• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Wohnzimmer PC für Mutti

Choochoolile

Kabelverknoter(in)
Wohnzimmer PC für Mutti

Hallöchen,

ich hoffe ich finde hier den ein oder anderen der mir was nettes Zusammenstellen kann. Ich suche für meine Mutti einen PC der als Haushalts-PC verwendet werden soll und ein wenig für Ihre eigenen Spielerein.
Im groben und ganzen sollte er natürlich die gängigen Office Programme und "facebook" schaffen. Zudem erstellt meine Mutter gerne mal das ein oder andere Fotobuch. Ich kenne mich leider nicht mit diesen Programmen aus, weiß aber das es grundformen der Bildbearbeitung beinhaltet. (Aufhellen, Zuschneiden, Kontrast verändern und dieser Kram eben). Und vielleicht das ein oder andere Spiel, mehr gleich unten.



1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
Kenne mich in dem Bereich leider garnicht aus, aber möchte nicht mehr als 350€ ausgeben.

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )
Theoretisch Monitor, aber da würde auch ein einfacher gebrauchter von ebay reichen.

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Das was billiger ist.

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)
Ich hab noch einen Midtower, model kenn ich nicht steht im Keller und ein 400w Netzteil von Bquiet

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
nope s.o.

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?
Spiele: Nicht mehr als ein Zuma, Candy Crush oder so ein quark.
Office und minimale Bildbearbeitung

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?
Da viele Fotos min. 500GG. SSD muss nicht zwingend sein.

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)


9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
Wlan wär toll, muss aber nicht. Rest egal.

Bei Fragen bitte einfach stellen, Danke euch!
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Günstiger Spiele-PC für ca. 640 Euro: PCGH-Beispiel
AW: Wohnzimmer PC für Mutti

Jo, da reicht n Amd quadvore mit 4x2,05ghz, 4gb ram und ne graka braucht man auch ned.
 
AW: Wohnzimmer PC für Mutti

Da würde sich für 250€ das hier anbieten ;)
1 x Zotac ZBOX nano CI320 (ZBOX-CI320NANO-BE)
1 x Seagate Laptop SSHD 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000LM014)
1 x Crucial SO-DIMM 4GB, DDR3L-1600, CL11 (CT51264BF160B)

Alternativ auch das kleine Sys was ich hier stehen hab für 225€
1 x Seagate Samsung Spinpoint M8 1TB, SATA 3Gb/s (ST1000LM024/HN-M101MBB)
1 x AMD Athlon 5350, 4x 2.05GHz, boxed (AD5350JAHMBOX)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM 4GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS4G3D1609DS1S00)
1 x ASUS AM1I-A (90MB0IA0-M0EAY0)
1 x Antec ISK 110 VESA, 90W extern, Mini-ITX (0761345-08197-9)

Wenn noch ein externes DVD-Laufwerk benötigt wird, dann kannst du dir das ASUS ZenDrive angucken und wenn's BluRay sein soll das Plextor PX-B120U ;)

Erstere Konfig hat WLAN integriert, bei letzterer bräuchtest du einen Stick. Ich kann dir dieses empfehlen: TP-Link Archer T4U AC1200
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Wohnzimmer PC für Mutti

Jetzt noch eine 120gb ssd dazu, dann hat man doch deutlich mehr Spaß mit dem PC.
 
Zurück