• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Xbox 720: Ohne Online-Zwang und durch "Mini Xbox" doch abwärtskompatibel?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Xbox 720: Ohne Online-Zwang und durch "Mini Xbox" doch abwärtskompatibel?

Laut der Webseite VG-Leaks habe die Xbox 720 entgegen anderslautender Gerüchte keinen Online-Zwang. Auch die fehlende Abwärtskompatibilität gelte nur eingeschränkt. Hier soll es offenbar eine als Set-Top-Box neu aufgelegte Xbox 360 geben, die kein eigenes Laufwerk hat, aber möglicherweise mit der Xbox 720 verbunden werden kann.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Xbox 720: Ohne Online-Zwang und durch "Mini Xbox" doch abwärtskompatibel?
 

kaisper

Software-Overclocker(in)
AW: Xbox 720: Ohne Online-Zwang und durch "Mini Xbox" doch abwärtskompatibel?

Ich denke aber die PS3 Lösung mit dem Stream von alten Spielen wird am Ende die bessere Lösung sein in sachen Abwärtskompalibität!
 

Z3rno

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Xbox 720: Ohne Online-Zwang und durch "Mini Xbox" doch abwärtskompatibel?

Schätze ich auch, sunne Box ist ja auch nicht umsonst.
 

herbyka

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Xbox 720: Ohne Online-Zwang und durch "Mini Xbox" doch abwärtskompatibel?

Ich denke aber die PS3 Lösung mit dem Stream von alten Spielen wird am Ende die bessere Lösung sein in sachen Abwärtskompalibität!

GENAU, und dein i-net Anbieter drosselt dann nach ein paar GB auf ISDN-Niveau!:daumen:
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Xbox 720: Ohne Online-Zwang und durch "Mini Xbox" doch abwärtskompatibel?

Mir ist keiner bekannt der das macht.:schief:
Meine Meinung zum Thema:
Ohne Onlinezwang:
Diskussion zum Thema abwärtskompatibel:kotz:, da :wayne:
 

Jeanboy

Volt-Modder(in)
AW: Xbox 720: Ohne Online-Zwang und durch "Mini Xbox" doch abwärtskompatibel?

Ich denke aber die PS3 Lösung mit dem Stream von alten Spielen wird am Ende die bessere Lösung sein in sachen Abwärtskompalibität!

Wieso besser? Bis auf den Preis sehe ich beim Streamen nur Nachteile

- Hohe Datenrate
- Laggs/FPS Einbrüche durch Überbelastung

etc.

Genauso kann es sein, dass man fürs Streamen monatl. Geld bezahlen muss, sodass die Set-Top-Box am Ende doch billiger ist ;)
 
B

BabaYaga

Guest
AW: Xbox 720: Ohne Online-Zwang und durch "Mini Xbox" doch abwärtskompatibel?

Also in dem Punkt bin ich echt froh beim PC geblieben zu sein.
Wenn ich jetzt unter Win7 bspw. ein Doom aus den 90igern über Steam spielen will dann läuft das auch völlig problemlos.
Ich meine wer hebt sich denn bitte wirklich die ganzen alten Konsolen auf nur um die alten Spiele wieder spielen zu können? Mir wär das wirklich zu doof und ich grab einfach gerne mal immer wieder so alte Schinken aus...
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Xbox 720: Ohne Online-Zwang und durch "Mini Xbox" doch abwärtskompatibel?

Die die die alten Spielen spiele wollen.
 

Z3R0B4NG

Software-Overclocker(in)
AW: Xbox 720: Ohne Online-Zwang und durch "Mini Xbox" doch abwärtskompatibel?

mhm... also alles doch alles nur Gerüchte und Panikmache gewesen? toll... Negativ werbung ist auch werbung hmm?

Das mit der Zusatz 360 für abwärts ist ja ne nette idee, aber sehen die Spiele dann besser aus damit? oder genauso?
Denn ich hab schon ne 360 unterm Tisch stehen und solang das keine Vorteile bringt behalte ich die dann wohl doch eher.

...und was ist jetzt mit Kinect zwang? Weil das wär für mich immernoch NO GO, da ich meine xbox einfach nur am PC TFT und 5.1 anschließe = kein platz zum rumhüpfen (und auch keine lust)
 

soranPanoko

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Xbox 720: Ohne Online-Zwang und durch "Mini Xbox" doch abwärtskompatibel?

wieso sollen sie besser aussehen?
Abwärtskompatiblität ist eben fr die, die keine haben oder eben die 360 nicht mehr benutzen wollen, z.b. damit man den hdmi anschölluss freihat für was anderes ;)
 

ryzen1

Volt-Modder(in)
mhm... also alles doch alles nur Gerüchte und Panikmache gewesen? toll... Negativ werbung ist auch werbung hmm?

Das mit der Zusatz 360 für abwärts ist ja ne nette idee, aber sehen die Spiele dann besser aus damit? oder genauso?
Denn ich hab schon ne 360 unterm Tisch stehen und solang das keine Vorteile bringt behalte ich die dann wohl doch eher.

Ein ganz weiser Tipp. Benutze deine Xbox360 für die alten Spiele *facepalm*
 

DarkScorpion

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Xbox 720: Ohne Online-Zwang und durch "Mini Xbox" doch abwärtskompatibel?

mhm... also alles doch alles nur Gerüchte und Panikmache gewesen? toll... Negativ werbung ist auch werbung hmm?

Das mit der Zusatz 360 für abwärts ist ja ne nette idee, aber sehen die Spiele dann besser aus damit? oder genauso?
Denn ich hab schon ne 360 unterm Tisch stehen und solang das keine Vorteile bringt behalte ich die dann wohl doch eher.

...und was ist jetzt mit Kinect zwang? Weil das wär für mich immernoch NO GO, da ich meine xbox einfach nur am PC TFT und 5.1 anschließe = kein platz zum rumhüpfen (und auch keine lust)

Ich glaube du hast das mit dem Kinect Zwang falsch verstanden. Nur weil eine Konsole nur mit Kinect ausgeliefert wird und dies angeschlossen sein muss, heist es nicht dass du die Konsole nicht ohne Kinect nutzen kannst
 
Oben Unten