• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zwei Monitore + ein Fernseher

pascha953

Freizeitschrauber(in)
Hallo zusammen,

ich habe zwei Monitore
(1)ASUS ROG Swift PG279Q (nur PC Bildschirm)
(2)Acer Predator XB321HK (nur zweiter Bildschirm)

Diese zwei angeschlossen an eine RTX2080Ti über DP kann ich problemlos (Windows10) unter Projizieren den gewünschten Monitor wählen, meistens nutze ich beide mit "Erweitern"

Sobald ich den LG OLED55C9 dazu schließe, ändert sich alles.

Nur PC Bildschirm = ASUS ROG Swift PG279Q

Nur Zweiter Bildschirm = Acer Predator XB321HK + LG OLED55C9

Erweitern = ASUS ROG Swift PG279Q + LG OLED55C9


Gibt es eine Möglichkeit, jede Glotze einzeln zu benutzen ?

Habe keine lust mehr ständig das DP Kabel von Acer Predator XB321HK zutrennen und dann das HDMI Kabel für den LG OLED55C9 anschließen wenn ich nur den LG nutzen möchte.

Beste Grüße
 

El-Pucki

Freizeitschrauber(in)
Moini :)
Du bist nicht alleine mit dem Problem! Ich hatte vor kurzem auch einen LG C9 (geiler Fernseher oder?:D) an meinen PC angeschlossen. Bei meiner GTX 770 hatte sich der irgendwie ständig vorgedrängelt, sodass er Bildschirm 1 bzw. PC-Bildschirm war.

Jetzt bei meiner 5700 XT isses plötzlich nicht mehr so und ich habe keine Ahnung warum. Macht AMD da irgendetwas anders als Nvidia?

Welche Bildschirme haben denn bei Dir welchen Platz (1,2 und 3)?
Was soll denn auf welchem Monitor laufen, wenn alle drei gleichzeitig genutzt werden?
 
TE
pascha953

pascha953

Freizeitschrauber(in)
Moini :)
Du bist nicht alleine mit dem Problem! Ich hatte vor kurzem auch einen LG C9 (geiler Fernseher oder?:D) an meinen PC angeschlossen. Bei meiner GTX 770 hatte sich der irgendwie ständig vorgedrängelt, sodass er Bildschirm 1 bzw. PC-Bildschirm war.

Jetzt bei meiner 5700 XT isses plötzlich nicht mehr so und ich habe keine Ahnung warum. Macht AMD da irgendetwas anders als Nvidia?

Welche Bildschirme haben denn bei Dir welchen Platz (1,2 und 3)?
Was soll denn auf welchem Monitor laufen, wenn alle drei gleichzeitig genutzt werden?

hallo,

also die Platzbelegung sieht folgender massen aus

(1)ASUS ROG Swift PG279Q (nur PC Bildschirm)
(2)Acer Predator XB321HK (nur zweiter Bildschirm)
(3)LG OLED55C9

"Was soll denn auf welchem Monitor laufen, wenn alle drei gleichzeitig genutzt werden?"

Also den ASUS ROG Swift PG279Q benutze ich für Battlefield V (=144Hz)

Für so Spiele wie Assassin Creed, GTA, Red Dead, Mafia, also Rollenspiele + Strategiegames habe ich früher auf dem Acer Predator XB321HK gezockt

Jetzt ist der LG OLED55C9 in die Familie gekommen, hat den Acer für die aufgeführten Sachen die Ehre genommen.

Auch kann man mit dem LG bequem von Sofa aus im Netz Surfen ( extra Maus+Tastatur via Funk),
selbst Shooter wie Metro sehr bequem vom Sofa aus zu zocken.

Am Schreibtisch stehen da die zwei Monitore, benutze sie immer fürs Internet oder Arbeiten(Word und so Sachen) immer im "Erweitern" Modus
 

El-Pucki

Freizeitschrauber(in)
Aber Du nutzt nicht alle drei gleichzeitig oder?

Ich kann mir gut vorstellen, dass es am Windows liegt. Das kann wohl nur mit zwei Monitoren umgehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

El-Pucki

Freizeitschrauber(in)
Hast Du dich schon mal mit einem Splitter befasst? Das wäre da so die einzige Idee, die mir einfiele.
 
Oben Unten