Seite 4 von 5 12345
  1. #31
    Avatar von Legacyy
    Mitglied seit
    16.09.2010
    Beiträge
    17.470

    AW: GTX 780 + physx karte was emphelt ihr für ein netzteil?

    Zitat Zitat von Pikachu0077 Beitrag anzeigen
    Die 780 hat genügend Leistung?????
    Hast du schon einmal einen PC mit einer extra Physx Karte in Aktion gesehen und gespielt um den Unterschied zu sehen???
    Ich denke nein. Gelesen habe ich schon vieles live muß man es erleben.
    MfG
    Pikachu0077
    Ja, hab schon den ein oder anderen PC mit ner extra PhysX Karte zusammenschrauben dürfen.
    Nur leider ist der Aha-Effekt leider ausgeblieben.
    Die 780 schafft ja alleine schon die 60fps und Batman Arkham Origins, in welchem PhysX ja sehr stark genutzt wird.

    Was soll da ne extra Karte bringen? Noch mehr fps, die man aber nie im Leben merkt?
    i5 6600K@4,5GHZ | GTX980TI@ 1480MHz | 16GB DDR4 | Leadex Platinum 550w || DT770 250 Ω | MX-Audio BX5

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32

    Mitglied seit
    09.03.2009
    Beiträge
    257

    AW: GTX 780 + physx karte was emphelt ihr für ein netzteil?

    [Update: Neuer Benchmark] Assassin's Creed 4: Benchmarks zu den neuen GPU-PhysX-Effekten
    Lies dir einmal Testberichte über zusätzliche Pysx Karten durch... DANKE!

    MfG

    Pikachu0077

  3. #33
    Avatar von Roundy
    Mitglied seit
    10.01.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    3.970
    Zitat Zitat von Pikachu0077 Beitrag anzeigen
    [Update: Neuer Benchmark] Assassin's Creed 4: Benchmarks zu den neuen GPU-PhysX-Effekten
    Lies dir einmal Testberichte über zusätzliche Pysx Karten durch... DANKE!

    MfG

    Pikachu0077
    Du bringst ac4 wirklich als physx paradebeispiel?!
    Das spiel ist schlecht programmiert, und das physx schlecht eingesetzt.
    Da bricht dir ne 780ti weg, damjt du "physikalisch korrekten" rauch aus den Schornsteinen siehst.
    Es macht vom spiel Gefühl keinen unterschied ob mit oder ohne physx, ah doch bei physx gurkt man auf ner 780ti mit +-40fps rum.
    Abders un batman, aber da reicht ne singleGPU UND die Effekte verbessern die atmosphäre.
    Gruß
    Blood, sweat and respect.
    First two you give.
    Last one you earn.

  4. #34
    Avatar von Keinmand
    Mitglied seit
    27.03.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    München
    Beiträge
    1.321

    AW: GTX 780 + physx karte was emphelt ihr für ein netzteil?

    dann ja lieber gleich SLI, dann haste höhere FPS und Physx sollte auch noch drin sein
    AsRock Z77 Extreme6 | Intel i5 3570k [Alpenföhn Brocken] | Kingston HyperX 16GB@1600 | Inno3D GTX780Ti | SSD Samsung 840 Pro series 256 GB | be quiet! Dark Power Pro10 550W | FiiOE10 | Beyerdynamic DT-880 | Samson Go Mic |
    AsRock Z77 Pro3 | Intel i5 3570k [Alpenföhn Brocken 2] | G.Skill Ares 8GB@1600 | Sapphire Vapor-X R9 290 | be quiet! Straight Power E9 480W | Asus Xonar DGX | Beyerdynamic DT-770

  5. #35

    Mitglied seit
    09.03.2009
    Beiträge
    257

    AW: GTX 780 + physx karte was emphelt ihr für ein netzteil?

    Zitat Zitat von Keinmand Beitrag anzeigen
    dann ja lieber gleich SLI, dann haste höhere FPS und Physx sollte auch noch drin sein
    Dedicated PhysX PPU / GPU for Borderlands 2: EVGA GTX 580 SC versus EVGA GT 640
    Lieber gleich SLI ? Das ist ein Unterschied von Mindestens 400€. Ich sage dazu nur Microruckler.
    Außerdem kann jeder für sich entscheiden ob es ihm 120€ für eine extra Physx Karte wert ist.
    Da ich viel Borderlands 2 spiele sehe und merke ich den Unterschied ohne und mit 750 Ti Pysx Karte.
    Vielleicht liegt es auch noch am Monitor (Benq XL2411T mit 144Hz).

  6. #36
    Avatar von Keinmand
    Mitglied seit
    27.03.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    München
    Beiträge
    1.321

    AW: GTX 780 + physx karte was emphelt ihr für ein netzteil?

