• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

X570 E Gaming ARGB 2 Angeschlosse Geräte werden als 1 erkannt.

AbuMegatron

PC-Selbstbauer(in)
Hi, hatte ne ganze weile lang meinen CPU Kühler (mugen 5 argb) und mein Case (evolve x) über splitter am selben adr. Rgb gen 2 header.

Kp wo mein Denkfehler war aber hatte dann später die logische festgestellung gemacht das beide immer genau in der selben Farbe und mit dem selben Effekt leuchten... (klar is ja am selben Anschluß).. Heute habe ich meinen PC schon sauber gemacht und alles endstaub und dachte mir OK.. Jetzt bekommt jeder ein eigenen Header.

Aber nein... Unter Asus Create wird mir bei den Komponenten weiterhin nur das angezeigt wie auch zuvor... O.o

MB,RAM,GPU und 1xLED Streifen(das Case...)

Neustart usw. Brachte keine Besserung...

Wie gehe ich weiter for? Leuchten tut alles und wenn ich die Farben ändere tut das Case das... Aber der CPU Lüfter halt auch (als ob sie am selben Header hängen...)


Oder ist das normal und beide header können nicht unabhängig voneinander agieren?
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Der Asus Create ist misst und als ich dieses einmal installiert hatte, konnte ich meine zwei Anschlüsse dazu nicht getrennt voneinander steuern. Möglicherweise habe ich aber da was übersehen. Aus diesem Grund habe ich mir über die ComputerBase die Aura Software heruntergeladen, da ich diese Software kenne und mir bekannt ist, dass ich hier meine Arbeitsspeicher und auch die zwei Anschlüsse dazu auf dem Board getrennt voneinander bestimmen kann.

Ashampoo_Snap_Sonntag, 19. September 2021_15h55m09s_001_.png

Asus bietet diese Software nicht mehr mit an.
 
TE
A

AbuMegatron

PC-Selbstbauer(in)
Du hast schon zwei Spuren erstellt und der jeweiligen die Hardware zugeordnet ?

Jein genau das geht garnicht, da mir bei den Komponenten nur 1 LED stripe angezeigt wird.

@IICARUS
Asus Create bietet so eine Einstellung wie du sie da hast direkt auf dem Aura Start Bereich (bevor man den Effekt Tab öffnet)

Und da sehe ich halt alle Komponenten aber nur ein LED Streifen.

Mal off topic.. Ne Tastatur von Ducky (mecha mini) lässt sich generell mit keiner Software Sync oder?
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Bei mir sehe ich oben auch nur ein LED Streifen, was in diesem Sinn nur eine Kennzeichnung ist und nichts zu bedeuten hat. Denn stelle ich auf "Nach Bereichen" ein, dann kann ich auch alles einzeln bestimmen. Genau diesen Teil nach Bereiche bestimmen zu können habe ich mit der Asus Create Software nicht gefunden.

Ashampoo_Snap_Sonntag, 19. September 2021_16h15m26s_002_.png
 
TE
A

AbuMegatron

PC-Selbstbauer(in)
Bei mir sehe ich oben auch nur ein LED Streifen, was in diesem Sinn nur eine Kennzeichnung ist und nichts zu bedeuten hat. Denn stelle ich auf "Nach Bereichen" ein, dann kann ich auch alles einzeln bestimmen. Genau diesen Teil nach Bereiche bestimmen zu können habe ich mit der Asus Create Software nicht gefunden.

Anhang anzeigen 1375047

Ohh man finde es auch nicht...
Hab alles 3 mal durchgeklickt.. Hab manuell die LED Zahl je Header angegeben dachte das es eventuell daran liegt... Dem ist aber anscheinend nicht so...

Hier mal was ich angezeigt bekomme (Anhang)

Kann ich eigentlich auch eine andere rgb software nutzen? Muss man asus creat dann deinstallieren? Oder kann man einfach denn creator deinstallieren und das war? Oder halt dort rgb aus stellen?

Finde besonders die update Funktion sehr nice (Tools, Treiber usw. )
 

Anhänge

  • 20210920_000445.jpg
    20210920_000445.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 13
  • 20210920_000425.jpg
    20210920_000425.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 17
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

AbuMegatron

PC-Selbstbauer(in)
Ohh man finde es auch nicht...
Hab alles 3 mal durchgeklickt.. Hab manuell die LED Zahl je Header angegeben dachte das es eventuell daran liegt... Dem ist aber anscheinend nicht so...

Hier mal was ich angezeigt bekomme (Anhang)

Kann ich eigentlich auch eine andere rgb software nutzen? Muss man asus creat dann deinstallieren? Oder kann man einfach denn creator deinstallieren und das war? Oder halt dort rgb aus stellen?

Finde besonders die update Funktion sehr nice (Tools, Treiber usw. )
Push ^^

@IICARUS benutzt du aber weiterhin Amory create und zusätzlich aura? Bzw. Würde dann auch jede andere rgb software (signalrgb) funktionieren?

Überlege erstmal nur zusätzlich aura(oder andere rgb software) zu installieren um zu sehen ob mit dann alle Komponenten angezeigt werden... Möchte nicht umsonst alles deinstallieren da es bis auf diesen Umstand sauber läuft (hab da schon schlimmeres gelesen xD)

Oder darf immer nur eine rgb software auf dem PC sein?
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
@IICARUS benutzt du aber weiterhin Amory create und zusätzlich aura? Bzw. Würde dann auch jede andere rgb software (signalrgb) funktionieren?
Ich nutze nur die Aura Software.
Dieses Aura Creator hatte ich nur einmal testweise installiert und dann wieder deinstalliert.

