• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welches Netzteil für OC ?

Fakie994

Gesperrt
Welches Netzteil für OC ?

Moin,
ich hab mir hier 3 Netzteile ausgesucht :)
Mein System:
i7 2600k
GTX580
4x Corsair 140mm mit LED
4x Corsair 120mm mit LED
Dann kommt noch eine SSD aber die ziehen eh nur 4Watt..

Ich sag schon das mir 550Watt immer wieder empfohlen wurde.
1# be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31 (P10-550W/BN200) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

2# be quiet! Power Zone 650W ATX 2.4 (BN210) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

3# be quiet! Straight Power E9-CM 580W ATX 2.4 (E9-CM-580W/BN198) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Ich will nicht über 120€ ausgeben.

Ich ehrlich bin für das 2#. Nicht weil es 650W hat sondern weil es voll modular ist :D
 

ich111

Lötkolbengott/-göttin
AW: Welches Netzteil für OC ?

Das Powerzone ist Elektroschrott und das E9 würde ich nur bis maximal 500W nehmen
 

JPW

Software-Overclocker(in)
AW: Welches Netzteil für OC ?

Das e9 480W würde reichen. Wenn du mehr ausgeben willst dann das kleinste P10.
 

MusicX123

PC-Selbstbauer(in)
Ich empfehle die #1 ;) zur Zeit das Beste find ich.
Vollmodular ist unnötig da du ATX immer brauchst. Außer du möchtest es unbedingt, weil es dann "einfacher" einzubauen ist, ohne Kabel.
 

Stern1710

Software-Overclocker(in)
AW: Welches Netzteil für OC ?

Sagt die Single-Rail was? Alleine schon deshalb sind das E9 480W oder das Dark Power P10 vorzuziehen.
Ansonsten wie bereits erwähnt das G-550 PCGH Edition oder sonst ginge auch noch das Enermax Platinmax (allerdings teuer!) oder eben das Revolution 87+
 

stake91

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welches Netzteil für OC ?

Single Rail sagt mir was, aber davon abgesehen ist es kein Schrott^^
Diese Single-Rail-Panikmache finde ich leicht überbewertet.
Fahre seit Jahren gut mit SingleRail und OC
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Warum soll das Powerzone Elektroschrott sein ?

SingleRail, was im Haus verboten ist, weil es sonst einmal kracht und brennt. Schon blöd, wenn bei 50A dein Mainboard wegbrennt und das Netzteil nicht abschaltet. Abgesehen von diesem Fehler sind miese Caps verbaut und der Lüfter ist billig und laut.
Edit: Doch, selbst davon abgesehen ist es Schrott :schief:
 

stake91

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welches Netzteil für OC ?

50A in welchem Fall ? Kurzschluss oder Überlast ? Bei nem Kurzen reichen auch 20A um alles wegzubraten.
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welches Netzteil für OC ?

In deinem System steckt doch schon ein Schweißbrenner, warum fragst du dann hier nach nem neuen? Wenn Schweißbrenner bzw. Singelrail dann so wie ich. Ein vernünftiges Platin Singelrail Netzteil welches innen vernünftig ausgestattet ist, deshalb lange leben wird und meine ganzen Raid Karten und Festplatten speisen kann. Trotzdem verliere ich meinen PC nur ungerne aus den Augen, da immer was passieren kann. Daher habe ich bei Motherboard etc. nicht gegeizt um dort wenigstens sicher sein zu können das kein Kurzschluss auftritt. Bei dir hätte ich schon schiss bei nem Singelrail Gerät über 400 Watt, da deine Mobo-Spawas nichtmal Kühler haben.

Und nein 20A reichen nicht. Zudem schaltet bei 20 A schon die Sicherung während es bei einem größeren länger dauert.
LG. eXquisite
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Welches Netzteil für OC ?

Alternativ noch das hier, ist aber eher weniger tauglich für mGPU, wegen 300W auf PCIe. Enermax Revolution87+ 550W ATX 2.4 (ERV550AWT-G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
600W
2x 25A für PCIe (und Laufwerke)

Single Rail sagt mir was, aber davon abgesehen ist es kein Schrott^^
Diese Single-Rail-Panikmache finde ich leicht überbewertet.
Fahre seit Jahren gut mit SingleRail und OC
Nur weil du es hast und bei dir nie was passiert ist, heißt es nicht, dass es gut oder toll ist.
Geht hier auch eher weniger um Schönwetter Geräte...

Außerdem gibts hier 'nen Thread über Single Rail...

PS: Bei Teapo SZ Kondensatoren wird mir schlecht. Laut Datenblatt haben die 'ne Halbwertzeit von 1000-2000 Stunden.
Die 'normalen' Teapo SC haben 2000-3000h. Und in dem Datenblatt steht drin welche (größe) welche Haltbarkeit hat...

Und nein 20A reichen nicht. Zudem schaltet bei 20 A schon die Sicherung während es bei einem größeren länger dauert.
LG. eXquisite
Warum nicht? Und in welchem Fall soll das nicht reichen?
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Danke fürs Korrigieren:hail:, dann hab ich das mal galsch verstanden. Ich dachte CPU/MB Laufwerke PCIe, aber dann ist es ja ganz in Ordnung und gut für mehrere Grafikkarten.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Welches Netzteil für OC ?

Warum soll das Powerzone Elektroschrott sein ?

Weils alleine unter Last schon mal 6 Sone laut wird ist das Power Zone ein einziger Witz.
"BeQuiet" ist daran also gar nichts.
Dann ist es sehr preiswert aufgebaut. Siehst du schon daran dass es nur Bronze zertifiziert ist.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Welches Netzteil für OC ?

Och, dass es 'nur' Bronze ist, find ich nicht soo schlimm.

Für mich ist das in der Preisklasse schon ein KO Kriterium.

Die Teapo SZ dadrin find ich aber schlimm, vorallen für DEN Preis.

Ja. deswegen auch "preiswert" aufgebaut. Hätte man höherwertige Caps drin wäre auch mehr als Bronze möglich.
Aber das würde ja die Gewinnmarge verringert und dem Amerikaner ist es ja sowieso wurscht. Hauptsache eine hohe Wattzahl steht drauf.
 
Oben Unten