• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zotac Artic Storm: Geforce RTX 3090 mit Wasserkühler

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Zotac Artic Storm: Geforce RTX 3090 mit Wasserkühler

Zotac hat die Geforce RTX 3090 Artic Storm vorgestellt, die am Mai bei ausgewählten Händlern zu einem nicht näher genannten Preis verfügbar sein soll. Die Marktlage wird hier wohl, wie bei allen anderen Karten auch, schwierig sein.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Zotac Artic Storm: Geforce RTX 3090 mit Wasserkühler
 

deady1000

Volt-Modder(in)
Ich finde die Karte ehrlich gesagt optisch relativ hässlich und die Backplate macht auch nicht den Eindruck, als würde sie dem rückseitigen Speicher bei einer wassergekühlten RTX3090 gerecht werden. ^^ Auch der Dual-Slot hätte nicht sein müssen. Wie man sieht, hätte ein Single-Slot ausgereicht. Grundsätzlich finde ich es aber sehr begrüßenswert, dass Hersteller Karten mit FullCover-Block ohne Pumpe und ohne Radiator verkaufen.
 

theGucky

PC-Selbstbauer(in)
Würd ich von abraten. Mittlerweile gibt es einen Wakü-Block von EKWB für die GPU und einen zusätzlichen Block für den Ram (und GPU) der Rückseite. Das ist dann ein Paket mit einem gemeinsamen Wasseranschluss.
 

Chatstar

Software-Overclocker(in)
Coming soon ... 2023/24 :lol:

Man braucht keine Tests / Vorstellungen von Grafikkarten die man sowieso nicht kaufen kann :wall:
 

deady1000

Volt-Modder(in)
Kennt einer das Powerlimit?
Ab Werk wohl 350W, was ich so bei 2 Quellen gelesen habe. Das sollte dann zumindest der Standardwert von 100% sein. Sicherlich sind im Afterburner noch ein paar Prozente rauszuholen, schließlich hat sie 3x 8-Pin. Aber sichere Infos gibt es dazu wahrscheinlich noch nicht.

Zotac stellt einen typischen Turbo-Takt von 1.695 MHz in Aussicht, was wie die ab Werk konfigurierte TGP von 350 Watt der Referenz entspricht.

1619714045866.png
 

GamingX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
diese grafikkarte braucht kein einziger privatanwender, eigentlich eine ressourcenverschwendung,

realer verkaufswert maximal 500 euro
 

RamonSalomon

Komplett-PC-Aufrüster(in)
diese grafikkarte braucht kein einziger privatanwender, eigentlich eine ressourcenverschwendung,

realer verkaufswert maximal 500 euro
Die meisten Vorredner besitzen ein 3090, ich glaube die sehn das etwas anders genau wie ich.
Finde es schade das Potential verschwendet wird, hätten ruhig 390W sein können, aber dafür gibt es ja auch lösungen
 
Oben Unten