Ich muss nur wegen meiner Grafikkarte, die von Werk aus auch RGBs hat, die RGBFusion nutzen.
Meine Arbeitsspeicher von G-Skill kann ich mit der Aura und sogar auch mit der RGBFusion bestimmen.

Alles andere (Strips) sind übers Mainboard angeschlossen und dazu nutze ich auch die Aura von Asus.
 
TE
A

AbuMegatron

PC-Selbstbauer(in)
Ich nutze nur die Aura Software.
Dieses Aura Creator hatte ich nur einmal testweise installiert und dann wieder deinstalliert.

Ich muss nur wegen meiner Grafikkarte, die von Werk aus auch RGBs hat, die RGBFusion nutzen.
Meine Arbeitsspeicher von G-Skill kann ich mit der Aura und sogar auch mit der RGBFusion bestimmen.

Alles andere (Strips) sind übers Mainboard angeschlossen und dazu nutze ich auch die Aura von Asus.
Nur zum Verständnis... Asus Amory Create und Asus Creatorbsind nichtvdas selbe... Und funktionieren unabhängig voneinander? Kann ich also Creator alleine deinstallieren? Gibt's dafür ein Tool? (damit das sauber ablaüft?)

@True Monkey
Sieht sehr schick aus!
Habe vor alles in ein oder zwei Farben zu bestrahlen und mein CPU Kühler (Mugen 5 ARGB) soll rot "pumpen" wie ein Herzschlag...

Zumindest hab ich mir das so gedacht ^^
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Wie ich bereits schrieb habe ich direkt die Aura installiert, der Link von @True Monkey bietet diese Software nach dem klick auf Download auch nicht mehr an, daher habe ich direkt über Computerbase installiert, weil dort die Software noch zum Downloaden angeboten wird.

Ashampoo_Snap_Dienstag, 21. September 2021_18h03m32s_002_.png
Über Asus (Link von True Monkey) bekommst auch nur den Armoury Crate Install Tool, denn ich nicht installieren möchte.

Hier nochmal der Link, was ich installiert habe!!

Ist es so schwer auf mein Link zu klicken und mein empfohlenes Download zu installieren? Denn die meisten Fragen dazu würden sich von alleine beantworten.
Die Aura Software wurde früher über dieser Seite angeboten, Asus bietet diese Software einzeln jetzt nicht mehr an und egal was du davon anklickst, es kommt immer der Download mit dem Armoury Crate Install Tool.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

AbuMegatron

PC-Selbstbauer(in)
@IICARUS

Ja ich verstehe schon und möchte das ja installieren ^^

Wollte vorher wissen ob ich Amory Create als ganzen deinstallieren muss oder ob Asus Creator auch alleine deinstalliert werden kann... Den in Amory habe ich ja noch andere Funktionen wie Updates, System Infos etc.
Oder geht das erstmal auch komplett ohne irgendwas zu deinstallieren?

Daher meine frage.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Wollte vorher wissen ob ich Amory Create als ganzen deinstallieren muss oder ob Asus Creator auch alleine deinstalliert werden kann... Den in Amory habe ich ja noch andere Funktionen wie Updates, System Infos etc.
Habe es als ganzes deinstalliert, weil der Rest wie Updates ehe murgs ist.
Meine Treiber suche ich selbst aus und daher installiere ich sie auch selbst.

Manche Treiber kann ich auch mit dem Intel Treiber- und Support-Assistent aktuell halten.
Das ist dann aktueller, als was Asus bereitstellt.

Ashampoo_Snap_Dienstag, 21. September 2021_19h28m56s_001_.png
 
TE
A

AbuMegatron

PC-Selbstbauer(in)
Habe es als ganzes deinstalliert, weil der Rest wie Updates ehe murgs ist.
Meine Treiber suche ich selbst aus und daher installiere ich sie auch selbst.

Manche Treiber kann ich auch mit dem Intel Treiber- und Support-Assistent aktuell halten.
Das ist dann aktueller, als was Asus bereitstellt.

Anhang anzeigen 1375347
OK cool werde das probieren, brauche ich nur asus aura sync oder auch asus aura? ( nur für gpu?) hab ne FE also reicht da aura sync ?

Update:
Hab creator deinstalliert und aura raufgeklatsch... Hat nicht funktioniert... Jetzt aura wieder deinstalliert.

Jetzt mit dem uninstall Tool create komplett runter und danach versuche ich nochmal aura... Hoffe ich hab mir das jetzt nicht schwerer gemacht als zuvor... -. -

Gibt es für aura auch einen uninstall Tool?
 

Anhänge

  • 20210921_220557.jpg
    20210921_220557.jpg
    3,5 MB · Aufrufe: 5
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

AbuMegatron

PC-Selbstbauer(in)
Neues Update.. Alles deinstalliert und wieder Aura drauf + Service und es funktioniert! :) kann beide Header unabhängig von einander steuern. Werde nachher mal testen was so geht.

Was genau kann denn der Treiber und Support assi nicht updaten?

Edit: irgendwie läuft das pulsieren nicht so smooth wie bei create... Is das nochmal? Irgendwie leicht stockent

Edit 2:
Hab nach bereichen gewählt aber wenn ich übernehmen drücke übernehmen immer alle Komponenten den Effekt
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten