• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zalman 9700 led Richtung

Chapter

Kabelverknoter(in)
Hi

In welche richtung muss der Zalman 9700 led montiert werden?
Zur zeit sitzt er so das der lüfter in richtung des gehäuse lüfters zeigt.
Ich hab mir jetzt viele andere bilder angesehen wo der lüfter
in richtung der laufwerke zeigt.
welche richtung ist jetzt besser?
ich hab vorne einen 140mm der luft reinbläst und hinten einen 120 mm gehäuse lüfter der die luft rausbläst.
Danke schon mal für alle antworten

mfg Chapter
 

Wundonkor

PC-Selbstbauer(in)
also ich würde sagen du lässt ihn nach hinten rausblasen, weilk wenn du ihn nach vorne rausbläsen lässt kommt es tur luftverwirbelung
 

Triple-Y

Freizeitschrauber(in)
meiner bläst in richtung Netzteil.... und das netzteil hat auf der unterseite auch einen lüfter der die abwärme sofort nach draußen transportiert.
 

Wundonkor

PC-Selbstbauer(in)
genau wenn er schon einen lüfter hat der nach drausen blässt kann er doch den cpukühler so drehen dass dieser in diesen lüfter pustet
also das ist meine meinung
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Mach doch mal ein Bild, wo man alles vom Case sieht :)
Zudem ein bisschen thermodynamisch und logisch denken und die Sache ist klar! (scheinbar können das nicht viele^^)

In den meisten Fällen ist es bei einem aktiven Tower-Kühler am sinnvollten ihn Richtung Heck blasen zu lassen und dort von einem Lüfter die warme Luft nach nach draußen blasen zu lassen. Der Lüfter im Heck sollte leicht mehr fördern als der am Kühler, dieser naja *hust* Unterdruck sorgt dafür, dass sich keine Luft staut.
Den CPU-Kühler ins NT blasen zu lassen, ist meist schwachsinnig (außer vll ein HTPC mit nem passiven Kühler wo das NT die Wärme absaugt), vor allem wenn man einen Lüfter im Heck hat.

cYa
 

Triple-Y

Freizeitschrauber(in)
genau keule... passt schon..

eigentlich erübrigt sich allein schon die Frage des Einbauens... wenn er vorne nen fetten einsauglüfter hat und hinten nen fetten aussauglüfter hat ..... sry

P.s. es ist nicht schwachsinnig den CPU L. ins NT blasen zu lassen wenn man keinen Aussauglüfter verwendet.... nicht jeder zimmert alles mit lüfter dicht...
 
Zuletzt bearbeitet:

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Bau ihn so ein, dass die warme Abluft nach hinten aus den Gehäuse befördert wird. Das ist am besten ;)
 

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
So ein Schmarrn da gibts doch gar keinen Diskussion wie y33H@ schon gesagt hat hinten ein 120er drin und da wird hin geblasen sonst nirgends. Zum Netzteil hin blasen :lol: dass bringt den ganzen Luftstrom durcheinander und der CPU kühler saugt dann direkt die warme Luft der Graka an. Sehr geil. Außerdem wird dass Netzteil daraufhin auch wärmer und so auch lauter.:wall:

der8auer war schneller
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
@ Triple-Y
es ist nicht schwachsinnig den CPU L. ins NT blasen zu lassen wenn man keinen Aussauglüfter verwendet
Hmmm, was meinst du genau mit Ansauglüfter? Ich hab alles grad passiv laufen, nur NT belüftet sich selbst :)

cYa
 

darkniz

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich verwende auch den Zalman CNPS 9700 LED und lasse ihn auch nach hinten pusten. Zwischen CPU-Sockel und Heck sind bei mir die Kühllamellen des Heatpipekühlers des Chipsatzes und der Spannungswandler, die dadurch gekühlt werden. Ins Netzteil würde ich ihn auch nicht pusten lassen, da so die Temperatur des NT steigt und somit auch die Lautstärke (bei temperaturgesteuertem Lüfter).
 
TE
C

Chapter

Kabelverknoter(in)
so leute danke nochmal für alle antworten hab jetzt
den Zalman in richtung der laufwerke eingebaut also das das
led licht zum laufwerk scheint
jetzt liegt die temperatur des zalmans bei 20° im idle betrieb
 

darkniz

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Bei 2450 U/min hat mein Athlon 64 X2 4200+ @ 2,2 GHz @ 1,24 V auch 20°C idle bei einer Raumtemperatur von 18,5°C, gemessen mit Speedfan, Asus Probe und Everest.
 

Aeternalis

Kabelverknoter(in)
Meiner bläst auch zum hinteren Gehäuselüfter. Bring im gegensatz zu allen anderen richtungen 3-4°C.

Aber mal ne andere Frage. Ich hab den CNPS 9700 auf nem Gigabyte P35-DS3 und wollt nen Thermalright HR-05 IFX auf die NB pflanzen. Jetzt stellt sich mir die Frage ob das passen würde oder ob die SLI Variante besser passt (würde warscheinlich ziemlich nah an der Grafikkarte sitzen)?
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Hab mir auch schon überlegt den Kühler für die NB zu kaufn.Aber da der zalman so breit is, glaub ich das man den NB kühler nur in richtug graaka setzen kann und der dann ziemlich bzw. ganz nah an die graaka kommt
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Der HR-03 SLI kommt sehr nahe an die GraKa ran, etwa nur noch 2mm entfernt, man kann dann auch wuchtige CPU-Kühler montieren - der GraKa macht das wohl nichts aus.

cYa
 

Jonnsta

Kabelverknoter(in)
jetzt ist mein 9700 led so eingebaut, dass er von hinten die luft reinzieht und zu den laufwerken rausbläst. also wenn man aufs eingebaute mb schaut, der luftstrom des cpukühlers von links nach rechts geht.
hab ein AC Silentium T5 Pro Eco 80 Gehäuse. In Der Anleitung is beschrieben, dass der so reingehört. könnt ihr dem zustimmen?

temps liegen bei 65grad unter last mit einem quad6600 g0 @ 3,2ghz (400x8).
 

KisteBier

Kabelverknoter(in)
In den meisten Fällen ist es bei einem aktiven Tower-Kühler am sinnvollten ihn Richtung Heck blasen zu lassen und dort von einem Lüfter die warme Luft nach nach draußen blasen zu lassen. Der Lüfter im Heck sollte leicht mehr fördern als der am Kühler, dieser naja *hust* Unterdruck sorgt dafür, dass sich keine Luft staut.


das is auch noch zu beachten, joa. ich hab den 9500, also gleicher kühler nur ne nummer kleiner (92er lüfter). ich hatte anfangs so´n billig-teil von lüfter ins heck geschraubt, der offenbar wesentlich weniger durchsatz als der zalman auf der cpu hat. dadurch blieb die abluft anscheinend im gehäuse, temp im gehäuse lag jedenfalls regelmäßig einige (gut und gern 5-7) ° höher als jetzt.
momentan hab ich einen 120er in der front und den 9500 auf der cpu, sowie den vom nt. cpu-kühler bläst richtung heck durch das "gitter", das für den 120er hecklüfter gedacht ist.
 
Oben Unten