• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 7 Aktivierungsproblem - Neuer Key?

ZeroHour

Freizeitschrauber(in)
Hallo zusammen,

kennt sich jemand genau mit der Produktaktivierung von verschiedenen Windows-Versionen und Keys aus?

Ich habe folgendes Problem: Habe einen gebrauchten Rechner (Eigenbau!) gekauft, auf dem Win 7 Ultimate 64 Bit vorinstalliert war. Ich habe den Product-Key mithilfe eines Tools ausgelesen, den Rechner formatiert und die Hardware geändert, dann Windows 7 Ultimate 64 Bit mit einer neuen DVD installiert. Allerdings lässt sich der Key nicht mehr aktivieren. Wenn ich versuche online zu aktivieren erhalte ich den Fehlercode 0xc004e003. Dieser lässt sich mit den üblichen Mitteln, die googel vorschlägt, nicht beheben. Also habe ich Windows nochmals neu installiert und versucht, telefonisch zu aktivieren. Nach der Eingabe des Codes wurde ich sofort mit einem Mitarbeiter verbunden. Dieser prüfte den Key und sagte mir, dass dieser auf bestimmte Hardware ausgewiesen und nun blockiert ist.
Ich habe überlegt, ob ich den Key wieder nutzen könnte, wenn ich den Hardwarezustand, in dem ich den Rechner bekommen habe, wiederherstelle. Also bei MS angerufen und nachgefragt. Die Mitarbeiterin am Telefon erklärte, dass sich der Key mit der gleichen Hardware mit der beigelegten Recovery-DVD erneut aktiveren lassen würde. Da der Rechner ein Eigenbau ist, habe ich aber natürlich keine Recovery-DVD. Wie kann es sein, dass der Key auf dem System aktiviert war, wenn es sich um einen Schlüssel handelt, der einem fertigen PC beigelgt wird? Kennt ihr eine Möglichkeit, wie ich den Key auf dem neuen System aktivieren kann?

Sollte dies gänzlich unmöglich sein, brauche ich natürlich einen neuen Key. Worauf muss ich beim Kauf achten? Ich möchte einen Schlüssel, der sich nicht nur mit einer Hardwarekonfiguration aktivieren lässt. Trifft das bei einem OEM-Key, wie man ihn überall bei Ebay etc. ab 30€ bekommt zu? Oder muss ich dazu eine andere Version kaufen? (Mir würde auch Home Premium reichen, brauche nicht wieder Ultimate.) Die meisten dieser Produkte sind gelabelt, was bedeutet das genau? Lässt sich der Key dann auch nur mit dieser DVD, beispielsweise von DELL aktivieren, oder auch mit jeder normalen Windows DVD und mit jeder beliebigen Hardware?

Danke für Aufklärung, bräuchte dringend schnell einen Tipp, wie ich verfahren kann :)
 

IronAngel

BIOS-Overclocker(in)
Also ein OEM Key ist nicht an die Hardware gebunden, ich benutze meinen für meinen Phenom II und Kabini. Wo du jetzt deinen Key kaufst, ist dir überlassen, ich würde jedenfalls einen seriösen Händler wählen. Wer billig kauft, kauft 2 mal.:)
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Könnte sein, das es einer der OEM Keys von PC-Fritz war. Das beste wäre eine originalverpackte Win7-Version zu Kaufen, da passt der Key auf jeden Fall zur DVD.
 
TE
ZeroHour

ZeroHour

Freizeitschrauber(in)
okay, danke schonmal für die Antwort. Habe inzwischen auch ne Stunde lang gegoogelt und viel gelesen, das mit dem OEM Key sollte also kein Problem sein.
Hat vielleicht noch jemand einen Tipp, wie ich meinen bereits vorhandenen Key aktivieren kann? Es kann doch gar nicht sein, dass dieser Hardwaregebunden ist, wenn er bereits auf einem anderen Rechner installiert war und in Deutschland der Verkauf von OEMs und deren Aktivieren auf beliebigen Rechnern legal ist.:what:
 
D

Dr Bakterius

Guest
Ich hatte schon alles mögliche an Versionen in der Hand und alle ließen sich zur Aktivierung bewegen. Anscheinend hast du wirklich eine der seltenen Varianten erwischt die wirklich an eine bestimmte Konfiguration gebunden sind oder " freie Datenträger " nicht akzeptieren. Da bleibt einem wohl nur der Kauf einer neuen Windows Lizenz.
Die PC Fritz Lizenzen liefen alle ohne Probleme und waren an keine Konfiguration gebunden.
 
D

Dr Bakterius

Guest
habe ich Windows nochmals neu installiert und versucht, telefonisch zu aktivieren.
War oder ist eine Schattenpartion auf dem Datenträger vorhanden wo das Windows hinterlegt ist? Wo ist denn der originale Key? Ich lehne mich mal etwas unwissend weit aus dem Fenster und würde fast auf eine Volumenlizenz tippen die die Hersteller für das aufspielen nutzen
 
TE
ZeroHour

ZeroHour

Freizeitschrauber(in)
Also ich habe nochmals mit MS telefoniert und Aufklärung bekommen: Der Key ist im Internet bekannt und verbreitet, daher bei MS gesperrt. Der Vorbesitzer hat den Schlüssel wohl durch illegale Methoden "aktivert".

Also muss ein neuer Key her. Habt ihr einen Tipp für mich, wo ich kaufen könnte? Seht ihr die ebay-Angebote als vertrauenswürdig? Home Premium oder Professional 64Bit sollte es werden, eine Installations-DVD mit entfernter ei.cfg besitze ich.
 
D

Dr Bakterius

Guest
Warum sollte man sich nicht eine Prof. Version aus den Tiefen der Piratenbucht fischen? Du könntest allerdings auch hier auf dem Marktplatz schauen was angeboten wird und notfalls selber ein Gesuch einstellen.
Dann war wohl deine Win 7 Ultimate 64 Bit Version wohl eine aus den dunklen Kanälen des WWW
 

marvinj

PCGH-Community-Veteran(in)
Naja bei ebay, mmoga oder softwarebilliger vorbeischauen. Ob und wer da seriös ist, musst du entscheiden. Generell gibt es bei OEMs keine Beschränkung auf die Hardware (was im Allgemeinen bescheuert ist aber nicht meine Aufgabe das in Frage zu stellen^^).
 
Oben Unten