    Zitat Zitat von Pikachu0077 Beitrag anzeigen
    Dedicated PhysX PPU / GPU for Borderlands 2: EVGA GTX 580 SC versus EVGA GT 640
    Lieber gleich SLI ? Das ist ein Unterschied von Mindestens 400€. Ich sage dazu nur Microruckler.
    Außerdem kann jeder für sich entscheiden ob es ihm 120€ für eine extra Physx Karte wert ist.
    Da ich viel Borderlands 2 spiele sehe und merke ich den Unterschied ohne und mit 750 Ti Pysx Karte.
    Vielleicht liegt es auch noch am Monitor (Benq XL2411T mit 144Hz).
    der Unterschied sind 250-300€ und man hat dann in allen Games eine Mehrleistung und nicht nur bei Physx games. Microruckler ? Ernsthaft
    AsRock Z77 Extreme6 | Intel i5 3570k [Alpenföhn Brocken] | Kingston HyperX 16GB@1600 | Inno3D GTX780Ti | SSD Samsung 840 Pro series 256 GB | be quiet! Dark Power Pro10 550W | FiiOE10 | Beyerdynamic DT-880 | Samson Go Mic |
    AsRock Z77 Pro3 | Intel i5 3570k [Alpenföhn Brocken 2] | G.Skill Ares 8GB@1600 | Sapphire Vapor-X R9 290 | be quiet! Straight Power E9 480W | Asus Xonar DGX | Beyerdynamic DT-770

  7. #37

    Mitglied seit
    09.03.2009
    Beiträge
    257

    AW: GTX 780 + physx karte was emphelt ihr für ein netzteil?

    https://www.youtube.com/watch?v=xWK0O0HnzoQ
    ASUS ROG POSEIDON-GTX780-P-3GD5, Grafikkarte DisplayPort, HDMI, 2x...
    Bis 300 € ??
    Ok mit Mindestens 400 € habe ich auch etwas zu hoch gegriffen, ich würde sagen treffen
    wir uns in der Mitte bei 300 - 400 € um eine Vernünftige GTX 780 zu erstehen.

  8. #38
    Avatar von Keinmand
    Mitglied seit
    27.03.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    München
    Beiträge
    1.321

    AW: GTX 780 + physx karte was emphelt ihr für ein netzteil?

    Zitat Zitat von Pikachu0077 Beitrag anzeigen
    https://www.youtube.com/watch?v=xWK0O0HnzoQ
    ASUS ROG POSEIDON-GTX780-P-3GD5, Grafikkarte DisplayPort, HDMI, 2x...
    Bis 300 € ??
    Ok mit Mindestens 400 € habe ich auch etwas zu hoch gegriffen, ich würde sagen treffen
    wir uns in der Mitte bei 300 - 400 € um eine Vernünftige GTX 780 zu erstehen.
    was willste denn mit Alternate und der ROG Edition ? hast einfach mal schnell nach der teuersten 780 geschaut oder was

    im video werden 2x GTX680 benutz für die auflösung, wenn man 2x GTX780 wird man locker über 80fps erreichen, bei 1080p auflösung noch mehr
    Der Mensch sagt im Video das ab 80fps die Mirkoruckler fast nichtmehr wahrnehmbar sind, was ist dann erst mit höheren Fps?
    Außerdem wird ständig daran gearbeitet die Mirkoruckler einzudämmen, dazu kommt das das Video mal einfach 1 Jahr alt ist und schon wieder viele neue Treiberversionen erschienen sind die das minimiert haben.



    und
    AsRock Z77 Extreme6 | Intel i5 3570k [Alpenföhn Brocken] | Kingston HyperX 16GB@1600 | Inno3D GTX780Ti | SSD Samsung 840 Pro series 256 GB | be quiet! Dark Power Pro10 550W | FiiOE10 | Beyerdynamic DT-880 | Samson Go Mic |
    AsRock Z77 Pro3 | Intel i5 3570k [Alpenföhn Brocken 2] | G.Skill Ares 8GB@1600 | Sapphire Vapor-X R9 290 | be quiet! Straight Power E9 480W | Asus Xonar DGX | Beyerdynamic DT-770

  9. #39

    Mitglied seit
    09.03.2009
    Beiträge
    257

    AW: GTX 780 + physx karte was emphelt ihr für ein netzteil?

    http://www.mindfactory.de/product_in...Re_929977.html
    3072MB EVGA GeForce GTX 780 Classified Hydro Copper Wasser PCIe
    Wie du siehst nach oben ist immer noch Luft. Von wegen nach der Teuersten geschaut.
    Und Microruckler nimmt auch jeder anders war der eine mehr der andere weniger, z.B die 3D Technik.
    Und wie du schreibst "minimiert" aber immer noch nicht ganz beseitigt.
    Das Video ist nicht ganz neu aber wo sind deine Fakten??? Behaupten kann ich vieles.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #40
    Avatar von Keinmand
    Mitglied seit
    27.03.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    München
    Beiträge
    1.321

    AW: GTX 780 + physx karte was emphelt ihr für ein netzteil?

    Steht doch oben.

    Außerdem kommen wir vom Thema ab, deswegen werd ich hier jetzt auch nichtmehr antworten.
    AsRock Z77 Extreme6 | Intel i5 3570k [Alpenföhn Brocken] | Kingston HyperX 16GB@1600 | Inno3D GTX780Ti | SSD Samsung 840 Pro series 256 GB | be quiet! Dark Power Pro10 550W | FiiOE10 | Beyerdynamic DT-880 | Samson Go Mic |
    AsRock Z77 Pro3 | Intel i5 3570k [Alpenföhn Brocken 2] | G.Skill Ares 8GB@1600 | Sapphire Vapor-X R9 290 | be quiet! Straight Power E9 480W | Asus Xonar DGX | Beyerdynamic DT-770

Seite 4 von 5 12345

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •