Xbox Series X: Auch Controller für Xbox One nutzbar mit Spielen für PS5-Gegner

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Xbox Series X: Auch Controller für Xbox One nutzbar mit Spielen für PS5-Gegner

Bei Sony kann ausschließlich der PS5-Controller für PS5-Spiele verwendet werden, der bisherige PS4-Dualshock-Controller hingegen funktioniert nur mit älteren Spielen für die Playstation. Microsofts Xbox-Controller kann mit allen Generationen an Xbox-Spielen benutzt werden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Xbox Series X: Auch Controller für Xbox One nutzbar mit Spielen für PS5-Gegner
 

Susi-Skywalker

PC-Selbstbauer(in)
Auf jeden Fall eine schöne Nachricht wenn man für die One (X) schon Controller besitzt.
Aber die neuen Series X Controller werden ja bestimmt im Handel mehr kosten als die alten X-Box One Controller oder nicht?
Da werden bestimmt viele einfach die alten Controller kaufen wenn sie einen neuen brauchen.
Was ist denn bei der Playstation der große Unterschied zwischen Dualsense und Dualshock?
 

sunburst1988

Software-Overclocker(in)
Was ist denn bei der Playstation der große Unterschied zwischen Dualsense und Dualshock?

Der Dualsense hat wohl ein deutlich feineres Force Feedback. Man soll z.B. bei einem Rennspiel spüren auf was für einem Untergrund man gerade fährt. Ausserdem sollen die Schultertasten einen variablen Widerstand haben.
Für Besitzer einer XBox One ist die "Abwärtskompatibilität" natürlich erfreulich. Allerdings wird dies eben auch durch sehr kleine Neuerungen erkauft.

Falls mein XBox One Controller in absehbarer Zeit den Geist aufgibt kaufe ich dann wohl was gerade günstiger ist.

Ob der neue Controller wohl mit dem Batteriepack und Dongle des aktuellen kompatibel sein wird? :hmm:
 

czk666

Freizeitschrauber(in)
In wievielen Spielen ist denn das ff in den Schultertasten zu spüren? Ich habe das nur bei Forza 4 gemerkt.
 

Susi-Skywalker

PC-Selbstbauer(in)
Der Dualsense hat wohl ein deutlich feineres Force Feedback. Man soll z.B. bei einem Rennspiel spüren auf was für einem Untergrund man gerade fährt. Ausserdem sollen die Schultertasten einen variablen Widerstand haben.
Für Besitzer einer XBox One ist die "Abwärtskompatibilität" natürlich erfreulich. Allerdings wird dies eben auch durch sehr kleine Neuerungen erkauft.

Falls mein XBox One Controller in absehbarer Zeit den Geist aufgibt kaufe ich dann wohl was gerade günstiger ist.

Ob der neue Controller wohl mit dem Batteriepack und Dongle des aktuellen kompatibel sein wird? :hmm:


Ich denke das sie an dem Controller nicht viel geändert haben außer etwas das Aussehen. Er ist ja fast identisch zum X-Box One Controller. Sollte das wirklich so sein dann müssten auch die Packs/Dongles weiterhin funktionieren.
Bei Microsoft habe ich keine Erwartungen mehr das sie etwas stark anderes machen bei den Controllern. Finde ich aber auch gut da ich ihn extrem komfortabel finde.
 

MrTopperH

PC-Selbstbauer(in)
Als ob das mit den Controllern wirklich überraschend wäre...
Also ich würde nicht freiwillig auf diese tollen, neuen Features verzichten wollen, nur um den PS4-Controller weiterhin zu nutzen.
Damals zum Wechsel von PS1 auf PS2 war das vielleicht noch etwas anderes, da das damals neue Feature mit den analogen Buttons praktisch nie genutzt wurde von Spielen (einzig die Gran Turismo-Spiele fallen mir da spontan ein).
Der Konsole liegt aber auch eh ein PS5-Controller bei. Für die Mitspieler daheim müsste man dann halt jeweils einen neuen Controller kaufen, die man eventuell mit einem PS4-Controller hätte abspeisen können.
 

Cybnotic

Freizeitschrauber(in)
Vollkommen Normal, das das Eingabegerät der Xbox Reihe zu 100 % kompatibel ist.. Da ist ja auch nix neues was die alten Konsolen nicht auch könnten.

Bei Sony gibts was neues und der alte Kram wird auch unterstützt. Das das nicht immer in alle Richtungen gehen kann sollte Logisch sein :-)
 

James-Francis

PC-Selbstbauer(in)
Ich verstehe die Überschrift nicht ganz ?!
Dort steht...

