Wolfenstein: The New Order - Grafikvergleich PS4 vs Xbox One im Video

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Wolfenstein: The New Order - Grafikvergleich PS4 vs Xbox One im Video gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Zurück zum Artikel: Wolfenstein: The New Order - Grafikvergleich PS4 vs Xbox One im Video
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
Sieht schon seeeeeehr ähnlich. Ich habe wenig Unterschiede gesehen. Höchstens die Farben waren an der XOne bisschen kräftiger. Etwas Aliasing hatten sie beide, aber die Texturen waren doch recht scharf auf beiden.

Läuft es auf 1080p?

Naja, meine 7970 wirds ja ohne weitere packen auf max mit 40 FPS, welche mir für ein Singleplayergame reichen.
 
K

KonterSchock

Guest
eins vorweg, die Xone hat hier eine bessere Grafik, sprich die Farben kommen besser rüber. der rauch, der nebel aus dem Fenster, also mal ehrlich bin grade positiv überrascht! hab extra auf die Details geachtet, aber optisch sind beide gut spielbar! der PC Tops natürlich, voraus gesetzt man hat eine gute Gkarte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

AnthraX

BIOS-Overclocker(in)
Hm, ich dachte die XBOX schaffte keine 1080p ;) Die XBOX hat hier eine bessere Grafik als die PS4. Wie es dazu kommt? Keine Ahnung. Werde es mir aber wohl für den PC kaufen :) besonders bei den letzten detailvergleichen wirkt das bild der ONE detaillierter und dabei auch noch ruhiger.
 
Zuletzt bearbeitet:

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
Das hatte ich bereits vermutet und schon bei cod und bf4 festgestellt das die Details auf der one besser sind, die Entwickler kennen dx11 schon ziemlich lange auf der ps4 müssten sie Open gl oder eine low Level API nutzen Scheinbar ist dies noch nicht so effizient.

Aber die Unterschiede sind kaum vorhanden, das AA scheint etwas besser zu sein auf der Ps4. Abwarten bis Uncharted oder Halo 5 kommt die werden evtl Zeigen wozu die Hardware fähig ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

AnthraX

BIOS-Overclocker(in)
Das hatte ich bereits vermutet und schon bei cod und bf4 festgestellt das die Details auf der one besser sind, die Entwickler kennen dx11 schon ziemlich lange auf der ps4 müssten sie Open gl oder eine low Level API nutzen Scheinbar ist dies noch nicht so effizient.

Bei BF4 waren die Unterschiede , besonders bei bodentexturen, teilweise sehr sehr deutlich. dafür hatte die PS4 halt AA, besonders bei hoher Weitsicht hat sich das ausgezahlt.
 

Grunkera

Freizeitschrauber(in)
Sieht aus als wenn man bei der Ps4 den Gamma/Helligkeits Wert zu hoch eingestellt und gleichzeitig den Kontrast runtergedreht hat, Details sind soweit ich sehen konnte bei beiden Versionen gleich vorhanden, werde mal die Analyse von Digital Foundry abwarten. Das Spiel sieht aber dennoch alles andere als gut aus, man merkt sehr das die Engine sehr veraltet ist und nur 2-3 32Bit Targets benutzt(passt dann immerhin in den eSRAM der X1^^). Aber was will man auch vonnem DirectX 9 Titel erwarten?
 

Skysnake

Lötkolbengott/-göttin
Hm, ich dachte die XBOX schaffte keine 1080p ;) Die XBOX hat hier eine bessere Grafik als die PS4. Wie es dazu kommt? Keine Ahnung. Werde es mir aber wohl für den PC kaufen :) besonders bei den letzten detailvergleichen wirkt das bild der ONE detaillierter und dabei auch noch ruhiger.
Die XBone hat nicht mehr Details, sondern die PS4. Zwar nicht viel, aber doch etwas.

In der Kathedrale mit den Godrays durchs Fenster ist die Bodentextur etwas schärfer bei der PS4 im vorderen Bereich. Man hat wohl eine unterschiedliche Grenze für die MipMaps.

Und am Strand sollte man auf den Schützen am linken Rand achten, der ganz am Ende hinter dem Stein hervor auf die Gegner ballert. Auf der PS4 gibt es am Boden Beleuchtungi n Form von Weißlichtkreisen, die es bei der XBone nicht gibt! Und sowas ist schon ein großer Immersionsgewinn.

Ansonsten sind die Versionen aber absolut identisch, und ohne 1:1 Vergleich wird einem der Rest auch nicht auffallen.
 

derfreak

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ist doch bekannt, dass die Xbox One die Gammawerte immer runterdreht. Im direkten Vergleich sieht die PS4 Version dann natürlich ausgewaschen aus.
 

Promized

PC-Selbstbauer(in)
Also die PS 4 Version sieht im genauen Blick schon viel besser aus. Die xOne hat mehr Texturmatch. Sieht man eig auch eindeutig. Ich zocke es auf der PS 4 und mein Bruder auf der XOne von daher kann ich es gut beurteilen. Aber Riesenunterschiede erwartet ja glaube ich eh keiner.^^
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
Was mir sofort aufgefallen ist am Anfang, der Schatten bei der Nase, der ist nicht so weich wie bei der Xbox One.
Ein etwas merkwürdiger Unterschied an der Stelle.
Ansonsten sieht der Gamma-Wert immer gleich aus, außer bei der Flugzeugstelle da ist die PS4 blasser.
Relativ am Anfang flimmert die Kiste wo es regnet bei der Xbox One mehr, wobei sich das nicht durch die Bank durchzieht, viele Stellen scheinen absolut gleich stark zu flimmern.
Die Texturschärfe/Details ist/sind manchmal seltsam.
Von der Entfernung her kann ich keinen Unterschied erkennen und bei der Regenstelle sieht die Qualität gleich aus, von der Waffe und vom Ärmel, nicht so später:
1:40 Kathedrale, die Waffe sieht bei der Xbox One besser aus, 2:06 der Ärmel ist bei der Xbox One detaillierter, auch flimmert die Textur bei den Steinen weniger, hässlicher AF-Filter bei der PS4 ahoi, wobei bei der Xbox One der etwas weicher filtert, bei der PS4 führt er zu mehr Schärfe, sichtbar bei der Kathedrale und bei den Steinen, dafür flimmert das ganze mehr.
Bei 2:20 ist auch die Waffe bei der Xbox One mit etwas mehr Details versehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

todestyp1

Kabelverknoter(in)
das gesicht im ersten vergleich sieht bei der ps4 ziemlich verwaschen aus im vergleich zur one. dafür gewinnt mmn die ps4 aber den rest der vergleiche.

mal abgesehn davon sieht das spiel aber insgesamt echt bescheiden aus.
 

P4TriX206

PC-Selbstbauer(in)
Ach komm, die Mehrheit hat hier jetzt doch die Xbone bevorzugt, da bist du schon selbst typisch Deutsch ;)

Es geht darum das Germany Sony Land ist...das ist denke ich bekannt....und es gibt immer welche die diesen Punkt vertreten...egal wie die PS4 abschneidet...sie wird in einigen Augen immer besser sein...selbst wenn man es sieht wie hier:)
 
A

azzih

Guest
In dem Vergleichsvideo seh ich keinen Unterschied. Beide Konsolenversionen haben etwas Kantenflimmern.
 

Kubiac

Software-Overclocker(in)
Wenn Pixel für Pixel vergleicht, findet man sicherlich Unterschiede.
Wäre im Video nicht eingeblendet was welche Konsole gerendert hat, würde hier niemand sagen können, welches Bild von welcher Konsole stammt.
Da die Grafik relativ anspruchslos ist, können beide Konsolen 1080p und 60 FPS darstellen. Meine Frage währe ob beide das konstant halten können.
 

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
Mal was anderes: Müsste das nicht eher heißen: Bethesdas ANTI-Nazi-Shooter? Irgendwie weckt das andere einen komischen Eindruck für Leute, die das nicht kennen (Musste ich gerade feststellen :D ).

@Topic
Sieht beides gleich gut aus (Und besser als X360-Games).
 
Oben Unten