• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wird das Netzteil außen heiß, Pappe zwischen Netzteil und Lüfter...

elementz

Freizeitschrauber(in)
Hey
mein Bruder hat ein cooltek c3 mini Tower.
Dort ist nur ein Lüfter hinten raus vorgesehen.
Nun habe ich damit der Rechner etwas kühler bleibt nachdem ich das seasonic NT gegen ein Bequiet PP getauscht habe unten am Boden einen Lüfter montiert indem ich diesen einfach am Boden über den Staubgitter mit zwei Klebepads angeklebt habe
Damit dieser mehr Anpressdruck hat habe ich zwischen Lüfter und Netzteil ein Stück gefaltete Pappe *zwischengeklemmt*
Somit hat der Lüfter etwas Druck nach Außen hin zur Gehäußefront.

Würde ein Bild machen aber man sieht nichts..

Lüfter sitzt unten neben dem Netzteil auf dem Boden und wird durch das Stück Pappe quasi zwischen NT und Gehäusedeckel vorne eingeklemmt.
ich weis nicht die schönste Lösung aber die Temps sind dadurch 10C kühler von GPU.

Als Zwischenlösung bis man was gescheites gebastelt hat ok?
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Zeitungspapier hat im Durchschnitt einen Zündpunkt von 175°, Schreibpapier 350°, ich glaube kaum, dass Pappe darunter liegt. Von daher brauchst du dir keinerlei Sorgen machen. Ein Netzteil Gehäuse kann zwar schonmal warm werden, aber keinesfalls so heiß, dass die Pappe ankokelt oder gar Feuer fängt. Und wenn doch, dann hast du glaube ich ganz andere hardware technische Probleme :ugly:

Von daher ist das einfach eine pragmatische Lösung nach dem Prinzip "Nicht schön, aber selten!" :) Vielleicht ginge es ja alternativ auch, den Lüfter mit schmalen Kabelbindern direkt am Lüftergitter festzuzurren.
 

Stryke7

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die Lösung ist ok, falls der Rechner aber öfter bewegt wird, solltest du den Lüfter vielleicht festschrauben. Der Gehäuseboden wird vermutlich aus dünnem Stahl sein, da kannst du dir passende Löcher für Schrauben einfach selbst bohren, falls du einen Akkuschrauber und einen Metallbohrer passender Größe zur Hand hast.
 
Oben Unten