• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Worklog Completed] +1 Hacking-Skill required

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo PCGH​



Nach "J.A.R.V.I.S." und Projekt "Shadow" folgt mein neues Projekt oder sollte ich besser sagen ein Versuch...
Es wird ein Projekt das etwas länger dauern wird und vielleicht auch nicht jeden Tag ein Update kriegen wird also bitte habt etwas Geduld ich wills nur gesagt haben ;)



Vorwort​


Die Idee zum Projekt kam auf der Arbeit, da ich ein Fallout Fan bin und mich das gesamte Speil mit seiner postapokalyptische Atmosphäre immer schon in seinen Bann zog dachte ich mir wieso versuche ich mich nicht an einem Themen bezogen Scratch-Build. Die richtige Wahl fiel mir leicht es sollte ein Terminal aus Fallout werden das erschien mir leichter als so eine gigantische Powerrüstung im nach bau zu entwerfen... xD
Der erste Schritt war heraus zu finden ob sowas schon einmal gebaut wurde mit schicker Hardware, Wakü, RGB, Sleeve und alles was so dazu gehört...
Nach Wochen langer Suche und Recherche fand ich heraus, dass es noch keinen Terminal in so einen Richtung gibt ab da stand mir nicht mehr viel im Weg und die Recherchen gingen weiter um vielleicht doch noch etwas nützliches aus dem WWW zu filtern.
Da bin ich durch Zufall auf eine Russische 3D-Druck Seite gestoßen und da wurde ich fündig. -> 3dtoday.ru ihr könnt die Seite anklicken ohne Probleme :D
Der Konstrukteur des Terminal hat eine Kombi aus Holz und 3D-Druck Teile verwendet, wenn ich das richtig gelesen habe ist er mit seiner Frau in Richtung Konstruktion und Designe tätig also genaues und detailliertes arbeiten das erschien mir genau richtig für mein Vorhaben.
Im besagten Terminal kam ein Posiflex LM-2210 POS zum Einsatz das einzige was mich daran störte und geändert werden kann, alle Daten sind frei zugänglich und er würde sich lediglich über Bilder freuen indem sein Terminal mit richtigem PC zu sehen ist das sollte dann doch hin hauen...


Das Projekt​



Diesmal ist das Projekt etwas anders und auch für mich absolutes Neuland aber keinesfalls unmöglich!
Es soll ein ITX Brett und eine Custom-Wasserkühlung platz finden mit gesleevden Kabeln Hardtubes das volle Programm, das Farbschema soll in Blau/Gelb/Schwarz gehalten werden die typischen Farben aus Fallout... Alle Details werde ich noch nicht verraten ;)
Da ich einiges schon angefangen habe aber jedoch noch keine Fotos gemacht, folgen die noch. Als kleinen Einblick das CAD 3D Modell um einen groben Einblick zu bekommen ohne 3D-Druck Teile.
Die Tage folgt der Rest.


Case: Scratch-Build Fallaout Terminal



CAD 3D Terminal.jpgTerminal Einzelteile.jpgTerminal-1.jpgTerminal+Shadow.jpgTerminal-2.jpgTerminal+Shadow-1.jpg






Hardware:


Die Hardware wird vorerst gleich bleiben wie bei Projekt Shadow da ich wahrscheinlich diese verwenden werde ich mir keine neue leisten kann xD
Änderungen werden nicht ausgeschlossen.

CPU: Intel Core i5-8400 2,8 GHz
RAM: G.Skill Trident Z RGB Series, DDR4-3000, CL 16 - 16 GB Dual-Kit
PSU: Corsair CX600M (lag noch bei mir rum)
GPU: GeForce GTX 1060 STRIX 6G Gaming
Mobo: ASUS ROG STRIX B360-I Gaming
SSD: 970 EVO NVMe SSD

RAM-2.jpgRAM.jpgi5-1.jpgi5.jpgGPU-4.jpgGPU-3.jpgGPU-2.jpgGPU-1.jpgGPU.jpgBrett-3.jpgBrett-2.jpgBrett-1.jpgBrett.jpgSSD.jpg




Kühlung:


Die Kühlung steht noch nicht fest das könnte noch etwas dauern da einige neue Produkte namhafter Hersteller auf dem Mark gekommen sind lege ich mich noch nicht 100% fest.

CPU Kühler:
GPU Kühler/Backplate:
Pumpe:
Radiator:
Fittings:
Lüfter:
Tubes:



-COMING SOON-




Zubehör:


Verschiedenes: Diverse Kabel, Stecker, Plexi, Kupferdraht, Klebstoff, usw. wie immer …



Schlusswort​

Es wird ein langer Weg werden aber es soll ein Erfolgreiches Projekt mit sehr schönen Details werden. Einige Stunden sind bereits investiert und können sich schon sehen lassen falls irgend welche Fragen sein sollten schreibt sie mir in die Kommentare....


In dem Sinne -PLEASE STAND BY-​



@Forums Admin falls die Links nicht gestattet sind bitte melden dann werden sie gelöscht danke!!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo PCGH

Ein kleines Update mit den Fotos der schon vorhandenen Teile zum vergleich steht das Case von Projekt Shadow daneben um eine kleine Ahnung der Dimension zu bekommen.
Das Case ist ein ITX von Lian Li falls einige den anderen Worklog nicht gelesen haben. :fresse:

Terminal+Shadow.jpgTerminal+Shadow-1.jpg

Im Vergleich sieht der Terminal groß aus nur der kleine unterschied da wird kein Monitor oder Tastatur angeschlossen das wird alles verbaut sodass er wirklich wie ein Terminal funktioniert.
Der Platz ist sehr begrenzt und muss gut genutzt werden.

Terminal Einzelteile.jpgTerminal-1.jpgTerminal-2.jpg

Hier noch die Fotos mit den restlichen Einzelteile wie gesagt die 3D-Drucker Teile fehlen noch ich habe Passendes Filament bestellt und warte bis es eintrifft. Das Drucken wird einige Zeit in Anspruch nehmen da einige größere Teile dabei sind.


Ein Dank geht auch an meine Sponsoren:​

maxresdefault.jpg

Nuka Cola für reichlich Erfrischung!!

sdfgsdfg.jpg

Red Rocket für den Sprit den ich brauche um zum Baumarkt zu fahren xD

flat,550x550,075,f.u7.jpg

RobCo für einige lustige aber auch nervige Terminals in Fallout xD​


Ich wünsche dann noch einen schönen Sonntag!!
 

StefanKFG

PC-Selbstbauer(in)
Sehr geile Idee! Bin gespannt wie du vorgehst und was am Ende rauskommt. Auf jeden Fall ist dein Vorhaben nach meinem Empfinden sehr ambitioniert [emoji847]

Achso, Abo hast du [emoji106]
 
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo PCGH

Nach einigen Problemen am Anfang und einer Bestellung neuen Filaments lief es eigentlich für den Anfang nicht so übel als gedacht...
Die ersten Tests mit dem Drucker waren dann doch mehr aufwand als gedacht zudem kam noch dass ich mich erst einlesen musste aber bis jetzt bin ich zufrieden und glücklich darüber dass meine Anschaffung doch nicht umsonst war xD

Drucker-Teile-1.jpg

Die ersten Teile aus dem Drucker natürlich konnte ich nicht die kleinen Elemente drucken sondern gleich die größten die ich gefunden habe :D

Drucker-Teile-2.jpg

Es ist nicht Perfekt etwas Übung und Google muss noch sein wie man hier sehen kann. Laut Google ist das Bett des Druckers zu kalt so ist der Temperatur unterschied zu groß von Düse und aushärtenden Filament deshalb wölbt sich das Bauteil.
Leider kann man es so nicht verwenden muss ich wohl nochmal ran aber aus Fehlern lernt man so soll es beim zweiten mal nicht aussehen.
Da es etwas mehr Zeit verschlingt als gedacht versuche ich nun auch nachts zu drucken sonst wird das heuer nichts mehr mit dem Terminal xD

Zudem kommt noch eine Überraschung die Wartezeit auf die 3D-Druckteile wird mit etwas anderem überbrückt was für das Projekt auch nötig ist... ;)
 
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Einen schönen guten Abend wünsche ich!

Lange ist es her aber ich war keinesfalls untätig und bin am Projekt etwas weiter gekommen.
Die 3D-Drucke sind soweit alle fertig es kann gut sein, dass noch das ein oder andere dazu kommen wird aber das ist jetzt das kleinste Problem...

Mit dem "wrap" der 3D Drucke durfte ich euch bereits mein erstes Problem beschreiben mit dem Post weiter oben. Das Problem war dann doch schneller gelöst als gedacht aber es trat im laufe der Arbeit so gut wie alle Probleme auf die es beim 3D Druck gibt. xD
Zur Übersicht packe ich die Fotos in die Spoiler und die Beschreibung des Problems darunter das sollte es Übersichtlicher machen.

Frame1 (1 von 1).jpgFrame2 (1 von 1).jpg

Der Rahmen für den Bildschirm war eines der größten Teile die mit dem Drucker gedruckt wurden die höhe war kein Problem aber die Dimensionen des Rahmens sind sehr groß, im Slicer das Programm mit dem der G-Code generiert wird eine ungefähre Zeit ausgegeben wie lange der Druck dauern wird, bei dem Teil waren es um die 17 Stunden.
Also mehr als eine Nacht... Am nächsten Morgen vor dem Weg zur Arbeit warf ich einen Blick auf den Druck und da gab es dann ein böses Erwachen. :confused:
Die Düse fuhr leer über die Kontur, mir war am Anfang nicht ganz klar was genau los war aber das gute alte Internet gab mir den Hinweis auf eine verstopfte Düse.
Nach einigen missglückten Reinigungsversuche wurde die Düse getauscht und es lief wieder alles Einwand frei.

Frame3 (1 von 1).jpg

Dieser Druck ist verschoben, so etwas passiert nur wenn Steps fehlen oder wenn der Riemen der den Druckkopf antreibt Zähne überspringt durch zu wenig Spannung am Riemen.
Bei mir war es zum glück nur zu wenig Spannung das war dann relativ schnell repariert aber wieder um die 8 Stunden umsonst gedruckt.

Frame4 (1 von 1).jpg

Das nächste Problem hat mit zu wenig Haftung des Druckes am Druckbett zu tun wie im Bild zu sehen ist der Druck umgefallen... xD
Die Lösung nennt sich "Brim" d.h. die ersten Layer des Teils werden breiter als das Teil gedruckt somit ist die Haftung am Druckbett besser.

Frame5 (1 von 1).jpg

Ich komme aus dem schönen Südtirol (Italien) und am 13 November gabs um die 50cm neu Schnee Nachts. Der Schnee zog auch einige Probleme mit sich und eins waren Stromausfälle.
Besser keinen Strom als eine Lawine....

Frame6 (1 von 1).jpg

Fast am Ende des Druckes gabs Mittagessen und als ich fertig war fand ich den umgefallen Druck vor... xD


Nach vielen Problemen und Rückschlägen kam ich dann doch zum Ende, die Drucke für den Fallout-Mod sind alle fertig dann passierte das...

1.jpg2.jpg

Durch einen losen Kabel wäre mir fast meine Werkstatt abgeraucht....
Da hatte ich wirklich noch einmal Glück im Unglück!! Nach dem Vorfall kontaktierte ich sofort den Ebay Verkäufer der mir ein neues Board geschickt hat das Netzteil werde ich durch ein PC-Netzteil tauschen das ist leiser und doch etwas effektiver als die billig Teile!


Frame7.jpg

Aber es sieht bis jetzt gut aus!!



Nun als der Drucker so vor sich hin arbeitete war mir doch etwas langweilig...

Ihr wisst doch noch den J.A.R.V.I.S. Mod, ist schon etwas länger her.
Da wurden 2 240mm Radiatoren verbaut und die werden nun im Fallout Mod gebraucht da musste eine Alternative her und da ich ja zeit hatte weil das drucken doch etwas viel Zeit in Anspruch genommen hat als gedacht wurde J.A.R.V.I.S. umgebaut...

Die Szene als Tony den kleine Jungen im Schuppen trifft ist euch sicher bekannt nehme ich an wenn nicht hier ist sie:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Tony repariert seinen Anzug mittels Haushaltsgegenstände, so in etwa kam es mir auch vor als ich das neue Gehäuse gebaut habe.


Da die Kühlung für die CPU und GPU nicht ausreichend waren kam mir die Idee einen Kumpel von mir zu fragen ob er noch die Monster Radiatoren seines Servers bei sich zuhause rum liegen hat.

Gesagt... Getan...

Zuerst sollten nur die 240 Radiatoren aus dem Gehäuse ausgebaut werden und für die 2 neuen 540mm ein Alu-Rahmen gebaut werden und mit Softtubes angeschlossen werden... In der Theorie eigentlich ganz einfach aber die Praxis naja.
Es lief dann soweit hinaus, dass ich mir ein Komplett neues Gehäuse gebaut habe.

jtSdYF4.jpgIz2MT79.jpgneJWbJh.jpg



Es sollte ein einfaches Gehäuse werden... :hust:

hT8bHQs.jpg9QIRad0.jpgQiR5Bcd.jpg

Es dann RoT/Gold zu lackieren und den Mainboard-Tray mit LED zu beleuchten war dann doch nicht geplant... xD


Darf ich euch vorstellen J.A.R.V.I.S. MK1.1


0xjMwZQ.jpg3ghnXXr.jpgAxm4pnL.jpgc3h9OTf.jpgCvSpd18.jpgtNw63GO.jpgvCeC6rJ.jpgYNJklxR.jpg


Die Hardware blieb die selbe nur kamen 2 540mm Radiatoren und etwas Alu hinzu und neue Hardtubes.

Die Temps sind weit besser so letztens mit 1 Stunde Farcry 5 auf Ultra Settings waren es max 35 °C mit den 2 240 Radiatoren waren es um die 45-50 °C aber wenn etwas Zeit da ist könnte ich einige Test machen.


Nun habe ich die 2 Radiatoren die für ein weiterkommen wichtig waren jetzt können die eingepasst werden da es etwas an Luftstrom mangelt muss wahrscheinlich die Bodenplatte und die inneren Rippen des Terminals angepasst werden dazu gibt es aber später mehr sobald die gezeichnet sind das dient zum Lasern der Teile aus Aluminiumblech.
Das verleiht dem ganzen etwas mehr Stabilität und wird nach her einfacher im Zusammenbau sein.




