• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zotac bestätigt Geforce GTX 1660 Super mit GDDR6

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Zotac bestätigt Geforce GTX 1660 Super mit GDDR6

Von Zotac sind Hinweise zur Geforce GTX1660 Super aufgetaucht, die GDDR6-Speicher bestätigten. Die Karten scheinen wohl mit Sicherheit zu kommen, während bei den technischen Daten bis zuletzt abgewartet werden wird - Hintergrund ist AMD mit der Radeon RX 5500 (XT).

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Zotac bestätigt Geforce GTX 1660 Super mit GDDR6
 

Snowhack

BIOS-Overclocker(in)
AW: Zotac bestätigt Geforce GTX 1660 Super mit GDDR6

4GB,6GB oder 8GB das ist hier die Frage.


So wird entschieden ob die Karte Müll oder brauchbar wird.
 

The-GeForce

Software-Overclocker(in)
AW: Zotac bestätigt Geforce GTX 1660 Super mit GDDR6

Das Schlimme an der ganzen 1660er Riege ist für mich, dass sie viel zu teuer sind.

Statt einer 1660 Ti habe ich vor kurzem eine GTX 1070 (ohne Ti) für knapp 70€ unter dem Angebotspreis einer 1660 Ti gebraucht gekauft. Dank moderatem undervolting ist die Karte sogar ähnlich effizient wie die Turing Karte und besitzt 2GB mehr RAM. Eine Karte von 2016! Natürlich ist der Vergleich gebraucht vs. neu niemals fair. Allerdings zeigt es einmal mehr, mit welchem Stillstand bzw. Preisniveau wir es im GPU-Sektor in den letzten Jahren zu tun haben, wenn eine drei Jahre alte Karte in praktisch allen Belangen mit der aktuellen Riege mithalten kann und teilweise sogar noch überlegen ist!
 
Oben Unten