Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.370

    Ex-Ati-Chef Orton tritt zurück (PCGH-Retro, 10. Juli)

    Jetzt ist Ihre Meinung zu Ex-Ati-Chef Orton tritt zurück (PCGH-Retro, 10. Juli) gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Ex-Ati-Chef Orton tritt zurück (PCGH-Retro, 10. Juli)

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    13.724

    Ex-Ati-Chef Orton tritt zurück (PCGH-Retro, 10. Juli)

    Und wo ist er hin?

    völlig OT, aber naja :Ich würde mich übrigens mal über ein Interview mit den ehemaligen 3dfx Ingenieuren, Chefs oder ähnlichem freuen. Einfach zwecks der Nostalgie. Bezüglich Rampage aber auch andere Sachen. Entwicklung Grafikchips damals und heute, Entwicklung des Marktes, wo würden sie selbst 3dfx heute sehen usw...

  3. #3
    Avatar von Schrumpelratte
    Mitglied seit
    01.08.2008
    Ort
    Geretsried
    Beiträge
    72

    AW: Ex-Ati-Chef Orton tritt zurück (PCGH-Retro, 10. Juli)

    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    Und wo ist er hin?

    *thread ausgrab*

    Zitat Zitat von Wikipedia:
    He is now the CEO of Aptina, a privately-held image sensor company located in San Jose, CA
    Aptina Imaging - Home
    Mein Homecinema: Denon PMA-710AE; Sony BDP-S500 ; HTPC @Lian Li C37b; Denon AH-D2000 @ Asus Xonar STX; Heco Celan 500 Silber; Epson TW-EH 2900

  4. #4
    Avatar von docdent
    Mitglied seit
    02.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    639

    AW: Ex-Ati-Chef Orton tritt zurück (PCGH-Retro, 10. Juli)

    Heute kaum noch erwähnt wird, dass erst der Jailbreak Steve Jobs dazu bewegen konnte, das iPhone für Apps zu öffnen.

    Anfangs war von Apple nämlich geplant, dass "Programme" nur im Browser laufen, als aufgepeppte Webanwendung. Erst der Druck der Anwender, denen mit den Jailbreaks den Vorteil von echten Apps vor Augen geführt wurde, brachte Apple zum Einlenken.

    Das finde ich schon etwas amüsant, da es rückblickend betrachtet doch gerade auch die Apps sind, die den Erfolg des iPhone herbeigeführt haben.
    Ryzen 5 1600X, Geforce 1070Ti, Samsung EVO 850, 3x4 TB EcoGreen WD-EARS-HD, 16GB RAM, Win10

  5. #5
    Avatar von gangville
    Mitglied seit
    08.09.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.197

    AW: Ex-Ati-Chef Orton tritt zurück (PCGH-Retro, 10. Juli)

    ich finde seitdem geht AMD(ATI) den bach runter.
    hoffentlich kriegen sie durch polaris die nötigen erfahrungen wieder.
    denn nvidia liegt um eine generation vor AMD.

  6. #6

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    9.805

    AW: Ex-Ati-Chef Orton tritt zurück (PCGH-Retro, 10. Juli)

    Zitat Zitat von gangville Beitrag anzeigen
    ich finde seitdem geht AMD(ATI) den bach runter. .
    Na, na, das wollen wir doch nicht hoffen.
    Die Radeon war schon ein heftiger Paukenschlag.
    Da haben die Grünen arge Probleme gehabt mit der Leistung und Qualität mitzuhalten.

    Zitat Zitat von gangville Beitrag anzeigen
    hoffentlich kriegen sie durch polaris die nötigen erfahrungen wieder.
    denn nvidia liegt um eine generation vor AMD.
    Das liegt wohl am Forschungspotential.

    Frühere Stationen von Orton waren so renommierte Firmen wie General Electric und die Bell Laboraties, bevor er zu SGI kam.
    SGI und deren Mitarbeiter haben die Computergrafik wohl mehr beeinflußt, als alle anderen Firmen zusammen.

  7. #7
    Avatar von CD LABS: Radon Project
    Mitglied seit
    09.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.387

    AW: Ex-Ati-Chef Orton tritt zurück (PCGH-Retro, 10. Juli)

    Zitat Zitat von gangville Beitrag anzeigen
    ich finde seitdem geht AMD(ATI) den bach runter.
    hoffentlich kriegen sie durch polaris die nötigen erfahrungen wieder.
    denn nvidia liegt um eine generation vor AMD.
    Hast du dir mal angesehen, wo ATI 2007 stand? Richtig, gegenüber übermächtiger Konkurrenz! Die 8800er-Karten waren draußen, vergiss das nicht und an denen hatte ATI noch jahrelang zu knabbern. Erst mit der 4000er und 5000er-Serie konnten sie relativ klar in Führung gehen---die sie dann wieder mit der 6000er-Serie verloren haben, bei 7000 ganz kurz (als die 600er noch nicht da waren) wiedergewonnen haben und seit dem eben nicht mehr haben.
    Es sieht nicht rosig aus? Korrekt! Es sieht besser aus, als zu 8800er-Zeiten? Aber ja doch!
    Kein Notebookuser mehr... ;(
    Meshify C Mini, UHD FreeSync/ GSYNC-Compatible IPS 120hz, Ryzen 7 2700, 2080Ti iChill, Gigabyte Gaming 7 Wifi X470, 4x16GiB Trident Z RGB 3200-14er, 1TiB 970 Evo Plus, Seasonic Prime (Titanium) Fanless.

  8. #8
    Avatar von _Snaker_
    Mitglied seit
    11.08.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    716

    AW: Ex-Ati-Chef Orton tritt zurück (PCGH-Retro, 10. Juli)

    und fast auf den Tag genau 11 Jahre später kam der Jailbreak für iOS >11.3.1 raus
    Viele Funktionen hat sich Apple im Laufe der Jahre von den Jailbreak-Developern abgeschaut und in Ihr iOS übernommen.
    Ein paar Veränderungen müssen dann aber doch noch sein, so macht es mir auch heute noch Spaß bei Cydia neue Tweaks auszuprobieren

Ähnliche Themen

  1. PCGH-Retro: Bill Gates tritt zurück
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.01.2019, 08:20
  2. AMD kauft Ati (PCGH Retro 24. Juli)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 24.07.2018, 11:39
  3. Konami tritt auf den Plan (PCGH-Retro 19. März)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.03.2016, 09:38
  4. Hector Ruiz tritt als Chairman von Globalfoundries zurück
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 00:34
  5. Tritt Nvidia vom High-End Segment zurück?!
    Von lucmat im Forum User-News
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 16:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •