• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wo Keyboard-Switches kaufen?

felurx

Schraubenverwechsler(in)
Hallöchen!
Ich hoffe ich gerate hiermit nicht in Bereiche, die schon Off-Topic sind, aber: Für ein Elektronik-Projekt würde ich gerne mal mit Switches für Mechanische Tastaturen rumprobieren. Jedoch sind die überraschend schwer einzeln zu finden. (Oder ich bin einfach inkompetent im Suchen...) Daher frage ich mal hier, ihr kennt auch da sicherlich besser aus: Wo kauft ihr denn so Switches?
Mein Szenario und meine Kriterien sind folgende: Ich brauche vergleichsweise wenig (nur etwa ~20-30) Switches, am liebsten aus Deutschland oder zumindest Europa versendet, zu natürlich einem möglichst günstigen Preis. Bis jetzt habe ich da nur so wirklich Reichelt gefunden, die verlangen aber auch 6€ Versand, außerdem sind viele Switches nicht verfügbar, sie bieten überhaupt nur Cherry MX an, die dann auch ihren Preis haben.
Geringe oder keine Versandkosten wären nochmal extragut, da ich gerne erst mal von verschiedenen Typen nur ein paar Switches kaufen würde, um zu schauen was denn so in mein Projekt passt, und dann später so viele wie ich dann benötige.
Liebe Grüße und Danke für eure Zeit!
 

Rangod

PC-Selbstbauer(in)
Guten Abend!
Das ist ganz und gar nicht Off-Topic :)
Ich würde es mal bei Amazon probieren. z.B.: hier gibt es eine große Auswahl an Gateron-Schaltern und die Versandkosten gehen auch in Ordnung. Kailh Switches findet man dort auch. Es gibt auch sogenannte Keyswitch-Tester, das sind kleine Platinen auf denen verschiedene Switches gelötet sind, z.B.: Hier, oder hier, oder auch hier wenn man nur die Switches haben möchte.

Ein richtiger Shop der sich auf mechanische Tastaturen und Zubehör spezialisiert wäre https://candykeys.com oder https://mykeyboard.eu, da kann man die Switches auch wirklich "einzeln" kaufen, aber kenne die Versandpreise nicht.
 
TE
felurx

felurx

Schraubenverwechsler(in)
Ein richtiger Shop der sich auf mechanische Tastaturen und Zubehör spezialisiert wäre https://candykeys.com oder https://mykeyboard.eu, da kann man die Switches auch wirklich "einzeln" kaufen, aber kenne die Versandpreise nicht.
Wow, danke für die extrem schnelle Antwort! (Damit schlägst du sicher den bezahlten Support von so manchen Firmen :D)
Bei mykeyboard sind wohl aktuell ein Großteil der Switches nicht verfügbar, ansonsten aber gute und günstige Auswahl (so wie ich das als Laie sehe :D), der Versand kostet nach DE übrigens 5€. (Falls jemand auf der Suche hier landet.)
Bei Candykeys ist zwar auch einiges aktuell nicht verfügbar, aber immerhin deutlich mehr noch da als bei mykeyboard, ebenfalls mit recht guten Preisen. Der Versand kostet üblicherweise wohl 4-5€ nach DE, ist aber einerseits bei Bestellungen ab 50€ mit drin und andererseits bieten sie für kleine Bestellungen, wie zB 20 Switches, Versand mit der Post für 2€ an. Damit bin ich bei denen wohl genau richtig!
Danke sehr!

Edit/P.S.: Amazon versuche ich möglichst zu vermeiden, ich mag die Firma einfach überhaupt nicht, aber ich behalte den Tipp natürlich trotzdem im Hinterkopf.
 

Optiki

Freizeitschrauber(in)
Anmerken darfst Du vieles.

Aber man sollte nicht Arbeitslose ständig als Zielscheibe voh Hohn und Spott benutzen.
Das war sehr ernst gemeint von mir.

Wen Du es nicht verstehst, kann ich nichts dafür.
Meine Güte, dann schreibt halt der Person eine private Nachricht und gut ist.

Bei Aliexpress würde es auch noch zur Not noch Switches geben, man muss halt die üblichen Risiken in Kauf nehmen .
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Das Einzige was ich an der Diskussion hier noch nicht verstehe ist das Herumreiten auf vollkommen normalen Versandkosten. Das kleinste Paket kostet bei DHL z.B. nunmal 5€, alles darunter ist nicht versichert. Wenn sich die vom Shop verlangten Preise in dem Bereich bewegen ist das doch vollkommen legitim.
 
TE
felurx

felurx

Schraubenverwechsler(in)
Das Einzige was ich an der Diskussion hier noch nicht verstehe ist das Herumreiten auf vollkommen normalen Versandkosten.
Wenn ich für 5€ oder so ein paar Switches zum Ausprobieren kaufe, dann brauch ich einerseits ja keine Versicherung und kein Tracking, und andererseits will ich ungern so viel für den Versand bezahlen, wie für die eigentlichen Produkte, wenn ich ja kein Paket brauche. Mir reicht da ja BüWa oder sogar ein Großbrief oder so.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Relativ viele Händler schicken dir auf explizite Anfrage auch Briefe. Aber per Default wird es extra nicht angeboten da der "dumme Kunde" nicht wirklich versteht dass damit das Versandrisiko bei ihm liegt und dann bei Verlust unnötig Rabatz macht.
 

JackA

Volt-Modder(in)
@felurx
Man kann auch in der Community der Foren fragen, da haben einige haufenweise Switches zu Hause liegen.
Was brauchst du denn für Switches?
 

Hubacca

Software-Overclocker(in)
@Olstyle: Gewerbliche Verkäufer tragen immer das Versandrisiko - auch wenn sie versicherten oder
unversicherten Versand anbieten!
Darum bieten auch die wenigsten gewerblichen Verkäufer den unversicherten Versand an - es sei denn
der Wert des Artikles ist gering und die "höhere Verkaufbarkeit" des Artikels wiegt das Risiko des Versandverlustes auf.
 

psalm64

PC-Selbstbauer(in)
Btw: Auch wenn Du nur 20-30 Switches brauchst, wenn Du Dich erstmal für einen Switch-Typ entschieden hast und dann noch 30 oder so brauchst: Selbst komplette Tastaturen mit Cherry-Switches gibt es für unter 50€. Ist ggf nicht viel teurer als die Einzelswitches und man hat gleich noch Kappen dabei...

Bei Otto.de gibt es übrigens aktuell 2 im Angebot:
 
TE
felurx

felurx

Schraubenverwechsler(in)
Danke noch mal an @Olstyle und @psalm64 für die Tipps!
@JackA: Ich weiß selber noch nicht was ich will, daher bestell ich mir einfach mal für ein paar Euro einige verschiedene, aber danke!
 
Oben Unten