• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

In der kommenden Version 20H1 von Windows 10 wird es auch ein neues Einstellungsmenü für Grafikkarten geben. Derzeit können Nutzer der Insider-Preview 19564 die neue Funktion testen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen
 
G

GoodCat1987

Guest
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

Ich habe immer noch Build 18362.295 und solange keine Kompatibilitätsprobleme auftreten wird daran auch Nichts geändert.:)
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

Anstatt ständig neuen Crap zu installieren sollte sich Microsoft um die bestehenden Probleme kümmern (Updates, Adobe Reader, ...). :wall:
 

Kelemvor

Software-Overclocker(in)
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

Joar man darf gespannt sein...
was allerdings als einziges bei mir hängenbleibt ist das neu gelernte Wort: dezuinstallieren
Das macht mich echt fertig. :D
 

redeye5

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

Es wäre schön, wenn bei meinem Convertible endlich Mal dass Ausblenden der Taskleiste zuverlässig funktionieren würde.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

Wozu soll ich einen Browser öffnen, der meist nicht mal richtig druckt?

Außerdem geht es um die Probleme mit älteren Windows-Versionen ... .
 

fotoman

Volt-Modder(in)
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

Anstatt ständig neuen Crap zu installieren sollte sich Microsoft um die bestehenden Probleme kümmern (Updates, Adobe Reader, ...).
Wow, der Adobe-Reader ist ein MS-Problem?

Außerdem geht es um die Probleme mit älteren Windows-Versionen ... .
Der Adobe-Reader (oh Wunder, der kommt von Adobe die m.W.n. noch nicht von MS aufgekauft wurden) läuft auf unseren Win 10 Enterprise 1809 leider viel zu stabil (dafür schnarchend langsam, wobei das schon seit Jahrzehnten der Fall ist). Ich wäre froh, wenn er ständig abstürzen würde, dann wären wir ihn endlich los.
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

Wozu soll ich einen Browser öffnen, der meist nicht mal richtig druckt?

Außerdem geht es um die Probleme mit älteren Windows-Versionen ... .

Seit wann macht das Drucken von PDF via Browser Probleme? Was für ältere Windows Versionen? Nutzt du nicht die aktuellste Version? Und falls nicht, wieso beschwerst du dich dann? Fragen über Fragen..

Wenn du keine Probleme haben willst dann hör einfach auf völlig obsolete Bloatware wie den Adobe Reader zu installieren.. Problem gelöst.
 

The_Zodiak

Freizeitschrauber(in)
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

Kann man auch Zubehörprogramme wie onedrive und cortana deinstallieren? Mit Wordpad und paint hab ich nich wirklich ein Problem... ;)

Das sehe ich genauso. Die Deinstallation von Onedrive gestaltet sich für den Laien als schwierig. Es sollte die Möglichkeit geben jedweilige Cloud Dienste zu entfernen und das auf einfachem, benutzerfreundlichen Weg und nicht im Kleingedruckten. Was Wordpad, Notepad und Paint betrifft so finde ich persönlich das Wordpad überflüssig ist. Wenn man kein Microsoft Office verwendet, geht immer noch Open Office. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es für Wordpad überhaupt eine richtige Benutzergruppe gibt. Notepad kann man eigentlich auch mal gegen eine Variante von Notepad++ austauschen. Da ist bei Microsoft die Zeit stehen geblieben.
 

Frontline25

Software-Overclocker(in)
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

Anstatt ständig neuen Crap zu installieren sollte sich Microsoft um die bestehenden Probleme kümmern (Updates, Adobe Reader, ...). :wall:

Das ist einer der größten Probleme für Streamer.
Wenn die CPU eigendlich stark genug ist in 2 oder gar 4k Aufzunehmen oder zu streamen, aber die GPU auf 100% ausgelastet ist, konnte man die Aufnahme in die Tonne treten, da Windows dem Spiel vorrang gab und obs z.b. die GPU leistung abwürkte...

Mittlerweile gibt es den Workaround, OBS als administrator zu starten, denn das was da kommt, wurde bereits zum Teil implementiert, MS will aber noch testen. OBS kann die Funktion im Administrativen modus aber bereits ansprechen.

Dieses Problem ist mittlerweile recht lang unbeachtet worde... und wird endlich angegangen.
 

T-MAXX

Software-Overclocker(in)
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

Es wäre schön, wenn endlich mal der Schutzverlauf löschbar ist, denn das funktioniert mit keinem Update.
Hoffe das der Fehler behoben wurde.
 

Nobbis

Software-Overclocker(in)
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

Sie hätten es NeverEndingWindows nennen sollen. Einen Client einfach installieren, 1Mal im Jahr im Service Fenster Updates installieren und 8 Jahre später außer Betrieb nehmen .... das ist ein Windows ... aber doch nicht die Lebenszeitverschwendung namens "Windows ich installiere mich ständig neu und update wann es mir passt aber nur, wenn noch Bandbreite neben dem Upload der persönlichsten Daten des Nutzers 10".

Ich bin schon total aufgeregt ... endlich das neue GPU Menü sehen zu dürfen .. wie kam ich all die Jahre nur klar ohne dieses .. ach stimmt ... einwandfrei ... verflucht.

Bitte ein Windows ohne Crapware .. nur stabil muss es sein .. und Games müssen laufen ... für was anderes braucht kein Mensch Windows ... (sorry an die MS Office Abhängigen :rollen:)
 

1988_Marc

Kabelverknoter(in)
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

Ich würde mich freuen wenn ich nich beie jedem Neustart meine Nvidia Sourround Trippelmonitor Settings neu einrichten müsste. (Habe Fastboot deaktiviert)
 

Inras

Freizeitschrauber(in)
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

Hmmm das könnte Nützlich sein wenn man wie ich zum Beispiel auf einem Bildschirm zockt und auf dem anderen einen Stream laufen hat. Je nach GPU-Auslastung kommt es dann zu Rucklern oder Standbildern im Stream. Wenn ich festlegen kann, dass das Spiel max. 90% oder 95% der GPU nutzen darf könnte das helfen. Dann hätte die GPU eben noch etwas Luft für andere Aufgaben.

Edit: Ja mir ist bewusst, dass man auch FPS-limits setzen kann oder Radeon Chill nutzen kann.
 

J79-H

Schraubenverwechsler(in)
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

Als Zusatzinformation:

Das kommende Update 20H1 hat die Buildnummer 19041

Die Insider Preview 19564(20H2) ist die Vorschauversion aufs zweite Update das dieses Jahr kommen soll.
 

MircoSfot

Freizeitschrauber(in)
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

Ich bin nur heiß auf DTS:X über HDMI, funktioniert bis heute nicht, angeblich aber mit 20HX. Bezahlt ist es schon, funktioniert aber noch nicht :D DIe Kopfhörer DTS- Geschichte funktioniert. Dolby Atmos for Home Theater funktioniert ebenso bis heute nicht.
 

soonsnookie

PC-Selbstbauer(in)
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

Ich bin nur heiß auf DTS:X über HDMI, funktioniert bis heute nicht, angeblich aber mit 20HX. Bezahlt ist es schon, funktioniert aber noch nicht :D DIe Kopfhörer DTS- Geschichte funktioniert. Dolby Atmos for Home Theater funktioniert ebenso bis heute nicht.

dolby atmos for headphones funktioniert hier einwandfrei - home theater natürlich nur mit passender ausstattung
was soll denn nicht funktionieren? außerdem hatte das ganze auch eine testphase von 30 tagen oder so? hätte man ja dann lassen können zu kaufen wenns nich funktioniert
 

MircoSfot

Freizeitschrauber(in)
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

dolby atmos for headphones funktioniert hier einwandfrei - home theater natürlich nur mit passender ausstattung
was soll denn nicht funktionieren? außerdem hatte das ganze auch eine testphase von 30 tagen oder so? hätte man ja dann lassen können zu kaufen wenns nich funktioniert

Dolby Atmos for Home Theater hat einst funktioniert, damals noch mit Battlefield 1. Dann kam ein Windows- Update und nix ging mehr! DTS:X hat in seinem FAQ stehen, dass inmoment HDMI support noch nicht funktioniert. Da ich die APP zum sale günstiger bekam, habe ich sie mir direkt gekauft. und ja, Dolby Atmos for Headphones funktioniert. Hat aber nichts mit echtem Dolby Atmos zu tun.
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

Das können auch alle Browser seit zig Jahren.

Stimmt. Bei ubs im Betrieb gibts aber immer wieder Probleme mit dem Druck, dem bearbeiten von Formularen und und und. Der Reader hat leider nach wue vor seine Berechtigung.
 

fotoman

Volt-Modder(in)
AW: Windows-10-Funktionsupdate 2020: Neues GPU-Menü mit mehr Optionen

Stimmt. Bei ubs im Betrieb gibts aber immer wieder Probleme mit dem Druck, dem bearbeiten von Formularen und und und. Der Reader hat leider nach wue vor seine Berechtigung.
Zum Glück sind wir für alles, was nicht als Fremdprodukt zusätzlich den vollständigen Adobe Acrobat zwingend benötigt, zu Tools anderer Hersteller gewechselt. Der PDF XChange Editor genügt uns in den allermeisten Fällen zum Bearbeiten von PDFs und scheint selbst als Firmenlizenz nicht allzu teuer zu sein (zumindest im Vergleich zum Acrobat).

Nebenbei ist die reine Anzeige von PDFs (wie auch die kostenlose Version) massiv schneller wie beim Adobe Reader DC. Ob er genauso viele Sicherheitslücken enthält wie der Adobe Reader
BSI fuer Buerger - Buerger-CERT - Adobe Acrobat und Reader: Mehrere Schwachstellen
weiss ich nicht, darum muss sich die Firmen-IT kümmern.
 
Oben Unten