• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows Fehlermeldung Kernel Power 41 62

S0l4ris451

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen, habe ein ähnliches Problem mit Kernel Power 41 62. Neues NT verbaut bequiet straight power 11 750W. Davor Antec HCG 750W. Noch immer dieselbe Meldung.

Mein System: Win10 Pro 64 bit, i74770k, g.skill RAM 16 Gb, RTX 2080 Super, beQuiet straight power 11 750W, H87M Pro4, creative sound blaster zx, 3 SSD's und 2 HDD's.

Das System läuft auf Höchstleistung in den Energieeinstellungen. Habe auch eingestellt das sich Festplatten nicht ausschalten sowie Hybriden Standby deaktiviert.

Nach Einbau des neuen NT's kam die Fehlermeldung wieder und ich musste wieder reset drücken, dann ging der Pc gar nicht mehr in die Höh. Nach kurzem Rausnehmen der Bios Batterie fuhr er wieder hoch.

Ich habe keine Ahnung mehr!?
 

Anhänge

  • DxDiag.zip
    17,6 KB · Aufrufe: 3

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Welches BIOS ist installiert?

Wird er PC sehr warm?

Wurde die Wärmeleitpaste der CPU mal erneuert?
Welche Lüfter / Kühler sind wo verbaut?
 
TE
S0l4ris451

S0l4ris451

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habe mein System ersetzt, d.h. neuer Prozessor, Board und RAM, sowie Netzteil BeQuiet Straight Power 10 800W. Prozessor: i74790, Board Z87 Gryphon und RAM: Corsair DDR3. BIOS: 2103 08/15/2014. Trotzdem tritt der Fehler selten aber doch auf. CPU wird 60°-70° Graka bisschen über 80°. Graka ist ne RTX 2080 Super Zotac Twin Fan...hatte den Fehler mit meinem vorherigen System und vorheriger Graka Gtx 1070.

Der Eventlog:

- <Event xmlns=" ">


- <System>


<Provider Name="EventLog" />


<EventID Qualifiers="32768">6008</EventID>


<Version>0</Version>


<Level>2</Level>


<Task>0</Task>


<Opcode>0</Opcode>


<Keywords>0x80000000000000</Keywords>


<TimeCreated SystemTime="2021-04-23T21:38:44.8149037Z" />


<EventRecordID>2820</EventRecordID>


<Correlation />


<Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />


<Channel>System</Channel>


<Computer>DESKTOP-7N9AR3O</Computer>


<Security />


</System>


- <EventData>


<Data>23:08:46</Data>


<Data>‎23.‎04.‎2021</Data>


<Data />


<Data />


<Data>19203</Data>


<Data />


<Data />


<Binary>E507040005001700170008002E009A00E507040005001700150008002E009A00600900003C000000010000006009000001000000B00400000100000000000000</Binary>


</EventData>


</Event>
und die kritische Fehlermeldung:

- <Event xmlns=" ">


- <System>


<Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-Power" Guid="{331c3b3a-2005-44c2-ac5e-77220c37d6b4}" />


<EventID>41</EventID>


<Version>8</Version>


<Level>1</Level>


<Task>63</Task>


<Opcode>0</Opcode>


<Keywords>0x8000400000000002</Keywords>


<TimeCreated SystemTime="2021-04-23T21:38:39.8204708Z" />


<EventRecordID>2830</EventRecordID>


<Correlation />


<Execution ProcessID="4" ThreadID="8" />


<Channel>System</Channel>


<Computer>DESKTOP-7N9AR3O</Computer>


<Security UserID="S-1-5-18" />


</System>


- <EventData>


<Data Name="BugcheckCode">0</Data>


<Data Name="BugcheckParameter1">0x0</Data>


<Data Name="BugcheckParameter2">0x0</Data>


<Data Name="BugcheckParameter3">0x0</Data>


<Data Name="BugcheckParameter4">0x0</Data>


<Data Name="SleepInProgress">0</Data>


<Data Name="PowerButtonTimestamp">0</Data>


<Data Name="BootAppStatus">0</Data>


<Data Name="Checkpoint">0</Data>


<Data Name="ConnectedStandbyInProgress">false</Data>


<Data Name="SystemSleepTransitionsToOn">0</Data>


<Data Name="CsEntryScenarioInstanceId">0</Data>


<Data Name="BugcheckInfoFromEFI">false</Data>


<Data Name="CheckpointStatus">0</Data>


<Data Name="CsEntryScenarioInstanceIdV2">0</Data>


<Data Name="LongPowerButtonPressDetected">false</Data>


</EventData>


</Event>
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten