Seite 1 von 5 12345
  1. #1

    Idee Neuer PC plus Resteverwertung

    1.) Wie hoch ist das Budget?
    Kein Budget

    2.) Gibt es abgesehen vom Rechner noch etwas, was gebraucht wird? (Bildschirm, Betriebssystem, ...) Gibt es dafür ein eigenes Budget?
    Nein

    3.) Soll es ein Eigenbau werden?
    Ja

    4.) Gibt es vorhandene Hardware, die verwendet werden kann? (z.B. Festplatte, Netzteil, ... (am besten mit Modellangabe und Alter)) Welche Anforderungen erfüllt das aktuelle System nicht, falls vorhanden?
    600 Watt be quiet! Straight Power 10-CM
    500GB Samsung 850 Evo
    ZOTAC GeForce GTX 1070 AMP! Extreme Edition

    5.) Welche Auflösung und Frequenz hat der Monitor, falls vorhanden? (Alternativ Modellangabe)
    Full HD 144 Hz

    6.) Welchen Anwendungsbereich hat der PC? Welche Spiele werden gespielt? Welche Anwendungen werden benutzt?
    Reiner Gaming Rechner

    7.) Wie viel Speicherplatz (SSD, HDD) wird benötigt?
    Keiner

    8.) Soll der Rechner übertaktet werden? Grafikkarte und / oder Prozessor?
    Nein

    9.) Gibt es sonst noch Wünsche? (Lautstärke, Design, Größe, WLAN, optisches Laufwerk, ...)
    Wichtig ist mir beim Mainboard ein guter integrierter Onboard-Sound, der mein 5.1 Teufelsystem unterstützt, genauso wichtig wäre eine gute Qualität fürs Headset/Micro.

    Neuer PC plus Resteverwertung

    Intel Core i7 7700K
    Intel Core i7 7700K 4x 4.20GHz So.1151 WOF
    Asus Z170 Pro Gaming
    64895 - Asus Z170 Pro Gaming Intel Z170 So.1151
    16GB HyperX FURY schwarz DDR4
    16GB HyperX FURY schwarz DDR4-2666 DIMM CL15 Dual
    Noctua NH-D15 Tower Kühler
    Noctua NH-D15 Tower Kühler - Hardware, Notebooks
    Cooler Master MasterCase Pro 5
    Cooler Master MasterCase Pro 5 mit Sichfenster
    3x be quiet! Silent Wings 3
    http://www.mindfactory.de/product_in...anchor_1116390

    Pro&Contra?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Shaav
    Mitglied seit
    14.03.2013
    Ort
    mITX
    Beiträge
    3.234

    AW: Neuer PC plus Resteverwertung

    Wenn du nicht übertaktest reicht ein deutlich kleinerer Kühler, sowie ein nicht Z-Chipsatz.
    Wäre eine Soundkarte nicht deutlich besser als eine "gute" Onboard-Soundkarte?
    mITX: DAN A4 - Core i5-3570k - ASUS GTX 970 Mini - LG 34UC87M-B - Oculus Rift

  3. #3

    AW: Neuer PC plus Resteverwertung

    Bei kabylake würde ich ein z270 mainbord nehmen, da das Z170 mainbord nur mit nem sehr aktuellen bios die kabylake cpus unterstützt, bei Z270 bords bist du da auf der sicheren seite

  4. #4

    Mitglied seit
    02.11.2015
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.173

    AW: Neuer PC plus Resteverwertung

    ohne moos nix los...Budget?

    Empfehlung: Ganz klar Warenkorb - Hardware, Notebooks & Software von

    Wann 7700er dann auch Z270 bitte. & für was die 3 Lüfter?^^

  5. #5

    Mitglied seit
    27.07.2015
    Beiträge
    28

    AW: Neuer PC plus Resteverwertung

    Welches 270er Board würdet ihr nehmen? Die Lüfter sind da um leise zu Lüften ... Die kaufe ich aber erst wenn mir die Standartlüfter zu laut sind

  6. #6
    Avatar von Shaav
    Mitglied seit
    14.03.2013
    Ort
    mITX
    Beiträge
    3.234

    AW: Neuer PC plus Resteverwertung

    Ich würde das Mainboard nach Ausstattung und Preis kaufen. Nennenswerte Qualitätsunterschiede zwischen den Boardpartnern gibt meines Wissens nach nicht.

