• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 10 Kein Netzwerk trotz Internetverbindung

kazzig

Software-Overclocker(in)
Moin zusammen,

ich habe schon in meinem PC Leben viel gesehen und erlebt, komme aber mit dem Problem am Rechner meines Kumpels an meine Grenzen.

Ich habe an seinem PC das Mainboard und die CPU getauscht und seitdem (bin mir nicht sicher, ob er schon in der Vergangenheit irgendwas verstellt hat, weiß er auch nicht mehr) zeigt Windows 10 Pro unten rechts in Status Fenster das Weltsymbol (kein Netzwerk) an. Im Internet kann ich aber ganz normal surfen. Problem ist jetzt, keine Updates und Win10 kann so nicht aktiviert werden.

Extrem auffällig: Wenn man das LAN Kabel rauszieht und wieder nach 1-2 Sekunden einsteckt, taucht für 2-3 Sekunden unten rechts das "richtige" Netzwerksymbol auf und verschwindet dann wieder und das Weltsymbol wird angezeigt.

Was habe ich bisher probiert?

Netzwerk Reset
LAN Kabel an zwei anderen Rechner getestet (funzt)
DNS Cache reset
Abgesicherter Modus mit Netzwerk (geht auch nicht, gleiches Verhalten)


Mittlerweile komme ich mit dem Wissen echt an meine Grenzen und möchte daher euch um Hilfe bitten. Vielleicht sitzt ja ein Netzwerkexperte da, der nur müde drüber lächelt ;)
 
TE
kazzig

kazzig

Software-Overclocker(in)
Hey und danke für die Antworten :)
Verbindung ist als nicht getaktet eingestellt in den Netzwerkeinstellungen.
Was mich bisschen wundert ist, dass Windows dieses Netzwerk als "Ethernet 2" anzeigt - ist das normal?

Es ist die pre 2004er Version ohne das Funktionsupdate.

Ich habe eben im CMD den Befehl:

netsh lan show profiles eingegeben und erhalte als Meldung: Der Dienst für automatische Konfiguration verkabelter Netzwerke (dot3svc) wird nicht ausgeführt.

Kann es damit zusammen hängen?
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Hast du den Beitrag über dir gelesen und auch auf den Link geklickt? Denn das scheint dein Problem zu sein und in diesem Artikel steht auch genau mit dabei wie du diesen Bug selbst beheben kannst.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Dieser Wert ist bei mir auf 1 gesetzt, läuft also auch damit nicht.
Ja gut wenn du dazu aber nichts aussagst können wir es ja nicht wissen.

Ist Windows neu aufgesetzt worden?
Und wenn ja ist die aktuelle Version von hier herunter geladen worden?
Windows*10 herunterladen

Mit Verwendung des Tools kann das Setup auf ein Stick eingerichtet werden.

Ich frage nur weil das neue Aufsetzen meist schneller geht als mühsam nach dem Problem zu suchen. Diese Version zum herunterladen sollte aktuell sein, da ich sie bereits auch schon genutzt habe.

Ansonsten falls noch nicht geschehen den aktuellen Treiber des Lan von der Herstellerseite des Mainboard versuchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
kazzig

kazzig

Software-Overclocker(in)
Windows ist definitiv nicht neu und noch die Version vor dem Hardwaretausch.
Ich möchte halt vermeiden Windows neu aufzusetzen, aber ich probiere Mal den Weg über die LAN Treiber. Mainboard ist ein MSI B450 Tomahawk.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Du kannst es auch aus Windows aus als Update drüber ziehen und dann wird nur alles was mit Windows zu tun hat neu drauf gezogen und der Rest bleibt vorhanden. Später kannst dann sollte alles gut laufen das OLD Verzeichnis mit dem alten Windows mit der Datenträgerbereinigung raus löschen.

Aber versuche es mal zunächst mit dem Treiber.
 
TE
kazzig

kazzig

Software-Overclocker(in)
Also die offiziellen LAN Treiber von MSI haben durch die Installation auch nicht geholfen. Bleibt nur noch der Weg über das Neubügeln von Windows als Update...

Sowas hatte ich in meinem Leben echt noch nie, vor allem nicht mit dem einfachen LAN Kabel.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Mit einem Hardware tausch kann es immer vorkommen (muss natürlich nicht).

EDIT:

Ich würde zuvor dennoch gewisse Daten sichern, wer weiß was Windows mit einem Update macht. Sicher ist aber sicher und so schadet es nicht wichtiges zuvor zu sichern. Habe ich aber schon oft gemacht und geht im Grunde ganz gut. Klar mit einem clear Install ist es die sicherer Variante. Ich sichere aber mein Laufwerk bevor ich sowas unternehme, so das ich zur Not wieder mein Laufwerk zurück setzen kann.
 
TE
kazzig

kazzig

Software-Overclocker(in)
Feedback:

Die einfache Update Installation von Windows 10 ohne Löschen von Apps und Daten hat das Problem gelöst.

Der hat da garantiert Mal selber rumgefingert oder Drittprogramme haben etwas umgestellt.

Vielen lieben Dank für euren Support und auf die Windows Neuinstallation ist (fast) immer Verlass ;)
 
Oben Unten