Seite 2 von 6 123456
  1. #11
    Avatar von SlaveToTheRave
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    03.06.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Krems/Donau - Niederösterreich
    Beiträge
    301

    AW: Windows 10: Verschwindet bald die zweite Windows-Taste?

    Zweite Windows-Taste?

    Ich habe auf meiner neuen MS Tastatur nur eine, links der Leertaste.
    Rechts der Leertaste finden sich [Alt Gr] [Fn] [Dokument-Symbol] [Strg].

    Muß aber auch sagen, daß ich eine zweite Windows-Taste rechts nie bewußt genutzt habe, falls früher vorhanden.
    Ryzen 7 2700 & 16GB GSkill Aegis DDR4 3000
    Radeon RX 5700 (Referenz) & Accelero Twin Turbo 2 @1440p

    Baut PCs seit 2002 // Liest PCGH seit 08/2003
    Liebt Elektronische Tanzmusik (speziell 1999 - 2009) // Mag Anime, Manga & SciFi

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Ion
    Mitglied seit
    14.02.2011
    Ort
    Adelpha
    Beiträge
    14.911

    AW: Windows 10: Verschwindet bald die zweite Windows-Taste?

    Meine Corsair hat zwei Windowstasten. Was will Microsoft jetzt dagegen tun?
    Mal ehrlich, wen juckts? Ich nutze diese Taste vllt. 1x im Schaltjahr. Ursprünglich soll diese Taste auch das Startmenü aufrufen, das tuts in Win 10 ohnehin nicht mehr (das kann man nicht mehr Startmenü nennen)

  3. #13

    Mitglied seit
    21.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    6.903

    AW: Windows 10: Verschwindet bald die zweite Windows-Taste?

    Zitat Zitat von KrHome Beitrag anzeigen
    Insofern ist das eine rein theoretische Diskussion bei der es nur im ein Standardlayout geht, das am Ende sowieso kein Tastatur-Hersteller nutzt.
    Logitech, Corsair, Cherry ... alles unbedeutende Größen auf dem Tastaturmarkt!

  4. #14
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    OWL der Berg, zum Tal der Exter
    Beiträge
    3.327

    AW: Windows 10: Verschwindet bald die zweite Windows-Taste?

    2 Windows Tasten? Wann denn 1995!?
    Meine "Microsoft" Speziell für Office gebaute Tastatur ist von 2005, und hat genau 1 Windows Taste. Die Office Taste ist hier schon Vorhanden ... komisch ich dachte die kommt neu hinzu... schon 15 jahre alt die Taste....
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    Wie ich damals schon zu den Maya´s sagte: Willst du schnell gehen, geh Allein! Willst weit gehen, geh mit vielen!
    3900X, Brocken 3, Crosshair 6, 1080Ti @1972MHz, 32GiB 3000 CL15 D.R.@3600MHz/CL18, DPP 11 850W, DBP 900rev2, Technics SU7700K Asus Xonar MKII U7, Panasonic HD 5

  5. #15

    Mitglied seit
    29.05.2015
    Ort
    CH
    Beiträge
    943

    Ausrufezeichen AW: Windows 10: Verschwindet bald die zweite Windows-Taste?

    Ach ja stimmt ja , musste schnell mal schauen was die tut zwischen AltGr und Strg (rechts von SpaceTaste).

    Natürlich unnötig wenn man eine Maus hat die funktioniert aber wegen dem wechselt auch keiner die Tastatur.
    Man könnte diese Taste auch einfach mit einem Macro belegen das dann was nützliches tut. Dafür müssen wir nicht auf MS warten. Danke

    ABER
    Beim Spielen wäre es schöne wenn die verdammten Windows-Funktionen ausgeschaltet wären. Mir treibts jedesmal den Blutdruck hoch wenn ich wärend dem Jet-fliegen auf Windows Taste komme oder auf eine Shift haltefunktion aufmerksam gemacht werde die ich dann nicht mal weg klicken kann sonder beantworten muss ("wollen Sie JA NEIN?").
    Und das soll spielefreundlich sein? Lieber schmeisst den Win+G Blödsinn raus (obwohl jetzt etwas besser) am Ende nie benutzt
    i7 5820K
    Gigabyte
    -Gaming5 (Core3D), - GTX1080 / R9 390 G1,
    128GB SSD OCZ Vector 4 + 512GB SSD Samsung + 360GB SSD HP PCI-E

  6. #16

    Mitglied seit
    12.11.2010
    Ort
    Altenburg - Thüringen
    Beiträge
    253

    AW: Windows 10: Verschwindet bald die zweite Windows-Taste?

    na ein glück habe ich eine Tastatur wo man die beiden Tasten auschalten kann^^

    Also wenn die Taste rechts neben ALT GR durch eine, wie: "Pleasedontkillme" schon sagt, mit einem Macro belegt werden kann wäre ich dafür! Falls diese Taste gemeint ist?

  7. #17
    Avatar von Leuenzahn
    Mitglied seit
    16.04.2019
    Beiträge
    506

    AW: Windows 10: Verschwindet bald die zweite Windows-Taste?

    Benutz ich so gut wie gar nicht, können auch beide Windowstasten verschwinden, was ich jedoch sinnvoller fände, wäre ein genormte Tastatur, gerade eine Tastatur bestellt, bei der halt einfach manche Tasten nicht da sind, wo se hingehören, das geht gar nicht steil.

