• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

Einen modernen Multiplayer-Kriegs-Shooter im Stile von Battlefield 4 oder Call of Duty 4: Modern Warfare gefällig? Eine Prise Battle Royale noch dazu? Diese Mischung will Entwickler The Farm 51 mit World War 3 anbieten. Im Spielmodus "Warzone" werden groß angelegte Schlachten geschlagen, während der taktikorientierte Modus "Recon" dem Battle-Royale-Genre eine eigene Marke aufdrücken soll.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt
 

Chrisch

Software-Overclocker(in)
AW: World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

Ich kann Blackvoodoo nur beipflichten. So langsam nervt es, den 20 trilliartsten PUBG Clone angekündigt zu bekommen...als gäbe es keine anderen Shooter Modus...

greetz
hrIntelNvidia
Naja es steht nicht umsonst "mit BR modus", es wird wohl auch andere Modis geben. Ich persönlich habe nichts gegen ein wenig Auswahl.

Ich begrüße reine Multiplayer Titel, Singleplayer interessieren mich einfach nicht.
 

alkaAdeluxx

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

Multiplayer und Battle Royal :kotz:

Macht doch mal wieder schöne und gute Singleplayer Shooter.

Wer braucht heutzutage noch Singleplayer, als ob bei Battlefield, Cod jemand den Singleplayer juckt.

Zur News: Finde ich sehr gut, da ich immer noch in BF4 unterwegs bin und mir das Setting (ww1/2) von Bf1 und das kommende bf5, über haupt nicht zu sagt (kann mit den alten gammel Waffen nix anfangen, Spielspaß=0), wäre es mal ne gute alternative
 

XD-User

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

Multiplayer und Battle Royal :kotz:

Macht doch mal wieder schöne und gute Singleplayer Shooter.

Kann ich nur unterschreiben...
Am liebsten wäre mir etwas im Stile von BFBC2.
Unterhaltende Kampange mit einem spaßigen aber nicht überladenen MP.

Die Kampange bleibt in Erinnerung und den MP kann man selbst heute noch spielen.
Aber überall wird man von dem ach so geilem Hype Battle Royal erschlagen.

Setzt man das ganze mal in ein urbanes Stadt Setting, samt eventuell Kanalisation oder vertikalen Elementen, kann es bei der Masse an Spielern mal interessant werden. Fahrzeuge eventuell in Form von reinen Transportmitteln und ab geht's

Anstatt der immer mehr oder minder leeren Riesen Maps.
 
Zuletzt bearbeitet:

Septimus

PC-Selbstbauer(in)
AW: World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

Wer braucht heutzutage noch Singleplayer, als ob bei Battlefield, Cod jemand den Singleplayer juckt.

Zur News: Finde ich sehr gut, da ich immer noch in BF4 unterwegs bin und mir das Setting (ww1/2) von Bf1 und das kommende bf5, über haupt nicht zu sagt (kann mit den alten gammel Waffen nix anfangen, Spielspaß=0), wäre es mal ne gute alternative


Singleplayerspiele sind alles andere als out. Wäre dem so dann dürften Wolfenstein und die Fallout Serie ja keine Anhänger haben.

Ich bin auch ein Vertreter der Singleplayerspiele da mir das Gehampel und die ganzen miesen Tricks einiger in Multiplayerspielen auf die Nüssen gehen. Ich mache einen Bogen um diese Art von Spielen und möchte einfach meinen Spaß für mich alleine haben wo mir niemand in die Suppe spuckt, wo mir niemand vorschreibt wann ich wo und mit wem zu spielen habe. Mir geht dieses Clangedöns noch fürchterlicher auf den Senkel als es die Multiplayerspiele schon machen.

Wer Multiplayerspiele spielen will soll es doch so machen aber er sollte auch den anderen ihren Spaß in Singleplayermodis gönnen. Scheint aber wohl zu viel verlangt zu sein heutzutage.
 

empy

Volt-Modder(in)
AW: World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

Ein Battlefield ohne EA? Interesse ist angemeldet! Das BR könnten sie sich von mir aus schenken, aber solange es so was wie Conquest als anderen Modus gibt, von mir aus. Mal verfolgen.

Mal zur allgemeinen Erinnerung: "Modi" ist der Plural von "Modus" und "Modis" ist... ein bisschen schmerzhaft. Passiert interessanterweise öfters, dass sich das verschiebt und der Plural auf einmal der Singular ist und dann der Plural vom Plural gebildet wird. "Praktikas", "Solis", alles schon gehört. Besonders schön: "Statis". Wer mir, und vermutlich auch ein paar anderen, aufgerollte Zehnägel ersparen will, kann ja mal versuchen, sich das ein bisschen zu Herzen zu nehmen. ;)
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

Mir gefällt das Spiel bis jetzt, es scheint in guter MP Shooter zu werden und kein Müll wie BF1 oder BF5.
 

joraku

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

Mir gefällt das Spiel bis jetzt, es scheint in guter MP Shooter zu werden und kein Müll wie BF1 oder BF5.

Hast du die beiden Spiele schon gespielt? :schief:


Ich bin mal gespannt, allerdings frage ich mich, wie "realistisch" es sich dann spielen wird. Hoffentlich langsamer und taktisch, darauf hätte ich mal wieder Lust. :)
 

empy

Volt-Modder(in)
AW: World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

Ich bin mal gespannt, allerdings frage ich mich, wie "realistisch" es sich dann spielen wird. Hoffentlich langsamer und taktisch, darauf hätte ich mal wieder Lust. :)

Hardcore-Shooter gibt es ja viele, aber diese Balance zwischen Arcade und Hardcore hat Battlefield eigentlich immer ganz gut getroffen (also BC2 und BF3, habe kein anderes gespielt). Aber die Politik von EA und Origin haben mich nachhaltig abgeschreckt.
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
AW: World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

Affen machen alles nach :rollen:.
 

Beyazid

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

Also das Spiel hier hat doch was, zumindest wenn man dem Trailer glauben kann. Eine Mischung aus CoD:MW1/2 und Battlefield 3/4 aber ohne überflüssigem Kram. Ich hoffe mal, dass sie keine Kill Streaks einbauen wo man nach einigen Kills OP-Gagdets erhält und die Balance zerstört. Das könnte aber der Fall sein wenn man das Ende sieht wo der Soldat noch einen Bombenabwurf initiiert. Deshalb hoffe ich, dass sich das auf einen Modus beschränkt oder nur in einer Kampagne vorkommt. Das wird dann nämlich zu unbalanced im MP wenn dann gleich 3-4 Bombenabwürfe von einem Team gestartet werden und das gegnerische Team einfach mal vernichtet wird. Langfristig würde es dem Spiel das Genickt brechen.

Mal abgesehen davon sollten die Entwickler aufpassen nicht ruckzuck aufgekauft zu werden von Acti/Blizz oder von EA. Auf frischen Wind von außerhalb warten nämlich beide sehnsüchtig um das Image ein wenig aufzupolieren.
 

Rage1988

Software-Overclocker(in)
AW: World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

Naja es steht nicht umsonst "mit BR modus", es wird wohl auch andere Modis geben. Ich persönlich habe nichts gegen ein wenig Auswahl.

Ich begrüße reine Multiplayer Titel, Singleplayer interessieren mich einfach nicht.


Im Artikel steht folgender Text:

Herzstück von World War 3 ist der Spielmodus "Warzone" - groß angelegte Schlachten mit Operationen verbundener Kampfverbände, wozu Infanterie, Panzerfahrzeuge und Drohnen gehören sollen. Von Battle Royale geschädigte Spieler sollten beim nachfolgenden Modus lieber weghören: Der "Recon"-Modus soll klassische Battle-Royale-Elemente beinhalten, aber auch um neue Eigenschaften erweitert werden.

