Win 11 PC kaufen mit TPM + Secure boot?

reyer_alexander

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich möchte einen PC für Verwandte kaufen und da soll dann Win 11 rauf.
Wenn TPM und secure boot deaktiviert werden würde, entstehen dann Probleme?
Der PC ist fürs Büro und soll ca. 10 Jahre halten ohne viel Hardware zu ändern.
Kann man da TPM an lassen?

Wenn man Windows 11 kauft, reicht dann ein billiger OEM-Key und welcher Händler ist seriös hierfür?

Folgender Rechner soll es sein:

Office PC

Kann man auch mehrere alte Festplatten auf eine neue, größere kopieren?
Darüber hab' ich nichts gefunden. Also nur sämtliche Partitionen von 3-4 Festplatten auf eine neue.

Ein altes Windows 10 Benutzer-Konto soll dann zu Windows 11.
Kann man das einfach per Minitools Backup oder ähnliches auf eine externe HDD kopieren oder gibt
es eine elegantere Methode?

Steam, Epic games, Rockstar Buenavista und Ubisoft-Launcher sollen auch wieder auf den Win 11 Rechner.
Gibt es eine schnelle Lösung dafür, die möglichst einfach ist?

Ein zweiter PC soll auch gekauft werden aber für Games wo jährlich dann die Grafikkarte getauscht werden soll und
eventuell mal ein neues Mainboard.
Die gleichen Fragen wie oben sind das:

Games Rechner

Also ein WIndows 11 PC soll gekauft werden und die Windows 10 Daten sollen da wieder rauf.

Was ist heutzutage die eleganteste Lösung dafür? (Den letzten Rechner habe ich 2011 zusammen gesteckt)
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Wenn TPM und secure boot deaktiviert werden würde, entstehen dann Probleme?
Warum sollte man das machen wollen, vor allem bei einem Büro-PC wo Sicherheit deutlich relevanter ist?
Probleme nicht direkt, aber unnötig sorgen und einen Mehraufwand, sorgen wegen eingeschränkter Sicherheitsfunktionen, Mehraufwand weil bei jedem jährlichen Upgrade man manuell eingreifen muss - keiner weiß was sich Microsoft noch einfallen lassen wird diesbezüglich, beziehungsweise neue Probleme entstehen die Microsoft bei dieser Gruppe nicht einplanen/testen wird.
Wenn man Windows 11 kauft, reicht dann ein billiger OEM-Key und welcher Händler ist seriös hierfür?
es gibt mehr als genug Artikel darüber, diese extrem günstigen Preise sind milde gesagt dubios, was konsequenzen haben kann, vor allem wenn man den Key registriert oder Microsoft Programme (neueste Microsoft Office) nutzt wo es auch überprüfungen gibt. Kauf bei den großen bekannten Händlern, schau einfach auf Geizhals und suche einen aus, der sehr viele (tausende) Bewertungen hat.
 
Oben Unten