Xbox Series X: Auch Controller für Xbox One nutzbar "mit Spielen für PS5-Gegner"

Ich habe den mir nicht verständlichen Abschnitt mit "Gänsefüßchen" markiert !

Was bitte hat der Abschnitt "mit Spielen für PS5-Gegner" im Zusammenhang mit dem neuen XBOX Controller zu bedeuten ?

Das hört sich eher nach Indianerdeutsch an, ohne Sinn, Logik und Verstand, quasi 2 halbe Sätze zusammengeklatsch, die so keinen logischen Sinn ergeben !

Oder sind das schon die ersten Anzeichen dafür, das die Überschriften von einer selten dämlichen KI geschrieben werden ? :D
 

Cybnotic

Freizeitschrauber(in)
Auf jeden Fall eine schöne Nachricht wenn man für die One (X) schon Controller besitzt.
Aber die neuen Series X Controller werden ja bestimmt im Handel mehr kosten als die alten X-Box One Controller oder nicht?
Da werden bestimmt viele einfach die alten Controller kaufen wenn sie einen neuen brauchen.
Was ist denn bei der Playstation der große Unterschied zwischen Dualsense und Dualshock?

Du wirst auf der PS5 deine PS4 Controller auch verwenden können nur nur nicht für jedes PS5 Spiel aber normalerweise hat man doch seine alte Bib voller Spiele und noch genug die man noch nicht mal angezockt hat.
Der Unterschied liegt zb. schon alleine in der Abstufung der Eingabe Tasten ( Beispiel R2) so das man zb einen Bogen Spannen kann und Info über die Finger erhältst wieweit du gespannt hast,
und einiges mehr :-)
Auch kann ich mir gut vorstellen, das der eine oder andere Entwickler bewusst nur die alten Futures für sein Spiel nutzt. Also alles in allem, hat das Sony besser gelöst..
 

juko888

BIOS-Overclocker(in)
Da hat man gestern bei PCGH gemerkt, dass die News zum PS5-Controller ordentlich Kommentare und Klicks bringt und will jetzt einen Tag darauf mit Aussagen (und vermutlich auch der schwer verständlichen Überschrift) den Fanboy-Kampf weiter anheizen.

PS: Aber wehe hier nennt irgendwer irgendwen Fanboy, dann sind aber die Mods zur Stelle. Sorry, aber langsam wird PCGH nur noch lächerlich.
 

Susi-Skywalker

PC-Selbstbauer(in)
Ich verstehe die Überschrift nicht ganz ?!
Dort steht...

Xbox Series X: Auch Controller für Xbox One nutzbar "mit Spielen für PS5-Gegner"

Ich habe den mir nicht verständlichen Abschnitt mit "Gänsefüßchen" markiert !

Was bitte hat der Abschnitt "mit Spielen für PS5-Gegner" im Zusammenhang mit dem neuen XBOX Controller zu bedeuten ?

Das hört sich eher nach Indianerdeutsch an, ohne Sinn, Logik und Verstand, quasi 2 halbe Sätze zusammengeklatsch, die so keinen logischen Sinn ergeben !

Oder sind das schon die ersten Anzeichen dafür, das die Überschriften von einer selten dämlichen KI geschrieben werden ? :D

Ich habe gerade 5 Minuten versucht mir etwas zusammen zu reimen damit es irgendwie Sinn ergibt. Vielleicht hat da aber auch jemand schneller geschrieben als er gedacht hat. :D
 

Susi-Skywalker

PC-Selbstbauer(in)
Du wirst auf der PS5 deine PS4 Controller auch verwenden können nur nur nicht für jedes PS5 Spiel aber normalerweise hat man doch seine alte Bib voller Spiele und noch genug die man noch nicht mal angezockt hat.
Der Unterschied liegt zb. schon alleine in der Abstufung der Eingabe Tasten ( Beispiel R2) so das man zb einen Bogen Spannen kann und Info über die Finger erhältst wieweit du gespannt hast,
und einiges mehr :-)

Ist das bei dem PS4 Controllern noch nicht? Ich dachte da vibrieren die Tasten auch desto länger man hält. Kann ich aber auch noch nicht ganz beurteilen da ich erst seit ein paar Wochen einen Playstation Controller besitze :D
 

MrTopperH

PC-Selbstbauer(in)
Ist das bei dem PS4 Controllern noch nicht? Ich dachte da vibrieren die Tasten auch desto länger man hält. Kann ich aber auch noch nicht ganz beurteilen da ich erst seit ein paar Wochen einen Playstation Controller besitze :D

Es gibt keine vibrierenden Tasten beim PS4-Controller. Und HD-Rumble ist ein enormer Zugewinn bei den PS5-Controllern, so sind links und rechts verschieden starke Vibrationen möglich und auch diverse Vibrationsarten. Bei der Nintendo Switch gibts das ja bereits und je nach Spiel ist das ein richtiger Zugewinn an Immersion beim Zocken. Und die wandelbare Kraft, die man aufwenden kann/muss beim Zocken bei den PS5-Controllern kann auch richtig spannend werden je nach Spiel und ebenfalls einen Zugewinn an Immersion bringen.
 

alfalfa

Software-Overclocker(in)
In wievielen Spielen ist denn das ff in den Schultertasten zu spüren? Ich habe das nur bei Forza 4 gemerkt.

