aüflösung. Wenn nicht: Treiber deinstallieren, und WHQL Treiber installieren.

Dann sollte es gehen.
 

Jonny2268

Freizeitschrauber(in)
Hast Du die Karte per HDMI oder DP angeschlossen. Hatte mit DP Erkennungsprobleme, und hatte mal Testweise ein 4K HDMI Kabel dran, ab da ging es und ivh konnte auch alles per DP auf HDMI einstellen.
 
TE
F

fpsn00b

Kabelverknoter(in)
HDMI
Das komische ist ja, dass es vorher auch funktioniert hat, nur seit ich den Unterbau geändert hab, funktioniert es nicht mehr
 
TE
F

fpsn00b

Kabelverknoter(in)
Hab's endlich geschafft. Musste im Fernseher Free-Sync (Ultimate) einschalten.
Allgemein\Externe Geräteverwaltung\Einstellungen des Spielmodus

Vorher musste ich das nicht machen, seltsam.

Jetzt ist wie von ExtremTerror beschrieben in den PC Auflösungen WQHD zu finden, das ich auf 120Hz stellen kann.
Danke für die Hilfe
 
Oben Unten