  8. #18

    Mitglied seit
    02.03.2008
    Ort
    Doppel D
    Beiträge
    1.732

    AW: Windows 10: Verschwindet bald die zweite Windows-Taste?

    Jeder Windows-Rechner hat sie, doch die wenigsten Anwender dürften sie regelmäßig benutzen: die Windows-Taste
    Meiner nicht. Und da bin ich auch froh drüber Meine Tastatur hat durch die fehlende Taste eine breitere Leertaste, was deutlich angenehmer zu schreiben ist.
    24/7 PC: AMD R7 1700; Radeon RX 560 (Host); Radeon R9 390; 32GiB RAM; 2*250GB SSD; 1TB SSD; 7*4TB HDD; 8TB HDD
    Laptop: Tuxedo UC1404; Intel i5-5200U; 16GiB RAM; 120GB SSD

  9. #19
    Avatar von Dedde
    Mitglied seit
    21.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.913

    AW: Windows 10: Verschwindet bald die zweite Windows-Taste?

    hab auch 2 win tasten, sind aber beide deaktiviert
    i7 4930K // EVGA GTX 1080 Ti FTW3 // 16gb G. Skill 1866 // MSi Optix MAG321CQR // Sound: Creative Soundblaster Z / GSP 500 // ASRock X79 E4

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von Homerclon
    Mitglied seit
    23.09.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Erde, Sonnensystem, Milchstraße
    Beiträge
    4.297

    AW: Windows 10: Verschwindet bald die zweite Windows-Taste?

    Die größte Hürde wäre bei mir, das ich kein (MS) Office nutze (sondern LibreOffice), es wäre somit eine tote Taste. Aber ein nutzen sehe ich in einer solchen Taste trotzdem nicht, schließlich kann man jeder EXE eine Tastenkombination zuordnen. Bräuchten also nur Standardmäßig für Office-Anwendungen solche vorsehen.
    Bei mir hab ich bspw. [Strg]+[Alt]+[R] für den Taschenrechner, und [Strg]+[Alt]+[W] für Wordpad (nutz ich recht gerne, nicht so überladen wie ausgewachsene Office-Suites, aber komfortabler als Notepad).

    Die Windowstaste nutze ich für ziemlich genau einen Zweck: zum Sperren [Windows]+[L]. Selten um ein Fenster schnell am Rand auszurichten, meist macht ich das durch ziehen mit der Maus.
    Mir fällt jetzt auch gar keine andere Kombination ein, für man [Windows] braucht. Ach doch, [Windows]+[R] um das Ausführen-Fenster zu öffnen, nutze ich aber quasi nicht.
    Da sieht man doch, das solche Tastenkombinationen sowieso nur für diese Art von Personen sind, die sich näher mit Windows beschäftigen (08-15-Nutzer schauen sich keine Listen mit Tastenkombinationen an). Und die werden wohl auch herausfinden, wie man selbst Tastenkombinationen anlegt.

    Besser fände ich eine weitere Modifikator-Taste (à la [Strg], [Alt], [Shift]). Bei einigen Spielen wäre das manchmal ganz nützlich. [Strg]+[Alt]+{Shift]+[Buchstabe] ist nicht sehr intuitiv.
    Ohne offizielle Unterstützung durch das OS, blieb es bei Makro bzw. Fn-Tasten, die man auch nur mit vorher definierten Tastenkombinationen belegen kann. Natürlich in einer Software speziell für die Tastatur, und nicht in den Einstellungen der Spiele selbst.

    Zitat Zitat von KrHome Beitrag anzeigen
    Die letzte meiner Tastaturen, die eine zweite Windowstaste hatte, ist von 1999. Seither nutzten die Hersteller meiner Tastaturen den Platz für Custom Tasten. Auf meiner aktuellen Tastatur macht die Taste neben Alt Gr das gleiche wie ein Rechtsklick mit der Maus (Kontextmenü). Auf meinem Notebook ist da die Fn Taste für die Umschaltung zur Doppelbelegung der F1 bis F12 Tasten (eine davon öffnet Office, womit MS neue Funktion bereits abgedeckt wäre).

    Insofern ist das eine rein theoretische Diskussion bei der es nur im ein Standardlayout geht, das am Ende sowieso kein Tastatur-Hersteller nutzt.
    Meine Tastatur hat zwei Windows-Tasten, und die "Kontextmenü"-Taste. Jedoch ohne Fn, Taste, da es keine Doppelbelegung gibt. Die Multimedia-Tasten sind als eigene Tasten ausgeführt.
    Da es sich um eine Logitech G710+ handelt - die aus diesem Jahrzehnt ist -, würde auch nicht behaupten, das kein Hersteller zwei Windows-Tasten verbaut.

    Zitat Zitat von Leuenzahn Beitrag anzeigen
    Benutz ich so gut wie gar nicht, können auch beide Windowstasten verschwinden, was ich jedoch sinnvoller fände, wäre ein genormte Tastatur, gerade eine Tastatur bestellt, bei der halt einfach manche Tasten nicht da sind, wo se hingehören, das geht gar nicht steil.
    Das Tastaturlayout ist bereits genormt, in Deutschland seit 1976 - für das deutsche Tastaturlayout: DIN 2137 (erhielt letztes Jahr eine Aktualisierung), und international die ISO/IEC 9995.
    Die Hersteller sind aber nicht gezwungen sich penibel daran zu halten. Hättest dich vor der Bestellung informieren müssen.
    - 01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
    - Medieval 2 TW - Gildenführer

Seite 2 von 6 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •