Windows 8: Registry-Einstellung erlaubt das Deaktivieren der Metro-Startseite

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Windows 8: Registry-Einstellung erlaubt das Deaktivieren der Metro-Startseite gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Windows 8: Registry-Einstellung erlaubt das Deaktivieren der Metro-Startseite
 

klaerchen

Freizeitschrauber(in)
und es auch nachträglich in der Systemsteuerung umstellen können..

Der User sollte während des Setups gefragt werden welche Oberfläche er nutzen will!!!
Fertig!
Dem stimme ich vollkommen zu. Das war auch meine Idee, so etwas einzupflegen.


Außerdem habe ich so das Gefühl, daß wieder verstärkt die Tastaur benutzt werden muß, um selbst ganz einfache Dinge zu tun. Und dabei soll das doch für Berühr-Bildschirme "optimiert" worden sein, und da gibt es doch keine sofort bereitstehende Tastaur...
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
Mich graust es wenn ich dieses Metro Ding sehe. Win 7 ich liebe dich immernoch und ich bleibe bei dir denke ich. :ugly:
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
WEnn das am Ende wirklich nur über einen Registry-Trick zu erreichen wäre würde ich es für einen irrsinnigen FAIL halten.
Wie schwer kann es sein, den Nutzer zu fragen was er will oder zumindest die Option bei ANZEIGE oder ähnlich anzubieten?
 

Axel_Foly

PCGH-Community-Veteran(in)
wenn ich Metro über registry abschalte, habe ich aber trotzdem keinen Startknopf mit seinen üblichen Funktionen oder sehe ich da was falsch?
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
Der User sollte während des Setups gefragt werden welche Oberfläche er nutzen will!!!
Fertig!
Man hat keine Wahl, denn Metro Apps funktionieren nicht auf dem Desktop und Desktop Apps natürlich nicht auf der Metro. Man muss mit beiden leben.

Abwarten und Tee trinken.. Würden sie die Funktion nicht anbieten, wärs ein Schuss ins eigene Knie >.<
Man muss nicht mehr abwarten, die Lage ist offensichtlich.
 

7hor

PC-Selbstbauer(in)
wenn ich Metro über registry abschalte, habe ich aber trotzdem keinen Startknopf mit seinen üblichen Funktionen oder sehe ich da was falsch?

Nein, denn Metro stellt bzw. soll das Startmenü darstellen und wenn du die Maus in die rechte obere Ecke stellst, kannst du bei der dann erscheinenden Lupe die Programme suchen. Aber diese Suchfunktion beinhaltet nicht mehr die Suche nach bestimmten Systemeinstellungen, wie von Windows 7 her gewohnt.
 

DerBratmaxe

Software-Overclocker(in)
Das einzige, dass mich derzeit an an Windows 8 interessiert und auf vielen Screenshots zu sehen ist, ist Pinball FX2 *g
 
K

Killer Mandarine

Guest
Anstatt sich Windows 8 zu kaufen, kann man auch 100€ an Ubuntu spenden und Ubuntu 12.04 verwenden..

Zum Zocken braucht man halt dann ne Konsole.
 

Dwayne1988

Freizeitschrauber(in)
dank ms wird bald wieder die nachfrage nach singlecore cpus steigen. Da man eh nicht mehre anwendungen usen kann gleichzeitig was ohne probs auf fullhd bildschirmen geht. da man denkt der alltags user wuerde immer fullsize haben was programmfenster angeht. doch nutzen viele doch mehre fenster verteilt auf desktop. irgendwie kennen due ms leute nur monitore mit 1280x1024 weshalt man auf metro schwoert.
 

DerBratmaxe

Software-Overclocker(in)
dank ms wird bald wieder die nachfrage nach singlecore cpus steigen. Da man eh nicht mehre anwendungen usen kann gleichzeitig was ohne probs auf fullhd bildschirmen geht. da man denkt der alltags user wuerde immer fullsize haben was programmfenster angeht. doch nutzen viele doch mehre fenster verteilt auf desktop. irgendwie kennen due ms leute nur monitore mit 1280x1024 weshalt man auf metro schwoert.

Dazu kommen noch die Leute, die 2 oder mehrere Monitore besitzen :)
 

Idefix Windhund

BIOS-Overclocker(in)
Anstatt sich Windows 8 zu kaufen, kann man auch 100€ an Ubuntu spenden und Ubuntu 12.04 verwenden..

Zum Zocken braucht man halt dann ne Konsole.
Ja wenn mir sonst nichts fehlt ^^ Egal was ein Moderator behauptet zu meinen :schief:

Topic:
Auch wenn ich mich wiederhole, aber wenn mir sonst nichts fehlt, ein Betriebssystem wo ich in der Registry herum Handwerken muss damit Otto Normal Maus und Tastatur Nutzer es "komfortabel" bedienen können :stupid:
 
Oben Unten