Somit ist der Hauptmodus eher wie bei Battlefield.

Ich werde das Spiel auch im Auge behalten. Ein realitischeres, langsameres und taktischeres Battlefield wäre auf jeden Fall interessant.
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
AW: World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

Wer braucht heutzutage noch Singleplayer, als ob bei Battlefield, Cod jemand den Singleplayer juckt.
Das juckt mehr Spieler als du glaubst. Gerade der Singleplayer bei CoD war nie wirklich schlecht. Paar Stunden (leider immer zu wenig) gute Unterhaltung. Black Ops 4 wird ja nur noch MP sein, das kaufe ich auf keinen Fall.
So wie dich anscheinend Singleplayer nicht interessiert so interessieren mich keine MP Spiele mehr.
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

Hast du die beiden Spiele schon gespielt? :schief:
Laut Origin habe ich gut 65 Spielstunden in Battlefield 1, in Battefield 4 waren es noch 550 Stunden und in Battlefield 3 über 1000.

Daran sieht man gut wie stark die Qualität gesunken ist mit jedem Teil.

Deshalb freue ich mich auf einen neuen MP Shooter der dann nicht mehr diesen stark vercausalisierten Weg geht den Battlefield zuletzt gemacht hat.
 

GreitZ

Freizeitschrauber(in)
AW: World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

Hast du die beiden Spiele schon gespielt? :schief:


Ich bin mal gespannt, allerdings frage ich mich, wie "realistisch" es sich dann spielen wird. Hoffentlich langsamer und taktisch, darauf hätte ich mal wieder Lust. :)

Dann empfehle ich dir Rising Storm Vietnam. Erst kürzlich wurde ein kostenloses Dlc veröffentlicht dazu mit 3 neuen Karten und angepassten Waffen + sounds

Es gibt sogar einen testserver mit 189 Spielern, der zwar meist voll ist aber es gibt ihn
 
Zuletzt bearbeitet:

GreitZ

Freizeitschrauber(in)
AW: World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

Hab vor 2 Wochen das Hammer Video bereits gesehen.
Endlich Deutsche Soldaten die wählbar zu sein scheinen.
 

empy

Volt-Modder(in)
AW: World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

Dann empfehle ich dir Rising Storm Vietnam. Erst kürzlich wurde ein kostenloses Dlc veröffentlicht dazu mit 3 neuen Karten und angepassten Waffen + sounds

In eine ähnliche Kerbe, wenn auch mit älterer Technik und im kleineren Maßstab schlagen übrigens Insurgency und Day of Infamy. Die beiden Titel sollten zwar weithin bekannt sein, aber vielleicht sind sie ja doch dem ein oder anderen durchgerutscht, der die Titel interessant finden könnte. Ich hab Insurgency auch nur auf dem Schirm gehabt, weil das früher nicht Stand-Alone, sondern eine HL2-Mod war.
 

joraku

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt

Affen machen alles nach :rollen:.

Vielleicht bin ich ein Affe, vielleicht einer mit etwas weniger Fellwuchs.
Dennoch ist das Bashing von Bf1 usw. meiner Meinung nach einfach nur noch ermüdend.

Ich mag keine J-RPGs. Dennoch sage ich nicht bei jedem J-RPG: ach, was ein Mist, früher war das alles noch viel besser! :ugly:

Gespielt habe ich Bad Company 2, Battlefield 3, 4 und Battlefield 1. Mit jedem Spiel hatte ich viele Stunden Spaß, am Meisten mit Bad Company 2. Tja, was will man machen. Man muss ja nicht Battlefield 1 spielen sondern kann auch einfach Bad Company 2 spielen.
Wenn der eigene Geschmack einer großen bekannten Reihe nicht mehr entspricht, sollte man sich einfach nach etwas anderem umschauen. Alternativen gibt es ja viele. Aus meiner eigenen Erfahrung: Arma, Squad, Rising Storm 2/ Red Orchestra 2 usw. ;)
 
Oben Unten