• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

X3 Reunion Rolling Demo

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
http://www.egosoft.com/download/x3/demos_en.php?list=56

Diese Demo (und das Spiel ansich) ist ein guter CPU-Test. Finden sich genug Leute, machen wir eine Rangliste.

Zum Benchmarken einfach im Startfenster "Run as Benchmark" anhaken. In den Grafikoptionen sollte unten "Automatic Quality Control" deaktiviert sein, damit das Spiel nicht bei niedrigen Fps per LoD-System die Details verringert!

Erst der zweite Durchgang läuft ohne Laderuckler!

Ein Core 2 Duo E6700 samt Radeon X1950 Pro schafft in 1.024x768 ohne FSAA/AF rund 97 Fps:

--------------------------
X3 - Reunion
--------------------------
Game version: 1.3.0.US


Graphic card name and driver used: Radeon X1950 Pro Version [6.14.10.6715]


CPU name: Intel(R) Core(TM)2 CPU 6700 @ 2.66GHz Family 6 Model H

Video settings during benchmark:
Screen resolution: 1024 x 768 * [32]
using shader profile: 3.0
Antialias Mode: NONE
Anisotropic Mode: NONE

Graphic & Shader settings
Texture quality: high
Shader quality: high
High quality bumpmaps: enabled
Environment map: enabled
Postprocessing: enabled
using 16bit vertex format: yes

Framerates
--------------------------------------------------------------------------------
Scene 00 96.2 average fps 91.0 minimum fps 143.0 maximum fps
Scene 01 67.7 average fps 33.0 minimum fps 129.0 maximum fps
Scene 02 104.2 average fps 81.0 minimum fps 148.0 maximum fps
Scene 03 121.7 average fps 91.0 minimum fps 225.0 maximum fps

Overall average framerate: 97.4 fps


MfG,
Raff
 
Zuletzt bearbeitet:

JimBeam

Freizeitschrauber(in)
--------------------------
X3 - Reunion
--------------------------
Game version: 1.3.0.US


Graphic card name and driver used: NVIDIA GeForce 7600 GT Version [6.14.10.9371]


CPU name: AMD Athlon(tm) 64 Processor 3000+ Family 7 Model H

Video settings during benchmark:
Screen resolution: 1024 x 768 * [32]
using shader profile: 3.0
Antialias Mode: NONE
Anisotropic Mode: NONE

Graphic & Shader settings
Texture quality: high
Shader quality: high
High quality bumpmaps: enabled
Environment map: enabled
Postprocessing: enabled
using 16bit vertex format: yes

Framerates
--------------------------------------------------------------------------------
Scene 00 48.1 average fps 39.0 minimum fps 70.0 maximum fps
Scene 01 28.2 average fps 6.0 minimum fps 56.0 maximum fps
Scene 02 47.4 average fps 37.0 minimum fps 71.0 maximum fps
Scene 03 56.9 average fps 37.0 minimum fps 113.0 maximum fps

Overall average framerate: 45.2 fps

CPU @2.3Ghz
Graka @635/810
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Warum noch mit der Rolling Demo testen, das Spiel ist doch viel interessanter, zumal man da schon bei Version 2.0 ist...

PS: Texturleistung ist auch nicht unwichtig...
 
TE
PCGH_Raff

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied

Anhänge

  • 22871.jpg
    22871.jpg
    217,1 KB · Aufrufe: 3
  • 22881.jpg
    22881.jpg
    161,2 KB · Aufrufe: 4
  • 22876.jpg
    22876.jpg
    89,9 KB · Aufrufe: 3
  • 22875.jpg
    22875.jpg
    326,8 KB · Aufrufe: 1
  • 22874.jpg
    22874.jpg
    200,9 KB · Aufrufe: 2
  • 22873.jpg
    22873.jpg
    287 KB · Aufrufe: 3
  • 22872.jpg
    22872.jpg
    196,2 KB · Aufrufe: 3

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
--------------------------
X3 - Reunion
--------------------------
Game version: 1.3.0.US


Graphic card name and driver used: NVIDIA GeForce 8800 GTX Version [6.14.11.6218]


CPU name: Intel(R) Core(TM)2 CPU 6700 @ 2.66GHz Family 6 Model H

Video settings during benchmark:
Screen resolution: 1024 x 768 * [32]
using shader profile: 3.0
Antialias Mode: NONE
Anisotropic Mode: NONE

Graphic & Shader settings
Texture quality: high
Shader quality: high
High quality bumpmaps: enabled
Environment map: enabled
Postprocessing: enabled
using 16bit vertex format: yes

Framerates
--------------------------------------------------------------------------------
Scene 00 108.0 average fps 101.0 minimum fps 161.0 maximum fps
Scene 01 56.6 average fps 26.0 minimum fps 124.0 maximum fps
Scene 02 125.9 average fps 73.0 minimum fps 185.0 maximum fps
Scene 03 119.4 average fps 46.0 minimum fps 315.0 maximum fps

Overall average framerate: 102.5 fps


(c)2005 EGOSOFT
For more information http://www.egosoft.com
 

CrSt3r

Freizeitschrauber(in)
Na dann ... werde meinen ersten Post mal hier tätigen :)
*wink*

--------------------------
X3 - Reunion
--------------------------
Game version: 1.3.0.US


Graphic card name and driver used: NVIDIA GeForce 7950 GX2 Version [6.14.11.6344]


CPU name: AMD Athlon(tm) 64 Processor 4000+ Family 7 Model 7

Video settings during benchmark:
Screen resolution: 1024 x 768 * [32]
using shader profile: 3.0
Antialias Mode: NONE
Anisotropic Mode: NONE

Graphic & Shader settings
Texture quality: high
Shader quality: high
High quality bumpmaps: enabled
Environment map: enabled
Postprocessing: enabled
using 16bit vertex format: yes

Framerates
--------------------------------------------------------------------------------
Scene 00 60.7 average fps 41.0 minimum fps 86.0 maximum fps
Scene 01 32.7 average fps 15.0 minimum fps 67.0 maximum fps
Scene 02 73.2 average fps 49.0 minimum fps 100.0 maximum fps
Scene 03 70.1 average fps 43.0 minimum fps 133.0 maximum fps

Overall average framerate: 59.2 fps

---------------------------------------------------------------

In der Hoffnung, dass mein OPTERON 175 demnächst meiner GraKa auch noch Beine macht :D
 

CrSt3r

Freizeitschrauber(in)
Da kann ich dir leider nicht helfen ...

aber was mir so auffällt ist, dass die X³ Rolling Demo wohl schwer ATI-Karten favorisiert.
Hier gibt es 2 Nutzer mit einem C2D auf 2,66GHz. Einer mit einer X1950Pro und einer mit einer 8800GTX ... rein vom Gefühl her, würde ich sagen, dass die88er die X1950er um Längen schlagen müsste! Aber dennoch trennen die beiden Benchergebnisse im Durchschnitt "nur" 5 FPS ... *WEIRD*

EDIT: und ich bin mir auch nicht sicher, ob SLI funzt ... naja, mal nHancer befragen.
 

Ochsachma

Schraubenverwechsler(in)
--------------------------
X3 - Reunion
--------------------------
Game version: 1.3.0.US


Graphic card name and driver used: NVIDIA GeForce 7800 GT Version [6.14.10.9424]


CPU name: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 3800+ Family 7 Model D

Video settings during benchmark:
Screen resolution: 1024 x 768 * [32]
using shader profile: 3.0
Antialias Mode: NONE
Anisotropic Mode: NONE

Graphic & Shader settings
Texture quality: high
Shader quality: high
High quality bumpmaps: enabled
Environment map: enabled
Postprocessing: enabled
using 16bit vertex format: yes

Framerates
--------------------------------------------------------------------------------
Scene 00 55.9 average fps 49.0 minimum fps 77.0 maximum fps
Scene 01 31.8 average fps 12.0 minimum fps 60.0 maximum fps
Scene 02 66.7 average fps 45.0 minimum fps 90.0 maximum fps
Scene 03 64.2 average fps 40.0 minimum fps 117.0 maximum fps

Overall average framerate: 54.7 fps
 

Anhänge

  • 30486.jpg
    30486.jpg
    402,5 KB · Aufrufe: 9
  • 30487.jpg
    30487.jpg
    405 KB · Aufrufe: 12
  • 30488.jpg
    30488.jpg
    276,6 KB · Aufrufe: 12
  • 30490.jpg
    30490.jpg
    367,5 KB · Aufrufe: 12