In einem ganzen Haufen (kannst du googeln).
Persönlich erinnere ich mich an diverse Tomb Raider Titel, Forza Motorsport, Halo, Sniper Elite, Dead Rising...



Vollkommen Normal, das das Eingabegerät der Xbox Reihe zu 100 % kompatibel ist.. Da ist ja auch nix neues was die alten Konsolen nicht auch könnten.

Also den X360 Controller kann man an der One nicht benutzen und das fand ich ziemlich blöd, weil ich mir für die One dann extra einen weiteren Controller kaufen musste.

Bei der Nintendo Switch gibts das ja bereits und je nach Spiel ist das ein richtiger Zugewinn an Immersion beim Zocken.

Also ich muss ehrlich sagen, dass ich die HD-Vibration bei der Switch ziemlich lächerlich und lasch finde. Zumindest, was den Pro Controller angeht.
Wenn ich mit dem Controller der XBox One sowas wie Forza spiele, finde ich die Vibrationen dort viel cooler und besser an das Spiel angepasst.


Was ich ganz allgemein blöd finde, ist, dass die Controller heutzutage immer noch keine standardmäßige Tastenbeleuchtung haben.
Es ist doch bei Tastaturen und Laptops wenigstens im Gaming Bereich schon Standard.
Da die Buttons der XBox Controller transparent sind, konnte ich mit einigem Aufwand wenigstens für ABXY mit winzigen LEDs aus dem Modellbau eine Beleuchtung nachrüsten.
Der normale One-Controller leuchtet dadurch schön bunt und der Elite warmweiß.
Eine kleine LED zwischen den 4 Buttons reicht aus. Warum Microsoft, Sony und Nintendo das nicht machen, verstehe ich einfach nicht, denn das kostet fast nichts und verbraucht kaum Strom, bietet aber einen echten Mehrwert, wenn man mal mit Leuten spielt, die nicht so oft spielen und immer erst die Tasten suchen müssen (besonders beim Wechsel zwischen den Konsolen) und sieht eben auch einfach cool aus.
Muss mir überlegen, ob ich den von der XSX dann auch noch umbaue, oder ihn einfach nicht benutze.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Da hat man gestern bei PCGH gemerkt, dass die News zum PS5-Controller ordentlich Kommentare und Klicks bringt und will jetzt einen Tag darauf mit Aussagen (und vermutlich auch der schwer verständlichen Überschrift) den Fanboy-Kampf weiter anheizen.

PS: Aber wehe hier nennt irgendwer irgendwen Fanboy, dann sind aber die Mods zur Stelle. Sorry, aber langsam wird PCGH nur noch lächerlich.

So ein ähnlicher Gedanke kam mir auch als ich die Überschrift gelesen habe. Ich Klinke mich daher aus einer möglichen Diskussion aus. Gestern wurde eigentlich alles gesagt sowohl pro wie auch contra.

Am Ende des Tages gibt es sowieso ein Stick der es wie in dieser Generation auch ermöglicht, alle gängigen Controller an allen aktuellen Konsolen zu benutzen. Die 20€ kann man dann zur Not auch investieren statt sich einen DualSense oder co zu kaufen.
Der Markt wird schon Alternativen anbieten :)
 

Kupferrrohr

Software-Overclocker(in)
"PS5 Gegner" - euer Ernst?
Hier wird schon genug unnötig gegeneinander gebasht und ihr begebt euch jetzt höchst offiziell auf das selbe Niveau. Schade!
 
Zuletzt bearbeitet:

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
Die Hersteller sollen mal über ihren Schatten springen und die Controller zumindest rudimentär unterstützen. Dann klappt das mit der Positionsbestimmung eben nicht auf der Switch, wenn ein X-Box Controller benutzt wird, umgekehrt hat man dann etwas mehr Latzenz, wenn man keinen original X-Box Controller benutzt.

So hat man ein halbes duzend Controller zu hause, von denen ein Großteil nur Staub ansetzt.
 
Oben Unten