Zum Abschluss gibt es noch eine Überraschung mir ist noch etwas außergewöhnliches für das Terminal in den sinn gekommen ;)

VluRkNz.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Guten Abend PCGH

Ich wünsche allen ein schönes und gesundes neues Jahr! :bigok:

Ein kleines Update habe ich für euch und vielleicht gibt es auch einige Ideen die mir weiterhelfen könnten.

Vorab schon eine Entschuldigung die Fotos sind mit meinen Handy gemacht da an der Canon der Akku fertig war... xD

2.jpg4.jpg5.jpg6.jpg

Ich habe den Terminal erst mal provisorisch zusammen gestellt gehalten wird er vom Klebeband wie man sehen kann.
Sobald das alles zum ende kommt werden die schlitze noch versiegelt sodass man dann beim Lackieren keine Fugen mehr sehen kann.

Mein größtes Problem sind die 2 Radis da von unten keine Frischluft einströmen kann...

1.jpg3.jpg

Wie man unschwer erkennen kann ist leider so kein Platz für die 2 denn vorne am schlitz wird dann noch etwas montiert das Terminal einzuschalten das nimmt noch etwas Platz ein.
Eine Idee wär die Grundplatte neu zu gestalten und zwar mit einem Absatz von 3 cm und so breit wie die beiden Radis so hätte ich Frischluft und gute Kühlung.
Die Platte wird dann mittels Laser geschnitten und gebogen zudem würde ich noch die inneren Rippen mit machen so ist das in sich auch noch alles stabiler.
Für Mainboard und Graka wird ein Alu-Tray gefertigt wenn möglich alles abnehmbar um besser dran arbeiten zu können.
Das Netzteil wird an in die Rückseite der Terminals integriert werden.
 
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo PCGH….

Lange ist es her dass es ein Update gegeben hat aber das hat auch seine Gründe. :D

So einfach mal den Boden etwas anheben um den Radiatoren Frischluft zu verschaffen war dann doch nicht, es stellte sich ein Problem an das nächste zudem war da noch was mit einem Mainboard-Tray *hust*

und so habe ich nun viel Zeit und Nerven in ein gutes CAD-Modell investiert das ist nun das Ergebnis.

Terminal-Test.jpg

Es ist noch nicht final aber ich dachte mir vielleicht sollte ich doch ein Update für die Foren erstellen xD

Es ist noch einiges anzupassen und vor allem noch einiges einzupassen was noch rein soll aber das sollte jetzt doch etwas schneller gehen wie bis jetzt.

Ich wünsche noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Update ;)
 
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Guten Abend,

Ein weiteres Update nun bin ich zu 90% fertig mit dem CAD-Modell nun kann es mit dem Lasern dein Alu Teile los gehen und es kommen noch einige 3D-Druck Teile dazu.

Leider gibt es diesmal wieder nur ein Bild aus dem Inventor.

ZSB-Terminal-1.jpgZSB-Terminal-2.jpg

Die Einzelbilder mit Erklärung kommen die Tage noch es ist leider schon etwas spät...

Die Hardware ist nur zum verstehen der Dimension des Terminal leider hab ich meine nicht als CAD-Modell xD

Wünsche noch einen schönen Abend falls Fragen sein sollten dann bitte ab damit in die Kommentare.
 
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Guten Morgen PCGH,

Habe wieder etwas für euch.
Auf Amazon bin ich auf einige nützliche Dinge gestoßen die auch ein Update des Worklogs verdienen.

Da alles in einem sein soll musste ein Display her das auch proportional auch in das Terminal passt zudem auch mindestens 1080p liefert. Nach einen sehr langen Suche bin ich zum Glück auch fündig geworden.
Die Entscheidung fiel dann auf einen SUNFOUNDER 10.1’’ IPS Monitor



Sry für den Staub auf dem Schwarzen Acrylglas die Fotos entstanden direkt out of the Box und es war schwierig das sauber zu halten... xD

Der erste Eindruck war erst "Mist mit Rahmen und Halterung für das Raspi"
Auf dem Foto bei Amazon war nur das Display ohne Rahmen den hätte ich mir mit dem 3D-Drucker selber gedruckt.

Terminal (1 von 8).jpgTerminal (2 von 8).jpgTerminal (3 von 8).jpg

Aber als erst alles ab war was nicht gebraucht wird war das Ding dann doch nicht so übel muss ich sagen.

Terminal (6 von 8).jpg

Der erste Test war nur kurz mit dem HDMI Kabel an den Laptop und kurz ein 1080p Video auf Youtube gestartet.
Ich war sehr überrascht wie sauber und gut das Display alles darstellt falls wer einen sucht für Home-Automation oder sonstiges kann ich das nur weiter empfehlen.

Terminal (5 von 8).jpg

Zum Thema Tastatur und Maus gibt es auch etwas neues und zwar wird hier ein USB-Touchpad verwendet.

Terminal (4 von 8).jpg

Naja Optisch nicht so der Überflieger aber leider gibt es mit solchen Maßen kaum etwas vielleicht integriert es sich dann doch schön in das gesamt Konzept.
Zur Funktion gibt es keinerlei Einwände es macht was es machen soll den Mausziegen bewegen und linke/rechte Maustaste klicken.
Die Ursprüngliche Idee war eine Gaming-Maus passend zum Thema zu gestalten aber die ist nicht integriert und das wollte ich dann doch nicht machen so bleibt das Terminal eigenständig.
Zwecks Tastatur besteht eine Idee sobald alles bestellt und bei mir ist kommt ein Update.
Es ist etwas einzigartiges wie das Projekt selbst das kann ich euch versprechen


Nun zum CAD-Modell

ZSB-Mainboard-Tray.jpgZSB-Mainboard-Tray-Hinten.jpg

Wie man an der Front hier sehen kann ist ein Schriftzug mit Vault-Tec, den werde ich beleuchten wenn es möglich ist sollen die LED flackern aber sowas ist bis jetzt nur eine Idee und kann dann noch optimiert oder gar auf den Müll geworfen werden falls es doch zu viel aufwand ist.
Das Netzteil wird an der Stelle angebracht werden wie man oben in den Bildern sehen kann da die Größe eine Rolle spielt wird ein SFX-Netzteil verbaut leider gibt es nicht viele und vielleicht wird es gar
so ein Corsair wie auf den Fotos. Die Montage folgt über 4 runde Magneten alles ohne schraube das war die einfachste Lösung so muss kein Loch in das Netzteil gebohrt werden und gut ist.
An der Rückseite kann man die verschiedenen Halterungen sehen das Rechteck ist die "Lightbox" für den Schriftzug das links wird eine Halterung für ein Highlight ihr wisst noch die 2 kleinen weißen Schachteln?


Terminal (7 von 8).jpgTerminal (8 von 8).jpg


Da waren 2 Nixie-Tubes eingepackt die dann in der Mitte des Zahnrades ihren Platz finden und die Zahl 76 anzeigen sollen...
Der Plan ist die Trafos für die Niexies an die 12 Volt Schiene des PSU anzuschließen aber zuerst wird auf Funktion getestet da hoffe ich doch stark dass ich die nicht gleich schon schrotte wär nicht mein erstes mal dass ich beim testen etwas durchbrenne weil ich nicht aufpasse



Nun wünsche ich noch ein schöne Wochenende bis zum nächsten Update!
 
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo PCGH

Es gibt eine kleines Update für euch und zwar konnten die Nixies getestet werden.
Das Ergebnis gefällt mir sehr gut nun muss nur noch alles andere passen... xD

Nixie-PSU.jpg

Die Nixies werden mit diesem Netzteil betrieben es war etwas an Recherche nötig die Spannungen wie Zündspannung, Betriebsspannung und das Pinout heraus zu finden aber das gute Internet macht alles möglich.

Fall jemand nicht weis was Nixie-Tubes sind hier ist es gut beschrieben: Wikipedia Nixie-tube

Nixie-Beleuchtet.jpgNixie-Fassung.jpg

Bei dem Terminal werden IN-4 Nixie-Tubes verwendet die sich Optisch durch ihre Größe und Form gut einfügen werden.
Dazu gehören auch die Fassungen sie sind nicht ganz passend aber bis jetzt habe ich leider keine anderen gefunden der Lochkreis ist etwas zu groß das kann aber auch daran liegen dass die Nixies etwas älter sind :D


Südtirol.jpg

Ich komme aus dem schönen Pustertal in Südtirol das liegt in Italien falls jemand unter euch ist dem das nicht bewusst war.
Auf dem Bild hab ich es euch noch einmal markiert zwischen der Schweiz und Österreich.

Wie man in den Medien hört, liest und auch sehen kann hat uns das Coronavirus (COVID-19) ziemlich stark im Griff deshalb wird es zurzeit sehr schwierig werden am Projekt noch Updates zu posten durch die Regelungen sind viele Geschäfte geschlossen und auch der eine oder andere Betrieb zudem wird angeraten in den Häusern zu bleiben um die Infektionen in Grenzen zu halten.
Trotz alledem lassen wir uns nicht unterkriegen!

Das CAD Modell hab ich an meinen Kumpel weiter geleitet der an einer Laserschneidanlage hier in meiner nähe arbeite, sobald er mir sagen kann ob meine Entwürfe passen kann es mit dem schneiden los gehen falls die betriebe noch offen bleiben aber da werde ich euch auf dem laufenden halten.

Bis dahin wünsche ich ein schönes Wochenende und viel Spaß beim lesen....
 
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo PCGH



Es sind nun 2 Wochen Zwangsurlaub und eine Woche hab ich noch vor mir... :wall:



Naja wenigstens ging es am Projekt etwas voran nur fehlen mir jetzt die Laser Teile und die CNC gefrästen Teile die neu gemacht werden müssen aber einige 3D Druck Teile sind fertig geworden.


Display-Frame.jpg


Der Rahmen des Displays musste angepasst werden da leider mein Drucker etwas zu klein war in 4 Teile :D


Lightbox.jpgNixiehalter.jpg

Dann die "Lightbox" für die LED die das Vault-Tec Logo beleuchten sollen und das zweite Bild zeigt die Halterung der Nixies.


Tapedeck-1.jpgTapedeck-2.jpgTapedeck-3.jpgTapedeck-4.jpg



Was man hier sehen kann sollte die eigentliche Konstruktion des Ein/Aus Schalters sein, das war mir dann doch etwas zu kompliziert und durch die vielen Einzelteile eine Fehlerquelle das es bis zum Schluss nicht ordnungsgemäß funktionieren könnte.



Tapedeck-Neu.jpgTapedeck-Neu-1.jpg



Deshalb wurde das ganze neu und etwas einfacher gemacht, aus 10 Teile wurden nun 2. xD

Die Funktion ist immer noch die selbe es soll das Terminal mittel des Holotape Einschalten können.

Leider fiel mir noch nichts sinnvolles sein um das Holotape wieder aus zu werfen nicht, dass der Schalter permanent gedrückt ist aber ich hab jetzt Zeit mir das noch zu überlegen...



Es fehlen noch die Halterung des Display leider ist mein erster Entwurf falsch gewesen und musste nun neu konstruiert werden zur zeit befindet sich das Bauteil noch auf dem Drucker Fotos folgen.



Sobald alles gedruckt ist wird es geschliffen alle Löcher werden verkittet, glatt geschliffen und dann lackiert Updates folgen nächste Woche.



ZSB-Terminal.jpgZSB-Display-1.jpgZSB-Display.jpgZSB-Terminal-1.jpg



Es gibt auch noch einige Bilder aus dem AutoCad wie es aussehn sollte. Die Hardware ist nicht fix das sind nur 3D Daten die auf grabcad.com von den Usern zur Verfügung gestellt werden.



Es fehlt immer noch die Tastatur da bin ich zwar dran aber es ist sehr schwierig das passende Teil oder besser gesagt den passenden Hersteller zu finden.

Und die Kühlung da es noch kein Sponsor Projekt ist wird das noch ein großes Thema sein. :)



Ich wünsche noch ein schönes Wochenende und bleibt gesund!!
 
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo PCGH....



Endlich hat das warten ein Ende die Alu Teile konnte ich abholen!

Hab sie nur etwas entgratet und provisorisch zusammen gebaut um zu sehn ob alles passt...

Es ist noch etwas anzupassen aber soweit alles gut, morgen kann ich noch die angepassten Seitenteile und den Tastatur Rahmen abholen dieser musste wegen dem neuen Alu Rahmen und dem Mauspad neu gemacht werden.



Frame-ZSB-1.jpgFrame-ZSB-2.jpgFrame-ZSB-3.jpgFrame-ZSB-4.jpg


Mehr Fotos folgen noch diese Woche sobald die restlichen Teile passend gemacht sind aber fürs erste kleine Update reicht das hoffe ich


Wünsche noch einen schönen Abend und bis die Tage.
 
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,



Hab noch ein kleines Update bezüglich Zusammenbau.

Frame-ZSB-7.jpgFrame-ZSB-8.jpg

Hier mal eine Gegenüberstellung des alten Konzept aus Holz und der neue in Alu gefertigte Rahmen der Unterschied ist kaum erkennbar... xD

Mir ist aufgefallen, dass es Zeit wird für ein Update der Foto Ecke damit die Bilder noch besser und vielleicht auch etwas professioneller werden.

Frame-ZSB-5.jpgFrame-ZSB-6.jpg

Es sind zwar noch ein oder auch zwei Sachen zu erledigen aber bis jetzt bin ich sehr zufrieden.

Heute konnte ich noch die letzten Holzteile abholen die sind noch anzupassen dass sie auch richtig sitzen dann kann der erste Zusammenbau des terminal beginnen.


Also bleibt dran!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Schleifen wird dein bester Freund sagten sie... ich lachte noch darüber.... aber sie hatten Recht.... xD

Ich war nicht untätig aber das schleifen der Teile nimmt sehr viel Zeit in Anspruch

Sanding-1.jpg

Erste schicht zwei Komponenten Kitt

Sanding.jpg

Geschliffen und mit der ersten schicht Grundierung lackiert.

Erst dann kamen die kleinen Löcher zum Vorschein, wieder mit etwas Kitt ausgebessert nun wird es noch einmal geschliffen und Grundiert.

Dann sollte es auch fertig sein für den eigentlichen Lack.

Terminal-ZSB.jpgTerminal-ZSB-2.jpgTerminal-ZSB-3.jpgTerminal-ZSB-6.jpg

Hier kann man erkennen wie das Holz mit dem Rahmen verbunden ist. Es wird von außen eine Senkkopfschraube mit dem inneren durch einer Mutt verschraubt und vererklebt sodass es sich nicht mehr bewegen kann, zudem werden noch die Löcher an der Außenseite verkittet dass keine Schrauben mehr zu sehen sind und alles eine Oberfläche wird.

Terminal-ZSB-4.jpgTerminal-ZSB-5.jpg

Das nächste Update kommt bald da werde ich euch noch etwas spezielles vorstellen also bleibt dran
 
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo PCGH


Leider gibt es nicht viel zu sagen da ich mich auf den Umzug in die gemeinsame Wohnung mit meiner Freundin vorbereite ist leider nicht viel am Terminal getan worden aber das hoffe ich doch, dass es sich sobald ich in der Wohnung bin dann auch ändert.

Mein gesetzter Termin ist August das sollte dann doch alles klappen falls dann auch die restlichen Teile die noch fehlen in den Stores verfügbar sind.


Ich wollte zwar warten bis Candykeys alles auf Lager hat aber das dauert leider zu lange deshalb möchte ich euch etwas tolles mitteilen:


Cherry-5.jpgCID_LO_MX_OEM_Logo_Symbol_RGB_POS_201410.pngCherry-33.jpg



Cherry war so nett und Spendiert mir für die DIY-Tastatur die Switches!

Dafür möchte ich mich herzlich bedanken!!


Cherry-Tester.jpg


Cherry war auch so nett mir so einen Switchtester zu schicken falls wer von euch sich auch eine Tastatur bauen möchte das kann ich nur weiter empfehlen man bekommt so ein Gefühl welcher Switch zu einem passt.

Meine Wahl fiel auf den Cherry MX blue da mir hier die Akustik sehr wichtig ist und mir kam vor dieser passt perfekt.

Alles ohne RGB da dies dem Original nicht entspricht, alle Switches sind auch mit RGB erhältlich also für jeden was dabei :hust:

Schaut doch vorbei Cherry vorbei und vielleicht ist doch was für den ein oder anderen dabei Homepage -> cherrymx.de



Genug Werbung für heute ich wünsche noch ein schönes Wochenende!
 
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo PCGH.


Nun hatte ich endlich nach dem Umzug etwas Zeit am Terminal weiter zu machen.

Es ist nicht wirklich viel aber ein kleines Update ist lange überfällig.


1.jpg3.jpg5.jpg


Hab die erste Schicht Epoxidharz aufgetragen hoffentlich hab ich das richtig gemischt ist doch schon eine weile her als ich noch Industrieböden verlegt habe und damit jeden Tag zu tun hatte.

Jetzt kommen noch 2-3 schichten drüber bis alles schön voll ist dann geht es an das einpassen der 3D-Druckteile anschließend spachteln, schleifen und lackieren.


Es ist noch einiges am Projekt was noch fehlt und ich die dinge einfach nicht bekommen weis zufällig jemand von euch wo ich DIY-Tastaturen Bestandteile bekomme?



Wünsche noch ein schönes Wochenende und bis bald!
 
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo PCGH nun kommt von mir auch wieder etwas es hat nun lange gedauert aber bis wir uns hier in der neuen Wohnung etwas eingelebt hatten, hat etwas gedauert...

Ich war nicht ganz untätig bis alles mit Harz überzogen und geschliffen war verging einige Zeit, es waren auch noch hier und da Anpassungen zu erledigen und auch mehrmals zusammen und auseinander zu bauen um alles noch einmal zu prüfen.
Nun ist es wirklich soweit alles zu spachteln das kann nun auch noch etwas dauern da wieder schleifen angesagt ist aber ich werde immer schneller und besser... xD


Terminal_5.jpg


Ein kleiner Einblick wie das ganze ding später halten sollte zum kleben der Alu Schiene hab ich einen Zwei Komponenten Kleber von Pattex genommen und ich muss zugeben das ding klebt richtig gut.
Die Andere Seite wird dann noch mit dem Terminal verklebt und verschraubt so kann nichts mehr auseinander fallen.


Terminal_3.jpgTerminal_4.jpgZSB-Terminal-1.1.jpg


Wie man hier sehen kann ist sehr wenig Platz zwischen Tray und Bildschirm aber es klappt noch. Das einzige was nicht mehr passt sind die geplanten Pure Wing 2 von be quiet! da der Radi vorne samt Lüfter zu hoch ist (roter Kreis), Das wurde zwar gemessen und laut CAD sollte das auch passen aber dem war nicht so nun stellt sich die Frage soll ich alle Lüfter moden oder auf einen Low Profile Lüfter wechseln?


Terminal_1.jpgTerminal_2.jpg


Auf den Fotos kommt es nicht so an aber es schaut schon richtig gut aus sobald der Bildschirm angeschlossen ist und leuchtet...

Nun fehlt immer noch das PCB der Tastatur leider sind die Dinger kaum zu bekommen...

Zudem fehlt noch etwas an der Wakü sonst glaube ich zu meinen alles beisammen zu haben.

Eine Überraschung für die Wakü hab ich mir noch überlegt aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg... xD



Wünsche noch einen schönen Sonntag und bleibt dran.



@Caduzzz danke für die Info!! Sry für die späte Antwort leider konnte ich mich nicht am Handy anmelden und am PC muss ich wohl die Antwort übersehen haben.
 
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Moin PCGH

Es ist noch viel zu tun aber es geht voran.

Ich zeige euch einen kleinen Fortschritt beim Terminal und zwar mein AGB.
Im AutoCAD Modell kann man sehen es wird eine Glasflasche wie schon oben gesagt
Auf die Dimension der Flasche war ich leider etwas limitiert aber das sollte so schon gut klappen, nun sind noch einige Teile zu drucken und die Hardware fehlt mir immer noch leider...
Ich hoffe ich kann das sobald als möglich bestellen da sonst das lackieren nur teils möglich sein wird.
Nicht wundern ich nehme am CMWS20 teil deshalb die Wasserzeichen auf den Fotos.

AGB-Base-ZSB-CMWS.jpg


ZSB-Mainboard-Tray-CMWS.jpg




Das Loch für den Anschluss unten habe ich bereits geschliffen muss nur noch verklebt werden dann ist der AGB eigentlich schon fertig.

ANvVVEm.jpg


Das Loch habe ich mit einem Diamant-Schleifkopf auf der arbeit geschliffen.

Später dazu dann mehr, wünsche noch einen schönen Sonntag.
 
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo PCGH

Ein Kleines Update zum Projekt leider nur etwas langweilig aber das muss auch sein.

Eine menge an Vorbereitung wie das versenken der Schrauben im Alu...

wKiVSvQ.jpg


Das Vorbereiten der Halterung meiner GPU, es war geplant meine Asus 1060 Strix zu verwende aber man kann sehen die GPU ist zu lang und verdeckt später die AGB-Flasche... :rolleyes:
Eine Alternative wär eine 1650, 1660 mini ITX falls wer eine günstig abgeben will meldet euch per PN danke.
Die Karte wird natürlich auch angepasst dass sie zum Rest des Projekts gut harmoniert.

O7cRUqF.jpg


Es war an der Zeit die ersten Teile zu verkleben und vorzubereiten wie kitten und schleifen.
Zum kleben wird ein Pattex 2 Komponenten Kleber zuerst wusste ich nicht wie gut das wohl geht aber ich bin sehr überrascht wie stark der ist. xD
Spachtelmasse ist auch eine 2 Komponentige aus dem Baumarkt mit Glasfaserverstärkung eignet sich gut für große Flächen und wenn viel aufgefüllt werden muss aber lässt sich etwas schwierig schleifen da sie sehr hart wird.

FEOIOqt.jpg
zP4e2lu.jpg


Zudem noch ein Einblick wie die Front mit dem Terminal verbunden wird.
Die Alu Winkel werden an die Front geklebt und dann mit dem Terminal fix verschraubt und noch verklebt denn doppelt hält besser. :haha:

EhO6iwj.jpg
ncYKDM7.jpg


Die vergangenen Tage wurde auch schon alles einmal grundiert und einige Teile bekamen auch schon etwas Farbe ab.

eEC2boB.jpg
HnbZ2hT.jpg


Ein guter Freund hat zufällig eine Lackierkabine und die darf ich umsonst nutzen

9XSHVip.jpg
dkcuyRW.jpg


DrSfxXR.jpg
AduaSeD.jpg
iePfHqq.jpg


0NmSpsn.jpg
Wc8rJlX.jpg




Es steht noch etwas an arbeit an da nach dem Grundieren einiges an Unebenheiten an den Bauteilen nun zu sehen ist, das heißt wieder etwas kitten und schleifen dann noch einmal grundieren dann kann man entscheiden ob die finale Farbe aufgetragen werden kann oder nicht.


noctua_rec_700x200px.png



Ich darf euch noch eine gute Nachricht mitteilen und zwar Noctua hat mich bei diesem Projekt mit 4 Chromax Low Profile Lüfter unterstützt
dafür möchte ich mich sehr herzlich bedanke!


Dp1UaKq.jpg


Ich hab mich das erstmal an ein Youtube Video heran gewagt ein kleines Unboxing Video es werden noch einige mehr folgen falls ihr mir ein Abo da lassen wollt würde ich mich freuen...

Noctua Chromax

Ich wünsche noch einen schönen Abend bis zum nächsten Update
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo PCGH

Ein kleines Update zum Thema lackieren gibt es heute.

Gz43MTI.jpg
X0Ayjxb.jpg
XkrLP3S.jpg


Die erste Schicht blau wurde lackiert aber beim lackieren der Teile fiel auf dass die Grundierung etwas mehr an Farbe aufnimmt als gedacht somit reicht eine Schickt leider nicht es muss 2 mal lackiert werden sodass die Farbe gleichmäßig und sauber wird.
Die Seitenteile wurden bereits noch einmal gekittet nur bin ich mir nicht sicher ob wir den Kitt noch einmal grundieren sollen oder nicht aber das kann erst beim nächsten mal ausprobiert werden.

Es ist endlich soweit!!

Die Teile für die Tastatur waren lieferbar...

tybcQuZ.jpg


Mein Dank an dieser Stelle geht an David bei candykeys.com gefühlte 1000 Mails von Mai bis jetzt haben wir hin und her geschrieben da vieles nicht lieferbar durch Corona war zum glück hat es nun geklappt und ich kann endlich mit der Tastatur weitermachen.



Leider muss ich euch noch eine schlechte Nachricht mitteilen aufgrund der steigenden Fallzahlen hier bei uns in Südtirol (Italien) sind gewisse Gemeinden nun rote Zonen das heist ich darf mich nur noch auf meine Arbeit und innerhalb der Heimatgemeinde bewegen somit gibt es leider keine weiteren Updates beim Lackieren da das nicht bei mir um die Ecke ist leider....
Aber dafür gibt es Updates bei der Tastatur wenigstens etwas...

Wünsche noch einen schönen Abend bis bald
 
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo PCGH

Es gibt ein Update und zwar ein großes da ich mir nun endlich die Zeit nehme um weiter zu schreiben.
Es war in letzter Zeit etwas ruhig hier aber das will nicht heißen dass ich nichts gemacht habe... xD

Leider macht Covid-19 mir das leben nicht leicht ich war für 20 Tage in Häuslicher Isolation das bedeutet weiter wie auf den Balkon ging nicht zudem war Südtirol rote Zone und es galten Ausgangssperren somit durfte ich meine Gemeinde auch nicht verlassen das hat zu folge dass mit dem lackieren auch nichts voran ging da mein Kumpel nicht in der selben Gemeinde wohnt.... :motz:
Naja egal dann war eben alles andere dran als der Lack und man konnte eh nichts machen zum glück darf man jetzt wenigstens wieder aus dem Haus... :d

Da es wirklich viel ist versuche ich so wenig Text als möglich zu schreiben.
Die Fotos sind eine Mischung aus Galaxy S7 und Canon 6D also nicht wundern wenn sie alles etwas "verschieden" sind.

Die erste schicht der Grundierung offenbarte mir einige größere löcher und Kratzer die nicht bleiben konnten, den gesamten Prozess des schleifen der Teile werde ich euch ersparen das hatten wir zur genüge... :D

Anhang anzeigen 1009250 Anhang anzeigen 1009251
hr6ATig.jpg


JznHfVb.jpg


Ihr wisst noch der Rahmen der Tastatur war silber das kam mir nicht passend vor somit wurde er schwarz lackiert somit passt das nun eindeutig besser.

Anhang anzeigen 1009252
beql9rh.jpg


Der erste Entwurf des Cases der Tastatur

Anhang anzeigen 1009253
3aBWRYe.jpg


k0u22Ze.jpg


Nach 10 Versuchen kam endlich das gewünschte Ergebnis aus meinem Drucker... Ja etwas fein Justierung könnte mein Drucker auch vertragen aber dafür bleibt nach dem Projekt noch Zeit...
Nun nur noch kitten und Lackieren dann ist auch das bereit.

Anhang anzeigen 1009255
EiqB2n5.jpg


Als das Case fertig war ging es ans Löten der Tasten an sich keine große Sache mit etwas Youtube ging alles glatt Cherry hat damals ein DIY Video zum Thema Custom Keyboard gemacht das kann ich nur empfehlen.

mS8mFhH.jpg


tLfHU0k.jpg


Da ich nun auch zuhause war fand ich Zeit eine Neue GPU für das Projekt zu finden, eine Gainward GTX 1650 Pegasus die ist wie man sehen kann deutlich kleiner und passt super in das Terminal hinein da sie nicht alles verdeckt wie die Asus GTX 1060 Strix meine vorherige Wahl.
Die GPU habe ich auf Ebay zu einem guten Preis erstanden und da kein Gaming Monitor angesteuert wird sondern ein Full HD Display reicht die Karte in jeder Hinsicht aus.


rV7UGpE.jpg

Anhang anzeigen 1009262
9AVHTnN.jpg


I1WbCvD.jpg



b1OmESb.jpg


Die Karte soll eine Spezielle Kühlung bekommen da ich noch einen VGA-Block von EKWB zuhause hatte wird der nun auch verbaut.
Dafür erstmal die Karte in Einzelteile zerlegen

