Seite 2 von 3 123
  1. #11

    Mitglied seit
    12.07.2014
    Beiträge
    25

    AW: Samsung The Sero: Hochkantfernseher für Millennials

    Ey, wir haben morgen 1. Mai nicht 1. April xD

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    2.778

    AW: Samsung The Sero: Hochkantfernseher für Millennials

    Zitat Zitat von shadie Beitrag anzeigen
    Das ist doch nur ne Pivot Funktion.....nix besonderes.
    Es wird zu was besonderem, wenn man damit unter dem Vertical-Video-Syndrome leidenden Smombies das Geld aus der Tasche ziehen kann.

  3. #13

    Mitglied seit
    31.05.2011
    Beiträge
    5.845

    AW: Samsung The Sero: Hochkantfernseher für Millennials

    Zitat Zitat von x1337x Beitrag anzeigen
    Dann bist du aber genau die Zielgruppe; ein Millenial.
    Dann mache ich und meine Bekannten etwas falsch.
    Denn von uns ist niemand Handy oder Instagram versuchtet wie die heutige Generation zwischen 12-22 Jahren.
    Gamer PC ich Ryzen 7 1700 / MSI X370 GAMING PRO CARBON / 16GB Ram / Vega 64 / 250GB + 500GB SSD
    Gamer PC Sie Ryzen 5 2600 / ASRock B450 Steel Legend / 16GB Ram / R9 390 / 500GB SSD
    Unraid-Server I7 4790K / Asus MAXIMUS VII HERO / 32GB Ram / 2x256gb SSD 6x3TB + 1x2TB HDD + 1x4TB HDD + 1x8TB




  4. #14

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    2.778

    AW: Samsung The Sero: Hochkantfernseher für Millennials

    Zitat Zitat von shadie Beitrag anzeigen
    Dann mache ich und meine Bekannten etwas falsch.
    Denn von uns ist niemand Handy oder Instagram versuchtet wie die heutige Generation zwischen 12-22 Jahren.
    Ich würde nicht sagen falsch. Aber anders halt. Es gibt auch genug Leute in unserem Alter, die so drauf sind. Aber schon möglich, dass das bei den jüngeren andere Ausmaße hat. Immerhin haben die ungefähr in dem Alter ihr erstes Smartphone, in dem ich meinen ersten Gameboy hatte.

  5. #15
    Avatar von warawarawiiu
    Mitglied seit
    25.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    3.873

    AW: Samsung The Sero: Hochkantfernseher für Millennials

    Mit touch screen als mindbord in Besprechungen gut zu gebrauchen.

    Ansonsten muell.
    PC --> I7-3820 @4,5GHZ\-/32GB Ram\-/Asus P9X79 2011\-/GTX 980Ti\-/Corsair Carbide Air 540\-/BeQuiet DarkPowerPro11\-/Noctua DH-14\-/Windows 10\-/40" UHD
    Monitor BDM4065UC
    GAMING --> PS4Pro, PS4, XboxOneS, Switch an 65"LG OLED C7V

  6. #16

    Mitglied seit
    09.12.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    706

    AW: Samsung The Sero: Hochkantfernseher für Millennials

    21/9 Fernseher würde ich begrüßen
    He who knows that enough is enough will always have enough

  7. #17
    Avatar von Oberst Klink
    Mitglied seit
    18.12.2011
    Ort
    Stalag 13
    Beiträge
    10.587

    AW: Samsung The Sero: Hochkantfernseher für Millennials

    Statt TVs im Hochkantformat anzubieten, sollte man besser das Hochkantfilmen unter Strafe stellen, damit es niemand mehr tut.

  8. #18
    Avatar von Terracresta
    Mitglied seit
    08.08.2013
    Beiträge
    1.569

    AW: Samsung The Sero: Hochkantfernseher für Millennials

    Nur hochkant ist blöd, aber wenn man ihn wie bei Monitoren verstellen könnte, wäre das Teil recht geil für vertikale SHMUPs.

    Diese amerikanischen Einstufungen nach Geburtszeitraum sind übrigens dämlich und ich könnte jedem, der Millennial, Generation X etc. verwendet eine kleben.
    Wer ganze Generationen über einen Kamm schert, ist ein Idiot. Übrigens sind die Zeiträume so groß, dass die Aussage, Millenials wären mit Smartphones aufgewachsen, falsch. Jemand, der in den frühen 80ern geboren wurde, ist nicht mit Smartphones aufgewachsen.

  9. #19
    Avatar von warawarawiiu
    Mitglied seit
    25.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    3.873

    AW: Samsung The Sero: Hochkantfernseher für Millennials

    Zitat Zitat von Terracresta Beitrag anzeigen
    Nur hochkant ist blöd, aber wenn man ihn wie bei Monitoren verstellen könnte, wäre das Teil recht geil für vertikale SHMUPs.

    Diese amerikanischen Einstufungen nach Geburtszeitraum sind übrigens dämlich und ich könnte jedem, der Millennial, Generation X etc. verwendet eine kleben.
    Wer ganze Generationen über einen Kamm schert, ist ein Idiot. Übrigens sind die Zeiträume so groß, dass die Aussage, Millenials wären mit Smartphones aufgewachsen, falsch. Jemand, der in den frühen 80ern geboren wurde, ist nicht mit Smartphones aufgewachsen.
    Millenials sind ja auch keine die in den 80igern aufgewachsen sind.

    Und: man kann ihn wie bei Monitoren verstellen..... Das sieht man sogar ganz gross auf den Bildern im Artikel, wenn man sich das lesen schon spart......
    PC --> I7-3820 @4,5GHZ\-/32GB Ram\-/Asus P9X79 2011\-/GTX 980Ti\-/Corsair Carbide Air 540\-/BeQuiet DarkPowerPro11\-/Noctua DH-14\-/Windows 10\-/40" UHD
    Monitor BDM4065UC
    GAMING --> PS4Pro, PS4, XboxOneS, Switch an 65"LG OLED C7V

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von Wired
    Mitglied seit
    09.11.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.278

    AW: Samsung The Sero: Hochkantfernseher für Millennials

    Richtig nice wäre der TV gewesen hätte man des Display selbst um 90° drehbar gemacht!

    Ein.... hochkant.... echt jetz(?!).... vertikal....

    Ein vertikaler TV den man zu nem ganz normalen, mit horizontal ausgerichtetem Display, drehen könnt, des wäre mal eine wirkliche neuerung.
    "Das Streben der Menschheit nach perfektion... oder...

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •