• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

x1800GTO oder 7900GS KO?

Elkhife

Freizeitschrauber(in)
Ich wollt mir die Tage ne neue Graka kaufen bzw. überhaupt eine da meine alte den Geist aufgegeben hatte und ich zur Zeit den onboard Chip meines Boards nutze.

Wollt so bis ca. 100 ausgeben und bin auf die 1800GTO von Connect3D für 77 und die 7900GS KO von EVGA für 99 gestoßen.

Mich interessiert nun ob sich die 22 mehr lohnen oder der Unterschied zwischen den beiden nicht so gross ist und welche man besser übertakten kann.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Nein, die x1800 ist die bessere Wahl, aufgrund der Achitektur (ALUs und TMUs unabhängig, bei der CineFX Architektur hängt beides aneinander)...

Daher machen die X1 Karten von AMD in neuen Spielen die nV4x Ableger sowas von platt und das mehr als deutlich...
 

PCGH_Carsten

Ex-Redakteur
Die X1800 GTO ist wirklich hart am unteren Limit - vielleicht gibst du dir einen Ruck und nimmst entweder eine HD2600 XT, X1950 Pro oder X1650 XT.

Alle drei sollten mit modernen Spielen deutlich besser zurechtkommen als die X1800 GTO.
 
Zuletzt bearbeitet:

onliner

PC-Selbstbauer(in)
Die X1800 GTO ist wirklich hart am unteren Limit - vielleicht gibst du dir einen Ruck und nimmst entweder eine HD2600 XT, X1950 Pro oder X1650 XT.

Alle drei sollten mit modernen Spielen deutlich besser zurechtkommen, als die X1800 GTO.
Jo der Vorschlag mit der 1950Pro ist die bessere Wahl.
http://www.javento.de/?6595.87077. z.B. also wenn du noch etwas drauflegst. Viel Billiger wirst eh net wegkommen.
 
TE
Elkhife

Elkhife

Freizeitschrauber(in)
Wollt eigentlich net wesentlich mehr als 100 ausgeben.
Sind die x1650xt und hd2600xt wirklich besser???

Wobei 117 für die graka schon ne feine sache is^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Marbus16

Gesperrt
Von der HD2600XT rate ich dir dringendst ab. In einigen Fällen bleibt der Bildschirm dunkel, obwohl die Karte funktioniert. Dann gibts noch Treiberprobleme und überhaupt keine Hilfe bei Problemen.

Von der X1950Pro hast du am meisten. Das ist die aktuell schnellste DX9 Karte. Die 256MB Variante von Asus ist mit 0,2 Sone superleise und mit 130 auch noch recht günstig. Aber das überlass ich mal dir, ob du die 30e zusätzlich noch auftreiben kannst :)
 
TE
Elkhife

Elkhife

Freizeitschrauber(in)
Wollt mir demnächst auch mal ein LT kaufen für uni/lan spielen, da würds wohl eher dann wohl ne 2600 pro oder xt.
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
Von der HD2600XT rate ich dir dringendst ab. In einigen Fällen bleibt der Bildschirm dunkel, obwohl die Karte funktioniert. Dann gibts noch Treiberprobleme und überhaupt keine Hilfe bei Problemen.

Von der X1950Pro hast du am meisten. Das ist die aktuell schnellste DX9 Karte. Die 256MB Variante von Asus ist mit 0,2 Sone superleise und mit 130 auch noch recht günstig. Aber das überlass ich mal dir, ob du die 30e zusätzlich noch auftreiben kannst :)


Wie kommst du denn um Gottes Willen darauf, daß die X1950Pro aktuell die schnellste D3D9 Karte sein soll:confused:, so ein Blödsinn.
Was ist mit der X1950XT oder gar XTX, die 7900GTX ist ebenfalls schneller und von der GX2 brauchen wir erst gar nicht zu sprechen.

@Topic-> Von der X1800GTO ist abzuraten, ist in etwa Leistungsmäßig auf dem Niveau der 7600GT nur braucht die GTO unverhältnismäßig viel Strom und somit würde ich dir die 7900GS empfehlen, wenn´s um die beiden Karten geht. Sollte dein Budget etwa 130 betragen, nimm die X1950Pro die tatsächlich das beste P/L Verhältnis im Moment hat (noch).;)
 

Voodoo_Freak

Freizeitschrauber(in)
Von den beiden zur Auswahl stehenden Karten rate ich zur 7900GS. Die Karte habe ich mir selber vor einigen Tagen gegönnt und ich bin soweit zufrieden. Nur der Lüfter ist unter 3D sehr nervig, selbst wenn ich Kopfhörer auf hab - unter 2D ist die Lautstärke akzeptabel.

Wenn du dich mit dem Gedanken anfreunden kannst eine AMD Karte ins System zu bauen, würde ich evtl. über folgende Karte nachdenken: http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=212965
 

Marbus16

Gesperrt
@XXTREME: "..im unteren Preissegment, welche aktuell gut erhältlich ist" hätt ich wohl noch anfügen sollen, vergess ich leider allzu oft ;)
 
TE
Elkhife

Elkhife

Freizeitschrauber(in)
An sich kann ich mich besser mit AMD anfreunden als mit nVidia^^

Aber es kommt halt auf den Preis an und da würd ich zur not auch ne Geforce nehmen wenn sie besser bei gleichem Preis is.

Mit jetz irgendwie mit der HD 2600 am überlegen....

Is irgendwie verdammt schwer auf anhieb was vernünftiges in dem Preissegment zu finden, ging mit dem LT wesentlich besser^^
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
An sich kann ich mich besser mit AMD anfreunden als mit nVidia^^

Aber es kommt halt auf den Preis an und da würd ich zur not auch ne Geforce nehmen wenn sie besser bei gleichem Preis is.

Mit jetz irgendwie mit der HD 2600 am überlegen....

Is irgendwie verdammt schwer auf anhieb was vernünftiges in dem Preissegment zu finden, ging mit dem LT wesentlich besser^^


Die 7900GS ist definitiv schneller als die X1800GTO, mehr ist zu deiner Eingangsfrage nicht zu sagen :cool:.
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
Es wird wohl diese hier: http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=202977

Da kann man glaub ich nix falsch machen^^


Wenn sie dann mal irgendwann lieferbar ist :cool:. Ich beobachte diese Karte auch schon 2 Wochen und immer auf rot (Liefertermin unbekannt):mad:. Wollte sie eigentlich meinem zukünftigem Schwiegervater zum Geburstag schenken, denn der zockt auch noch, im Moment aber noch mit einer 9700Pro und die hat ihre Zeit berreits länger hinter sich :o.
 

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
Nimm die ATI-Karte, die Vorredner haben das meiste schon dazu gesagt.

Bleibt mir nur zu sagen, dass du mit dieser Karte auch die Ati Tray Tools benutzen kannst. Der Komfort und die Leistung machts einfach aus.
 
Oben Unten