Anhang anzeigen 1009265
FjMdqrX.jpg


Nun file mir aber auf der Rahmen passt nicht das ist etwas ärgerlich, der wurde nun neu im AutoCad gezeichnet und Laser geschnitten.
Was nicht passt wird eben passend gemacht...
Mehr zum Thema sobald mehr Bildmaterial vorhanden ist.

wuggy5k.jpg


Das Terminal soll benutzt aussehen und mit Rost und Kratzer versehen werden in Game wer es kennt herrscht eine apokalyptische Stimmung und der Atomare Fallout setzt den Gegenständen zudem noch zu, lange hab ich nach den richtigen Techniken gesucht um dies nach zu empfinden nach geraumer Zeit kam ich in den Modellbau Sektor zahlreichen Tutorials später begannen die ersten Versuche...
Die passenden Farben fand ich hier in der Umgebung in einem Spielwaren Geschäft die auch verschiedene Modelle verkaufen die Farben sind von der Marke Revell und Wasser löslich somit perfekt für mich falls doch was schief geht kann man nochmal abwischen :d
Zudem kamen noch einige grobe und feine Pinsle, Zahnstocher zum mischen und ganz wichtig ein Schwamm.

Anhang anzeigen 1009266
S8eWFC0.jpg


Etwas Farbe wird mit dem groben Pinsel aufgenommen und an einem Stück Karton abgewischt dass nur noch sehr wenig Farbe auf dem Pinsel sich befinden dann kann man anfangen die Ecken zu bearbeiten diese Technik nennt man trocken pinseln.

Anhang anzeigen 1009271
nhn1B8i.jpg


NGvkM03.jpg


NGtgqT8.jpg


KZWSHqE.jpg


Ein vorher nachher Vergleich.

Anhang anzeigen 1009276
BHoAzmp.jpg


Einmal alles trocken lassen dann der Rost...
Dafür wurde die Farbe mit Wasser verdünnt und der Schwamm kam zum Einsatz um eine ungleiche Schickt zu erzeugen mit den kleinen Tupfern und wichtig wieder wenig Farbe kann sich das Ergebnis sehen lassen...

Anhang anzeigen 1009277
w1PaIWv.jpg


Natürlich darf auf dem Holotape eine gesunde Patina nicht fehlen. Es wurde ebenfalls wie alles andere zuerst geschliffen und grundiert dann mit Pinsel die einzelnen Farben aufgetragen später dann mit einem Lappen und stark verdünnter schwarzer Acryl Farbe drüber gewischt.
Die Schrauben fehlen noch... :d

Anhang anzeigen 1009278
prKvSxv.jpg


eQ7VMd6.jpg


ccuPWxR.jpg




Es ging dann endlich wieder weiter mit dem lackieren leider nur die Innenseite damit alles zusammengebaut werden kann und noch seine finale Lackierung von außen bekommt
das heist spachteln und schleifen....

Anhang anzeigen 1009281
ailrb28.jpg


Lqxshvt.jpg


Leider fiel uns das erst später auf dass wir die Farbe vielleicht etwas verdünnen hätten können somit gab es eine leichte Orangenhaut aber die lies sich mit Schleifen (1500 Körnung) wieder richten.

Anhang anzeigen 1009283
cWqqnxu.jpg


jz2QQAZ.jpg


Sicher hätte man wieder lackieren können um eine glatte und schöne Oberfläche zu bekommen aber da das Terminal nicht neu ist wurden alle Teile mit dem Lappen und der Acryl Farbe bearbeitet um sie zu verschmutz wirken zu lassen

Anhang anzeigen 1009287
karThLy.jpg


Die Methode mit dem Lappen und dem groben Pinsel kam auch bei dem Mainboard Tray zum Einsatz da fehlen nun noch die Rost Akzent die kommen morgen dran.

9wG5KhP.jpg


djvkIxM.jpg

Anhang anzeigen 1009288

Ein kleiner Einblick wie es im zusammenbau aussieht...

taswS16.jpg


pUfUbrC.jpg


xp9f3Eb.jpg


Den Tisch hätte ich aufräumen können aber ich hoffe ihr verzeiht mir xD

So es gibt noch mehr das ich euch zeigen könntet aber dafür bin ich zu müde heute....


Lasst mich wissen was ihr von dem Projekt haltet!

Danke fürs lesen und bis bald
 

DarkG4m3r

Freizeitschrauber(in)
Sehr schönes Projekt! Ist mal angenehm frisch sowas. :)

Hoffe das Coronavirus ist bald vorbei das es zügiger voran geht, dir wird es sicher auch in den Fingern jucken wenn man nicht raus kann! :D Wobei über Weihnachten sowieso wieder alles schließen muss. :ugly:

Grüße ausm Vinschgau!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Guten Abend PCGH es war nun lange still hier aber die Zeit um alle Worklogs zu pflegen war nicht da das Projekt ist fertig da die Deadline des CMWS20 der 31.01 war wurde nur der Worklog im Cooler Master Forum gepflegt wegen des Wettbewerbs aber das soll nicht heißen dieser hie bleibt unfertig...

Dann fangen wir mal an.... :fresse:



Die GTX 1650 Habt ihr noch in Erinnerung oder?
Sonst schaut euch diese noch einmal genau an im dern vorherigem Beitrag denn jetzt kommt meine Version...

Viele kennen die Fusions Kerne im Game um die Power-Rüstung zu betreiben wenn nicht dies hier ist einer:

vBYAr9m.jpg


Meine GPU soll dieses Farb-Thema etwas aufgreifen, da die GPU auch einen Wasser Block erhalten soll und es für so eine Karte keinen komplett kühler gibt muss der Rest also mit Luft gekühlt werden dafür wurde eine Hybrid Lösung entworfen.

URyac46.jpg


fqOI8J4.jpg


Wie man sehen kann wird ein Radial-Lüfter verwendet um Frischluft auf die Rückseite zu leiten.
Mittels Hardtubes wird das ganze realisiert, auch etwas Farbe und Licht darf nicht fehlen...

D4dhk8B.jpg


Da der VGA-Block etwas älter ist und nicht mehr produziert wird passte der Rahmen leider nicht aber das war kein Problem der wurde einfach neu gestaltet so dass es passt... xD

3uHzBsA.jpg



Und so sieht das nun fast fertig aus einige Farbakzente fehlen aber dazu mehr heute Abend...

kkuXcd2.jpg


PzOlCxY.jpg




So nun kommen etwas mehr Fotos und kleine Details leider ist mein Galaxy S7 gestorben und es fehlen einige Fotos aber mit denen was da sind sollte es auch verständlich sein.

Wie ihr euch erinnern könnt wird auch eine Glasflasche verwendet die muss auch von etwas gehalten werden das ist diese Konstruktion hier.
Die habe ich im AutoCAD konstruiert dann mittels 3D Druck gedruckt alles abgeschliffen gespachtelt grundiert und dann rot lackiert.
Leider ist das das Foto meines ersten Entwurfes die Flasche saß da so straff drinnen sodass die Halterung gerissen ist also durfte ich kurzerhand noch eine Halterung drucken und innerhalb von 1 Stunde alles kitten schleifen und nochmals grundieren und lackieren... Naja das kann doch mal vorkommen xD
Zudem auch noch der used Look...