    Wenn du nicht übertakten willst, macht ein Z270-Mainboard aber nun wirklich wenig sinn. Schließlich braucht man diesen Chipsatz nur wenn man den Prozessor und den RAM übertakten will, oder mit vielen schnelleren SSDs jongliert. Ich würde es folgendermaßen machen:

    Intel Core i7-7700K, 4x 4.20GHz, boxed ohne Kühler Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Gigabyte GA-B150M-DS3P lagernd Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    2x Crucial DIMM 8GB, DDR4-2133, CL15 (CT8G4DFD8213) lagernd Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Noctua NH-U12S Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    mITX: DAN A4 - Core i5-3570k - ASUS GTX 970 Mini - LG 34UC87M-B - Oculus Rift

  7. #7
    Avatar von Schnuetz1
    Mitglied seit
    05.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    In der Vorlesung
    Beiträge
    6.239

    AW: Neuer PC plus Resteverwertung

    Was bringt es einem einen i7 7700K zu kaufen ohne ein Z270-Board zu nehmen?
    Richtig, nichts. Nur Ego.
    Wenn man nicht übertakten will, reicht ein i7 6700 ohne k aus. Vorteile der Kaby Lake-Generation ist nur die bessere Ausstattung (wie schon bei Skylake) und die bessere Übertaktbarkeit.
    Von der reinen Rohleistung her, hat man keine Unterschiede zwischn i7 6700(k) und i7 7700(k).
    be quiet! Pure Base 600 Review
    i5 4690K@4,2GHz/1,02V | G.Skill Trident X 8GiB@2400MHz | AsRock Fatal1ty Z97 | MSI GTX 970 Gaming 4G@1550/4000MHz | bq! Dark Base Pro 900 | bq! SP E10 500W CM
    250 GB SSD | 1TB SSD | 1TB HDD | Win 10 Prof | 28” 4K+22” FHD | Dell Latitude E7450 (i7 5600U+16GB RAM) | Peripherie: Logitech

  8. #8
    Avatar von Shaav
    Mitglied seit
    14.03.2013
    Ort
    mITX
    Beiträge
    3.234

    AW: Neuer PC plus Resteverwertung

    Was bringt es einem einen i7 7700K zu kaufen ohne ein Z270-Board zu nehmen?
    Na die Preisersparnis. Der Prozessor läuft schließlich auf allen Skylake- und Kaby-Lake Mainboards auch wenn sie nur 70€ kosten. Außerdem ist der i7-7700k nur knapp 10% teurer als ein i7-7700, bietet aber je nach Auslastung 7-17% mehr Leistung. (All Core Turbo: 4,4 Ghz vs. 4,0 Ghz)

    Vorteile der Kaby Lake-Generation ist nur die bessere Ausstattung (wie schon bei Skylake) und die bessere Übertaktbarkeit.
    Du vergisst den höheren Takt der ab Werk schon anliegt. Gerade dieser ist ja für Nicht-Übertakter interessant. Hier ein kleiner Vergleich der Turbotaktraten bei
    der Auslastung von allen Kernen und maximalem Turbo Boost:

    4,4 Ghz : i7-7700k
    4,0 Ghz : i7-7700
    3,6 Ghz : i7-6700

    Ohne Turbo:
    4,2 Ghz: i7-7700k
    3,6 Ghz: i7-7700
    3,4 Ghz: i7-6700

    Der i7-7700k wäre im ersten Szenario über 20% schneller als der i7-6700, bei einem Aufpreis von ebenfalls 20%. Na das ist doch ein super Deal, meinst du nicht auch?
    mITX: DAN A4 - Core i5-3570k - ASUS GTX 970 Mini - LG 34UC87M-B - Oculus Rift

  9. #9
    Avatar von Schnuetz1
    Mitglied seit
    05.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    In der Vorlesung
    Beiträge
    6.239

    AW: Neuer PC plus Resteverwertung

    Mit den Taktraten hast du natürlich schon recht. Aber dann reicht schon der i7 7700 aus. Denn 4,0GHz sind heute vollkommen ok, mehr ist in den allermeisten Spielen kaum notwendig, da die GPU in der Regel der lmitierende Faktor ist. Den Aufpreis gegenüber dem i7 7700K könnte man sich sparen.

    Aber Lob an dich, einer der wenigen, die den Turbo für alle Kerne angeben. Die meisten zeigen den Singlecore-Turo.
    be quiet! Pure Base 600 Review
    i5 4690K@4,2GHz/1,02V | G.Skill Trident X 8GiB@2400MHz | AsRock Fatal1ty Z97 | MSI GTX 970 Gaming 4G@1550/4000MHz | bq! Dark Base Pro 900 | bq! SP E10 500W CM
    250 GB SSD | 1TB SSD | 1TB HDD | Win 10 Prof | 28” 4K+22” FHD | Dell Latitude E7450 (i7 5600U+16GB RAM) | Peripherie: Logitech

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Shaav
    Mitglied seit
    14.03.2013
    Ort
    mITX
    Beiträge
    3.234

    AW: Neuer PC plus Resteverwertung

    Danke fürs Lob
    mITX: DAN A4 - Core i5-3570k - ASUS GTX 970 Mini - LG 34UC87M-B - Oculus Rift

Seite 1 von 5 12345
MiFCOM Express Deals

Ähnliche Themen

  1. Neuer PC mit Resteverwertung
    Von twinflyer im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.09.2015, 17:01
  2. CoolMax mit neuer 80 Plus Gold-Netzteilreihe
    Von Frosdedje im Forum User-News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 22:03
  3. Vindictus: Neuer Trailer plus Informationen zum Beta-Test des Source-Engine-RPGs
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 11:35
  4. Lara Croft and the Guardian of Light: Neuer Trailer plus Infos zur PC-Version
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 11:42
  5. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 09:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •