• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Win XP OEM vorhanden, Wiederherstellungspartition gelöscht, egal ob SP2- oder SP3-DVD installiert wird?

OBI-Hoernchen

PC-Selbstbauer(in)
Win XP OEM vorhanden, Wiederherstellungspartition gelöscht, egal ob SP2- oder SP3-DVD installiert wird?

Hallo liebe User,i
Ich habe folgendes Problem - ich habe einen älteren PC hier, der OEM-Sticker klebt dort drauf und ist auch gut lesbar, allerdings kann ich Windows nicht neu aufsetzen, da der Vorgänger die Wiederherstellungspartition gelöscht hat... Das heißt sobald ich die Recovery-DVD einlege sucht er nach dieser Partition, kann sie aber nicht finden :(

Wie kann ich das Problem jetzt am besten lösen?
Der OEM-Sticker klebt hinten drauf, kann ich nun eine XP Home 32-Bit SP3 OEM-Version zur Neuinstallation verwenden? Oder sollte es lieber eine mit einem anderen anderen oder gar ohne Servicepack sein?
Oder ist es gar nicht möglich den Key zu verwenden?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
 

onliner

PC-Selbstbauer(in)
AW: Win XP OEM vorhanden, Wiederherstellungspartition gelöscht, egal ob SP2- oder SP3-DVD installiert wird?

Servus,

da ich zur Zeit hier Schreibfaul bin :devil: und mir die Com nun den Link verzeiht :hail:

Anleitung aus Revocery ein Vollversion

Good Luck und viel Spaß beim Basteln.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Crymes

Guest
Du kannst dir auch ein Xp Image aus dem Inrernet laden, solange du deinen Key benugzt ist das vollkommen legal.
 
TE
OBI-Hoernchen

OBI-Hoernchen

PC-Selbstbauer(in)
AW: Win XP OEM vorhanden, Wiederherstellungspartition gelöscht, egal ob SP2- oder SP3-DVD installiert wird?

ist das dann egal ob sp2 oder sp3? Sp2 ist schwer zu finden...

Aber hauptsache ne OEM-Version muss es sein, oder?
 
C

Crymes

Guest
Service Pack 3 ist unverzichtbar wegen Sicherheitsupdates.
Als Version musst du nur schauen ob dein Key Pro oder nicht Pro ist, bei XP würd ich 32 bit nehmen. Oem Versionen haben nur mit drr Verpackung und dem Support zu Tun, der bei XP eh schon abgelaufen ist.
Mein Tipp: Kauf dir Windows 8 oder notfalls Windows 7 in dr 64 Bit Version, die sind um einiges schmeller und sicherer was aktuelle Software anbelangt.
 
TE
OBI-Hoernchen

OBI-Hoernchen

PC-Selbstbauer(in)
AW: Win XP OEM vorhanden, Wiederherstellungspartition gelöscht, egal ob SP2- oder SP3-DVD installiert wird?

aber der Rechner ist nicht mehr der schnellste, da wird win7 nicht mehr flüssig laufen
 
C

Crymes

Guest
Für Windows 7 oder 8 brauchst du 2 GByte Ram und einen 1GHz Prozessor.
Wenn dein Rechner nicht uralt ist sollte er das schon packen.
 
Oben Unten