Windows Installation

N310

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

Ich hab für einen Freund ein Pc zusammen gestellt und es hat alles funktioniert hab Windows installiert und wenn er starten will hängt er sich während er lädt auf. Bleibt genau so stehen wie auf dem Foto.
Hab schon versucht wir alles zu löschen und neu zu installieren hat alles nichts gebracht kann mir bitte jemand helfen danke.

LG
:)
 

Anhänge

  • 15426137-4818-42FF-82BC-61D9B2B0120E.jpeg
    15426137-4818-42FF-82BC-61D9B2B0120E.jpeg
    38,7 KB · Aufrufe: 25

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Sieht nach einem instabilen System aus. Was ist alles verbaut worden und wurde im Bios bereits was umgestellt? Klemme auch mal alle Laufwerke ab, die für das Setup nicht benötigt werden. Ist ehe besser und Laufwerke die nicht anlaufen, können auch solch ein Fehler verursachen. Dabei muss ein Laufwerk auch nicht defekt sein. Es reicht, wenn das Datenkabel nicht richtig drin steckt oder defekt ist.
 
TE
TE
N310

N310

Schraubenverwechsler(in)
Sieht nach einem instabilen System aus. Was ist alles verbaut worden und wurde im Bios bereits was umgestellt? Klemme auch mal alle Laufwerke ab, die für das Setup nicht benötigt werden. Ist ehe besser und Laufwerke die nicht anlaufen, können auch solch ein Fehler verursachen. Dabei muss ein Laufwerk auch nicht defekt sein. Es reicht, wenn das Datenkabel nicht richtig drin steckt oder defekt ist.
Es hat jz alles hingehaut hab ihn am nächsten Tag wieder eingeschalten und jz funktioniert alles keine Ahnung was das war aber trotzdem danke für deine Hilfe ;)
Edit: okey zu früh gefreut :(
 
TE
TE
N310

N310

Schraubenverwechsler(in)
Welche Samsung SSD, eine normale 980 oder 970 EVO Plus oder Sata?
Warum dieser alte 4 Kerner, soll der noch ausgetauscht werden?

also ein Key und wie hast du es installiert?
Warum der 4 kerner mein freund hatte ein budget und hab keinen billigern gefunden der im budget bleibt.
Die SSD ist eine 870 QVO also eine Sata kabel hab ich schon getauscht das wars nicht kann es vielleicht am Prozessor liegen?
Und ja wurde ein Key verwendet.
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Soweit ich weiß unterstützt das Board die CPU nicht.
Bin am Handy, ein anderer müsste mal bitte auf der Support Seite von MSI nachgucken :P
 
TE
TE
N310

N310

Schraubenverwechsler(in)
Soweit ich weiß unterstützt das Board die CPU nicht.
Bin am Handy, ein anderer müsste mal bitte auf der Support Seite von MSI nachgucken :P
Also auf der Verpackung steht:
not compatible with AMD Ryzen 5 3400G & AMD Ryzen 3 3200G Processors

Es ist aber ein AMD Ryzen 5 2400G also gehe ich davon aus das der funktionieren muss oder?
 

Optiki

Software-Overclocker(in)
Warum der 4 kerner mein freund hatte ein budget und hab keinen billigern gefunden der im budget bleibt.
dann ist deine Zusammenstellung aber leider schlecht balanciert, die CPU ist nicht die bester, sie ist langsam, hat wenig Kerne und eine unnötige Grafikeinheit

da hätte man lieber an der Grafikkarte oder am Mainboard etwas sparen sollen und einen 5600 kaufen sollen

Die SSD ist eine 870 QVO also eine Sata kabel hab ich schon getauscht das wars nicht kann es vielleicht am Prozessor liegen?
eventuell, hast du Chipsatztreiber und andere Treiber von der Herstellerseite installiert
Also auf der Verpackung steht:
not compatible with AMD Ryzen 5 3400G & AMD Ryzen 3 3200G Processors

Es ist aber ein AMD Ryzen 5 2400G also gehe ich davon aus das der funktionieren muss oder?
nein, der ist noch älter und ich sehe ich nicht auf der Liste der unterstützen CPUs
 
TE
TE
N310

N310

Schraubenverwechsler(in)
Der ist ja noch mal älter, als die genannten.

Guck bei MSI nach um sicher zu gehen.
Hab jetzt diese seite gefunden und dort ist mein Prozessor nicht drinnen ._.
dann ist deine Zusammenstellung aber leider schlecht balanciert, die CPU ist nicht die bester, sie ist langsam, hat wenig Kerne und eine unnötige Grafikeinheit

da hätte man lieber an der Grafikkarte oder am Mainboard etwas sparen sollen und einen 5600 kaufen sollen


eventuell, hast du Chipsatztreiber und andere Treiber von der Herstellerseite installiert

nein, der ist noch älter und ich sehe ich nicht auf der Liste der unterstützen CPUs
hab das schon vermutet da muss ich es wohl mit einen anderen probieren danke für eure Hilfe melde mich in diesem Feed dann wieder wenn es mit dem neuen Funktioniert hat.
dann ist deine Zusammenstellung aber leider schlecht balanciert, die CPU ist nicht die bester, sie ist langsam, hat wenig Kerne und eine unnötige Grafikeinheit

da hätte man lieber an der Grafikkarte oder am Mainboard etwas sparen sollen und einen 5600 kaufen sollen


eventuell, hast du Chipsatztreiber und andere Treiber von der Herstellerseite installiert

nein, der ist noch älter und ich sehe ich nicht auf der Liste der unterstützen CPUs
hab das schon vermutet da muss ich es wohl mit einen anderen probieren danke für eure Hilfe melde mich in diesem Feed dann wieder wenn es mit dem neuen Funktioniert hat.
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Tja, dann muss man entweder ein entsprechend altes Board kaufen.
B450 könnte gehen, bin mir da jetzt aber auch nicht 100% sicher.
Oder man kauft lieber eine vernünftige CPU, was ich an eurer Stelle machen würde.
Ein ryzen 5 3600 würde ich schon mindestens nehmen.

Was hat denn der 2400G eigentlich gekostet?
 
TE
TE
N310

N310

Schraubenverwechsler(in)
Tja, dann muss man entweder ein entsprechend altes Board kaufen.
B450 könnte gehen, bin mir da jetzt aber auch nicht 100% sicher.
Oder man kauft lieber eine vernünftige CPU, was ich an eurer Stelle machen würde.
Ein ryzen 5 3600 würde ich schon mindestens nehmen.

Was hat denn der 2400G eigentlich gekostet?
Hab jz ein Ryzen 5 5500 genommen.
Steht auf jedenfall in der Liste :)

Der hat nicht viel gekostet hat ein Laden in der nähe noch auf lager kostete so ca 90€
Wars mir wert aber jz hab ich den herum liegen. :/
 
Oben Unten