CqQFYoY.jpg


F0V49VZ.jpg


Auch am Deckel ist das der erste Entwurf,einen Bitspower Multi-Link Fitting mittels Schottnippel Mutter verklebt leider stellte sich heraus dass das alles zu hoch für das innere der Terminals sein wird dadurch wurde ein 90° Winkel adapter verbaut.

11uMD8j.jpg


Am unteren Ende wurde das Loch geschliffen hier wurde dann ein T Adapter mittels 2 Komponenten Epoxid Kleber verklebt das zeug hält Bomben fest.

fKMMi5f.jpg


Es gibt auch etwas Licht damit man das Orange Wasser gut sehen kann und zwar sind 4 LED im Boden verbaut und 1 LED die Flackert ihr wisst doch der Atomare Fallout...
Die LED stammen auch aus dem Modellbau und sind eigentlich für Modell Eisenbahnen mit 5V werden sie vom Netzteil mit Strom versorgt.
Hmm leider kann ich das Video hier nicht hochladen aber auf meinem Instagram Acc könnt ihr das auch sehen ich verlink den mal hier falls das nicht erwünscht ist bitte sagt mir dann bescheid... :d

Zum flacker Video der Flasche

Auch das Vault-Tec Logo bekam seine Beleuchtung dies aber ohne flackern das wär dann etwas zu viel geworden

VLihJME.jpg



sLfNCN0.jpg



Nun kam auch die Tastatur an die Reihe die sollte auch nicht weiß bleiben sondern zum gesamt Konzept passen.
Dieser Effekt war einfach zu gestalten man nehme etwas Acryl Farbe mit sehr viel Wasser mischt das gut durch und trägt es mit einem Pinsel auf den rest tupft man mit einem Tuch oder einem Stück Papier ab und fertig ist der schmutzige Look der Tastatur.

DbaSYaL.jpg


GzXQSh4.jpg


Die Switches sind von Cherry gesponsert und auf deren Youtube Kanal haben sie eine Videoserie wie man sich ein Custom Keyboard selber baut und daraus hab ich dann auch das Konfigurations-Tool dass die Tastatur nachher auch richtig funktioniert.

qbShAeD.jpg


Die Front der Terminal hat so eine Leder ähnliche Struktur so gut wie in Game wurde es nicht aber ich bin mit meinem Ergebnis sehr zufrieden.
Zuerst alles abkleben dann einzeichnen wo der Rahmen des Bildschirm sitzt dann kann es los gehen.

5nyRh8K.jpg


Mit einem Schwamm und ein Komponentigem Kitt konnte man schön eine Struktur auf die Front des Terminals tupfen, als alles fertig war kam die erste schicht Farbe drauf.

6blX4ve.jpg


Wie schon gesagt mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden

lB12Akk.jpg


Das war dann endlich der letzte Schritt am Terminal selber nun ging es auch schon an den Zusammenbau des inneren.
Wie ihr sehen könnt auf die Lüfter sind etwas gerostet und sind angepasst sowie die beiden Radiatoren, man kann das zwar später nicht mehr sehen aber ich weiß dass es da ist... xD
In Rot die Scharniere zum befestigen der Front mit gelb lackierten Hutmuttern.

k6MhP1M.jpg


O0lZ2Qg.jpg


Nun geht es auch an die Hardware dafür wird ein Intel Core I5-8400 der auf einem ASUS ROG STRIX B-360 I-GAMING sitzt mit einer Alphacool Eisbaer Aurora gekühlt.
Die Ausführung ist die Pump/Block Kombination an dem man seinen custom Loop anschließen kann, für die Verbindung der Wakü habe ich mich für die Hardtubes entschlossen da sie weniger Platz brauchen und eben starr sind und nicht knicken können wie normale Schläuche.

P6oP4vi.jpg


TGuWzP8.jpg


Man kann hier das erste mal sehen wie knapp das ganze am Ende wird... xD

WBGQVv3.jpg


Befeuert wird das ganze mit einem Cooler Master V750 Gold V2, da es für den CMWS20 gebaut wurde muss ein Cooler Master Produkt sichtbar verbaut werden.

qtnDC7X.jpg


Nun war nur noch der Funktions Test vor mir dann kamen die Finalen Fotos aber diese zeige ich euch erst morgen... :ugly:

Wünsche noch einen schönen Abend.
 
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
So PCGH ich hoffe ihr seid bereit für die finalen Fotos... :fresse:
Sry bin leider einen Tag zu spät :D

mDNB572.jpg


4oTpBgL.jpg


5NukDuO.jpg


14NWYL8.jpg


24uNeJR.jpg


8A3vT9f.jpg


BIvrJL9.jpg


gQeRe6e.jpg


JrZ8fQz.jpg


KIRTM7v.jpg


mmnqiL6.jpg


UgvKqPC.jpg


UI4g4pk.jpg



qU9Whia.jpg


YGVbZu2.jpg


VEUdh74.jpg



Specs:
Board: ASUS ROG STRIX B-360 I-GAMING
CPU: Intel Core I5-8400
GPU: Gainward GeForce GTX 1650 Pegasus OC 4GB GDDR6
SSD: Samsung Evo 970 NVMe SSD
Ram: G.Skill Trident Z RGB DDR4-3000 16 GB
PSU: Cooler Master V750 Gold V2 , 80 Plus Gold

Cooling:
Block/Pump/: Alphacool Eisbaer Aurora
Reservoir: Custom made glass bottle.
Radiator: 2x EK-Coolstream PE 240
GPU-Block: EK-VGA Supremacy
Fan: 4x Noctua Chromax Low profile

Keyboard:
DZ60 custom made with Cherry Mx blue switches

Mouse:
USB-Touchpad

Screen:
SUNFOUNDER 10.1’’ IPS Monitor

Ok zugegeben die Hardware ist nicht die beste aber das soll auch nicht an erster Stelle in diesem Projekt stehen, den ersten Platz soll das gesamt Konzept stehen Lackierung, die Glas Flasche oder auch der Umbau der GPU... Von mir aus gesehen ist das Terminal nicht schlecht gelungen ich bin sehr zufrieden und ihr hattet immer wieder etwas zu lesen von mir :D
Es gab sehr viele Hürden die zu überwinden und es ging auch einiges daneben aber so viel Erfahrung wie ich hie bei diesem mega Projekt mit genommen habe das ist einzigartig und hilft mir in vielleicht auch bei meinem nächsten Projekt wo die Idee und ein kleines Konzept schon da ist aber dafür dann später mehr... :daumen:


Wie schon einmal gesagt das Projekt wurde für die CMWS20 gebaut das Voting beginnt erst am Montag den 8.02 aber ich werde euch dazu noch einen Link hier posten falls ihr lust habt für mich zu stimmen :devil:


Nun möchte ich noch wissen was ihr von meinem Terminal haltet positiv als auch negativ alles ist mir wichtig so kann ich mich weiterhin verbessern und auch guten Content liefern... :ugly:

Danke fürs lesen es hat echt mega Spaß gemacht!!!
 
TE
ivory2k17

ivory2k17

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo PCGH

Das Voting des CMWS ist nun online wenn ihr lust habt und ihr das Projekt gut findet würde ich mich über eure Stimme freuen... :devil:

Zum Voting

@ Admin falls das Spam oder nicht gewünscht ist bitte löschen danke!

Wünsche noch einen schönen Abend :fresse:
 
Oben Unten