• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 7 64 bit Systemwiederherstellung schlägt fehl. Probleme dadurch?

Zeke2001

Schraubenverwechsler(in)
Windows 7 64 bit Systemwiederherstellung schlägt fehl. Probleme dadurch?

Also folgendes Problem:

Ich habe auf Grund einer ständigen Fehleranzeige in Windows nach einem Bluescreen die Systemwiederherstellung von Windows genutzt. Allerdings wurde mir immer angezeigt, dass die Systemwiederherstellung fehl schlug, auch die Wiederherstellung rückgängig zu machen schlug fehl. Also habe ich einfach einen etwas älteren Wiederherstellungspunkt benutzt, der zwar auch fehl schlug und zusätzlich wurde erwähnt dass "keine Dateien versändert wurden", aber die Probleme waren damit beseitigt und alles läuft nun wie vorher.
Ich habe dann testweise einen eigenen Wiederherstellungspunkt erstellt und ihn benutzt und hier funktionierte die Wiederherstellung.

Wie gesagt, es läuft nun alles und ich habe keine Probleme, allerdings basierend auf einer fehlgeschlagenen Wiederherstellung, wo angeblich nichts geändert wurde, was natürlich nicht stimmen kann, wenn der Fehler plötzlich weg ist und beim rückgängig machen wieder da :p

Muss ich nun damit rechnen, dass in Kürze zahlreiche Fehler auftauchen oder ist es egal, dass die Wiederherstellung fehl schlug, da vllt. nur gewisse Dateien meines Antivirenprogramms (Avast) nicht mehr änderbar waren.

Ich habe auch die Windows Systemdateien getesetet mit dem Windows-eigenen Tool und es gab keinerlei Fehler.
Kann ich den Rechner so stehen lassen? (Muss ich sowieso, da ich mittlerweile alle alten Wiederherstellungspunkte gelöscht habe)

Grüße
Zeke
 
G

Gast20140707_2

Guest
AW: Windows 7 64 bit Systemwiederherstellung schlägt fehl. Probleme dadurch?

Ok!!! Ein schwieriger Fall...aber sei unbesorgt. Hiermit erteile ich Dir Absolution. Lass es wie es ist. Wenn es natürlich Probleme macht dann musst Du wohl neu installieren. Oder Dir ist das zu heikel und Du machst gleich eine Neuinstallation. Ich denke, dass hat Dir geholfen ;):devil:
 

ScaniaMF

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Windows 7 64 bit Systemwiederherstellung schlägt fehl. Probleme dadurch?

Würde das gleiche sagen wie Baerliner.

Never touch a running System!

Was ich allerdings noch sagen wollte: Du solltest vorerst die nächste zeit häufiger ne Datensicherung [du hast doch eine, oder?] machen.
Denn sollte der Fehler jezt bald wieder auftreten, dann kannst du einfach schnell neuinstallieren, ohne erst aufwändig ne boot-CD zu erstellen doer die platte umzustecken.
Macht die Sache einfach viel einfacher, und du kannst nen neuen Fehler viel relaxter sehen. ;)

MFG
 
Oben Unten