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
... rein vom Gefühl her, würde ich sagen, dass die88er die X1950er um Längen schlagen müsste! Aber dennoch trennen die beiden Benchergebnisse im Durchschnitt "nur" 5 FPS ... *WEIRD*

Naja, sieh das mal nicht so eng. Mein System ist sozusagen beim Benchen im allerwelts-Modus gelaufen. Die 8800GTX ist mit Standard-Takt betrieben worden, die CPU mit 3,3 Ghz und im Hintergrund war ich weiß nicht was aktiv, z.B. der Virenscanner.

Ich poste später mal Ergebnisse mit einem keimfreien BS und OC.
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
aber was mir so auffällt ist, dass die X³ Rolling Demo wohl schwer ATI-Karten favorisiert.
Hier gibt es 2 Nutzer mit einem C2D auf 2,66GHz. Einer mit einer X1950Pro und einer mit einer 8800GTX ... rein vom Gefühl her, würde ich sagen, dass die88er die X1950er um Längen schlagen müsste! Aber dennoch trennen die beiden Benchergebnisse im Durchschnitt "nur" 5 FPS ... *WEIRD*

Ok, Dir zuliebe habe ich noch mal gebencht. Also beim ersten Test habe ich die Standards für eine 8800GTX verwendet: 576/900 Mhz, die CPU @ 3,333 Ghz.

Dann habe ich nur die GPU hochgetaktet auf 680/1030 Mhz und habe sagenhafte 3fps mehr erzielt.

Dann hat es mir gestunken und ich hab die CPU mit knapp 3,8 Ghz einem FSB von über 2000 und die bereits genannten GPU Werte verwendet. Der Bench kam nicht mehr von seiner Endlosschleife runter... haha! Also nix, offensichtlich war der Bench nicht zur Zusammenarbeit bereit.

Dann habe ich CPU @ 3,6 und die GPU wie gehabt zu immerhin durchschnittlich 111fps bewegen können.

Weiss der Geier, welche tollen Triangles der Benchmode berechnet haben möchte. Auf jeden Fall hilft hier Prozessortakt und das ist eigentlich schon bekannt.
 

CrSt3r

Freizeitschrauber(in)
Hmmm ... ich weiß noch, dass ich X³ damals noch mit meinem AMD Athlon XP 2800+ (Barton), 1 Gig, 9800 Pro spielen wollte ^^

Da ging gar nichts ... jedenfalls nocht wirklich gut.

Mir war nicht bekannt, dass X³ sehr CPU-lastig ist. Aber man lernt ja nie aus ;)
 

DerSitzRiese

Software-Overclocker(in)
Game version: 1.3.0.US


Graphic card name and driver used: Radeon X1950 Pro Version [6.14.10.6715]


CPU name: Intel(R) Core(TM)2 CPU 6420 @ 2.13GHz Family 6 Model H

Video settings during benchmark:
Screen resolution: 1024 x 768 * [32]
using shader profile: 3.0
Antialias Mode: NONE
Anisotropic Mode: NONE

Graphic & Shader settings
Texture quality: high
Shader quality: high
High quality bumpmaps: enabled
Environment map: enabled
Postprocessing: enabled
using 16bit vertex format: yes

Framerates
--------------------------------------------------------------------------------
Scene 00 97.6 average fps 94.0 minimum fps 141.0 maximum fps
Scene 01 66.3 average fps 32.0 minimum fps 131.0 maximum fps
Scene 02 105.9 average fps 82.0 minimum fps 153.0 maximum fps
Scene 03 123.2 average fps 90.0 minimum fps 252.0 maximum fps

Overall average framerate: 98.3 fps
 

PCGH_Carsten

Ex-Redakteur
Die X3-Demo ist 'alt' und nutzt die Unified Shader Architektur der neuen nvidias nicht aus. Letzten Endes wird alles im Prozessor aufbereitet und an die Graka übergeben.

Eine gute Erklärung gibt es hier: http://www.hardware-mag.de/hardware.php?id=435&page=2
Die Erklärung bei HW-Mag ist richtig (das sie ja auch von Nvidia und AMD stammt), nur deine Interpretation ist falsch.

