• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zweite SSD für Spiele gesucht

mPe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moin liebe Gemeinde,

eine meiner HDD wird seit heute nicht mehr erkannt. Daher suche ich nun Ersatz in Form einer SSD.

Nach eigener Recherche etwas verwirrt, weiß ich nun nicht ob ich eine SSD wie diese auf meinem Mainboard GA-AB350-Gaming 3 einbauen kann.

Auf der Herstellerseite steht:
1 x M.2 connector (Socket 3, M key, type 2242/2260/2280/22110 SATA and PCIe x4*/x2 SSD support)

Daher gehe ich davon aus es geht.

Brauche ich dafür eine Adapterkarte (für den links im Bild marktierten Anschluss) oder ist das rotmarkierte Kästchen rechts im Bild ein direkter Anschluss?
 

Anhänge

  • Screenshot_4.png
    Screenshot_4.png
    1,7 MB · Aufrufe: 43

swatty

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Kingston A2000 SSD kannst du in den Slot mit der Beschriftung M2F_32G einbauen. Ein Adapter wird dafür nicht benötigt.

Beachte, dass bei deinem Mainboard die SATA-Anschlüsse ASATA30 und ASATA31 nicht genutzt werden können, wenn du eine M.2-SSD mit 4 PCIe-Lanes verwendest. Das dürfte in deinem Anwendungsfall aber nicht weiter relevant sein.

Die von dir vorgeschlagene Kingston A2000 ist eine gute Wahl und würde ich der von @HardlineAMD genannten Crucial P1 vorziehen, da die Crucial P1 den eher nachteiligen QLC-Flash nutzt.
 
TE
mPe

mPe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke für die Antworten.
Dieser M2F_32G Slot wird allerdings von meiner Grafikkarte verdeckt. Heißt das, Grafikkarte ausbauen SSD einbauen und Grafikkarte wieder einbauen? Oder gibt es eine einfachere Lösung, bzw passen die beiden überhaupt zusammen aufs Bord?
 

swatty

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja, Grafikkarte ausbauen, SSD einbauen, Grafikkarte wieder einbauen. Die SSD ist sehr flach, das wird passen.
 

HardlineAMD

Freizeitschrauber(in)
Die von dir vorgeschlagene Kingston A2000 ist eine gute Wahl und würde ich der von @HardlineAMD genannten Crucial P1 vorziehen, da die Crucial P1 den eher nachteiligen QLC-Flash nutzt.
Die Crucial war nur ein Platzhalter. TLC-Speicher ist auf jeden Fall QLC vorzuziehen.
Als Spielegrab ist eine QLC-SSD allerdings ganz brauchbar. Schreibzyklen nicht mit Lesezyklen verwechseln.
Noch besser wäre ja MLC (meine 2012er Samsung 830 läuft immer noch wie ne eins, 20845 Betriebsstunden/13975 mal eingeschaltet).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten