1080Ti gegen 2080Ti tauschen Sinnvoll?

Corsair_Fan

Software-Overclocker(in)
Servus zusammen

ne Frage spiele mit dem Gedanken meine 1080Ti gegen eine 2080Ti zu ersetzen.
Sinnvoll ja / nein oder doch so lassen und sich eventuell ne 3080 holen oder warten bis die 4. Generation kommt und hoffen das die 3. Generation "billiger" wird.
 

Aerni

Software-Overclocker(in)
man kauft dann, wenn man die leistung braucht. wir wissen nicht ob du auf 1080p spielst oder auf 4k. wir wissen nicht ob du alles auf max stellst, oder auch mit low settings zufrieden bist.
 

number_eight_burp

Freizeitschrauber(in)
Versuch doch dein Glück bei der AMD Drop Lotterie.

 
TE
TE
Corsair_Fan

Corsair_Fan

Software-Overclocker(in)
meist auf 1080p und auf höste Stufe was das Game so hergibt.
Experimentiere aber auch mit DSR-Faktor rum um mit 2560x1440 spielen zu können
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
Die eigentliche Frage dabei ist doch, wieviel gibst du für eine 2080ti aus? nach diesem Wert würde ich "lohnen" definieren...

für 1€ definitiv für 1000€ keinesfalls ;)
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
meist auf 1080p und auf höste Stufe was das Game so hergibt.
Experimentiere aber auch mit DSR-Faktor rum um mit 2560x1440 spielen zu können

Für WQHD reicht die 1080Ti in 99% aller Fälle auch noch gut aus. Sie hat immerhin die Leistung einer RTX 2080 bzw. 3060. Eine 2080Ti wären garantierte hohe Fps in WQHD. Für 500€ wirst Du sie im Moment aber eher nicht finden. Selbst eine RTX 2060 liegt schon in dem Rahmen (absurd, ich weiß).
 
Zuletzt bearbeitet:

hellm

Software-Overclocker(in)
Wenn das der Preis ist, will man dich entweder über den Tisch ziehen, oder lebt hinter dem Mond. In der Bucht gehen 2080Ti höchstens mal für 850€ weg, defekte jenseits der 300€. Wenn du also intakte Karten so billig einkaufen kannst, nimm beide. Deine 1080Ti bringt je nach Modell auch noch 400-600€.
 

GuterUser112

PC-Selbstbauer(in)
Die 2080Ti sollte eigentlich reichen, ich mein du zockst bestimmt nicht in 4k auf nem TV und DLSS auf Qualität. Das müsste dann schon ausreichend sein.

Bitte kauf aber keine Billig-Modelle wie von Inno3D oder Gainward. Gigabyte würde ich alleine wegen dem Kundensupport schon nicht nehmen.

Was für Modelle hast du denn für 560€ und 600€ gefunden?
 
TE
TE
Corsair_Fan

Corsair_Fan

Software-Overclocker(in)
das wäre beides MSI 2080Ti TrioX gewesen stellten sich aber alle als Fake raus.
Jetzt wurde mir ne 3 Jahre alte 2080Ti DUKE angeboten für knappe 1300€ Verkäufer meinte er habe sich ne Gigabyte Eagle 3080Ti dafür geholt und ratet mal für welchen Preis genau für die 1300€.

Bin doch nicht dumm und kaufe ne 2080Ti für den Preis wo ich ne neue 3080Ti bekommen würde und schon gar nicht bezahle ich ihm ne 3080Ti und bekomme ne 2080Ti dafür.

Frage mich grade so wieso die manche Verkäufer auf solche Preise kommen?
Vom 750-1300€ für ein und das selbe Modell (außer die DUKE jetzt)

Ich glaube ich warte und suche oder wenn es die Preise zulassen dann doch ne 3080/Ti und da weis man das sie neu und unbenutzt ist.
 

hellm

Software-Overclocker(in)
Das wird nicht nur angedacht. Das passiert auch. Eine über 5 Jahre alte RX480 kannst du im Moment deutlich über Neupreis verkaufen. Und zwar erfolgreich.

Ich würde sehen was sinnvoll erscheint. Eine alte 1080Ti bringt wie gesagt 400-600€. Damit wäre eine 3080 schon deutlich eher in Reichweite, die billigste derzeit gelistete ist aber bei 1300€. Also Neu, mit Garantie und allem, sind auch schon um die 800€ Investition für dich.
Eine 3070 ist in etwa so schnell wei ne 2080Ti, allerdings mit 40% weniger Speicher. Das kann bei RT und viel Pixel schon heute weh tun. Das wäre aber wieder im Rahmen mit irgendwas um die 400€.
 

Shinna

BIOS-Overclocker(in)
Das wird nicht nur angedacht. Das passiert auch. Eine über 5 Jahre alte RX480 kannst du im Moment deutlich über Neupreis verkaufen. Und zwar erfolgreich.
Yup. Gerade ne RX570 8gb für 250€ verkauft. Die hat damals knapp 140€ neu gekostet. Als die RDNA1 Karten raus kamen gab es ne RX580 Nitro neu für unter 160€ z.T. Die gehen auch locker für +/-300€ über den Tisch.
 

c0rn

Komplett-PC-Käufer(in)
Wenn du New Wolrd zocken willst, würde ich die alte 1080Ti behalten. Die schmiert im Gegensatz zu den neuen RTX nicht ab beim zocken. XD
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Wenn du New Wolrd zocken willst, würde ich die alte 1080Ti behalten. Die schmiert im Gegensatz zu den neuen RTX nicht ab beim zocken. XD
Ganz davon abgesehen, dass nur bestimmte Hersteller und auch nur bestimmte Modelle davon betroffen waren, gibt es im Treiber eine Möglichkeit Frames zu limitieren, dann kann da nichts mehr abschmieren. ;)
 

HardcoreKoH

PC-Selbstbauer(in)
Bin kürzlich von einer 2080 auf eine 2080 Ti umgestiegen. Sogar hier im Forum für 630 Euro gekauft. Für die 2080 hab ich noch 450 Euro bekommen.
Ich zock aber in 4K aber selbst dort macht sich die Mehrleistung bemerkbar.
Die 2080 hatte auch noch gut Leistung für 1080p/1440p. Macht eigentlich nur Sinn wenn du im Hohen FPS-Bereich spielst ->100 FPS

Als kleiner Vergleich. Von Spiel zu Spiel hatte ich ca. 15-25 FPS mehr in 4K mit der 2080 Ti.
 
TE
TE
Corsair_Fan

Corsair_Fan

Software-Overclocker(in)
hab die Suche über Kleinanzeigen erst mal aufgegeben alles nur Fake ********************* dort oder weit über 1000€

Was ich eigentlich noch Fragen wollte aber immer vergessen habe zu fragen. Die neuen Karten sind doch PCIe 4.0 sind die auch kompatible mit 3.0?
 
Oben Unten