Eine USA (Unified Shader Architecture) wird i.d.R. eine bessere Auslastung aufweisen, als eine herkömmliche. Grund: Wird bsw. am Anfang des Bildes viel Vertexleistung benötigt, sitzen bei einer herkömmlichen Arch. die Pixel-Shader faul herum, bei einer USA arbeiten dagegen alle an Vertizes und sind entsprechend schneller fertig. Dann ist Pixelarbeit angesagt und möglicherweise die VS nicht ausgelastet - bei einer USA arbeiten dagegen immer alle Einheiten mit wechselnden Aufgaben, je nach Art der anfallenden Arbeit.

Ich empfehle dazu die Lektüre entsprechender PCGH-Artikel :)
 

Anbei

Komplett-PC-Käufer(in)
--------------------------
X3 - Reunion
--------------------------
Game version: 1.3.0.US


Graphic card name and driver used: ATI Radeon HD 2900 PRO Version [6.14.10.6727]


CPU name: Intel(R) Core(TM)2 CPU 6400 @ 2.13GHz Family 6 Model H

Video settings during benchmark:
Screen resolution: 1280 x 1024 * [32]
using shader profile: 3.0
Antialias Mode: NONE
Anisotropic Mode: NONE

Graphic & Shader settings
Texture quality: high
Shader quality: high
High quality bumpmaps: enabled
Environment map: enabled
Postprocessing: enabled
using 16bit vertex format: yes

Framerates
--------------------------------------------------------------------------------
Scene 00 82.7 average fps 70.0 minimum fps 119.0 maximum fps
Scene 01 45.0 average fps 22.0 minimum fps 86.0 maximum fps
Scene 02 95.4 average fps 68.0 minimum fps 129.0 maximum fps
Scene 03 88.5 average fps 58.0 minimum fps 168.0 maximum fps

Overall average framerate: 77.9 fps
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Großes Kino, unter Vista will die Demo bei mir nicht. Der Kopierschutztreiber will angeblich nicht...

attachment.php
LOL, das ist doof, da kannst nur versuchen den Kopierschutztreiber zu aktualisiueren, ev. gehts dann...

Das lustige ist ja, das X3 2.0 keinerlei Kopierschutz mehr drin hat (habens rausgepatcht), aber das hilft dir sicherlich nicht bei der Demo, right?
 

Dr@gon!!!

Schraubenverwechsler(in)
BEST!!! X3 Reunion Rolling Demo by Dr@gon!!!

LEUTE DAS IST EIN BANCHMARK PC MIT STANDART EINSTELLUNGEN!!! ^^

Ein Core 2 Duo E8400 samt GEFORCE 260 GTX :nicken: schafft in 1.280x1024 ohne FSAA/AF rund 105.5 Fps:

--------------------------
X3 - Reunion
--------------------------
Game version: 1.3.0.US


Graphic card name and driver used: Geforce 260 GTX Version [6.14.11.7741]


CPU name: Intel(R) Core(TM)2 CPU 8400 @ 3.00GHz family 6 model 7

Video settings during benchmark:
Screen resolution: 1280 x 1024* [32]
using shader profile: 3.0
Antialias Mode: NONE
Anisotropic Mode: NONE

Graphic & Shader settings
Texture quality: high
Shader quality: high
High quality bumpmaps: enabled
Environment map: enabled
Postprocessing: enabled
using 16bit vertex format: yes

Framerates
--------------------------------------------------------------------------------
Scene 00 96.2 average fps 95.0 minimum fps 161.0 maximum fps
Scene 01 67.7 average fps 26.0 minimum fps 138.0 maximum fps
Scene 02 104.2 average fps 81.0 minimum fps 203.0 maximum fps
Scene 03 121.7 average fps 71.0 minimum fps 340.0 maximum fps:ugly::ugly::ugly:

Overall average framerate: 105.5 fps :crazy::crazy::crazy::ugly::crazy::crazy::crazy:

DIE GRAFIKKARTE UND DER PROZESSOR SIND STANDARTEINSTELLUNGEN!!!

mfg Dr@gon!!!:daumen:
 
Oben Unten