• Hallo Gast, du möchtest medizinische Grundlagenforschung unterstützen und die Chance haben, ein Netzteil, Arbeitsspeicher oder eine CPU-Wasserkühlung von Corsair zu gewinnen? Dann beteilige dich zusammen mit dem PCGH-F@H-Team ab dem 21. September an der Faltwoche zum Weltalzheimertag! Wie das geht, erfährst du in der offiziellen Ankündigung.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welches Linux für schwache Hardware?

Kenny-

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Welches Linux für schwache Hardware?

Hallo,

da ich für mich und meiner Mutter den alten Laptop einrichten möchte, suche ich ein Linux, dass mit schwacher Hardware gut umgeht. Ich hatte schonmal Ubuntu drauf, aber das war schon arg langsam.
Mit dem Laptop würde man nur Surfen und eventuell Libre/Open Office nutzen...

Ich hoffe ihr könnt mir da helfen :p

grüße
 

rabe08

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welches Linux für schwache Hardware?

in der Regel hängt das mit Ressourcenschonung nicht vom verwendeten Linux ab (bis auf ein paar Spezialfälle). Sondern von der verwendeten Desktopumgebung. Wenn Du z.b. in Ubuntu Unity gegen LXDE austauscht, sollte das schon ganz anders aus. Lubuntu lubuntu | lightweight, fast, easier ist z.B. ein Ubuntu, dass direkt mit LXDE kommt.

Ich habe hier Debian mit LXDE auf einem uralten HP Notebook mit einkernigem Pentium M und 2GB RAM laufen, ist fluffig. Ich würde nur nicht mehrere Anwendungen auf einmal öffnen. Aber ein Firefox, eine Libreoffice Instanz, ein Icedove etc. pp. stemmt das Ding ohne mit der Wimper zu zucken. Falls Deine Mutter computermäßig etwas Hardcore drauf ist, lass die Desktopumgebung einfach komplett weg und verwende nur einen Window Manager wie Openbox. Aber dafür brauch man schon ein wenig Computer-Verständnis.
 
TE
K

Kenny-

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welches Linux für schwache Hardware?

meine mutter ist leider ein blutiger anfänger computertechnisch :D würde auch nur firefox und libre gleichzeitig laufen lassen... ich werde mal lubuntu probieren :p dank dir!
 

mazzilla

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welches Linux für schwache Hardware?

Wollte genau die Selbe Frage stellen :D
Das Notebook hat auch ein Pentium (ich hoffe dualcore) mit 2GB RAM.
@Kenny sag mir bitte Bescheid wie lubuntu bei dir läuft - dann kann ich mir den Test ersparen :)
 

drebbin

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Welches Linux für schwache Hardware?

Einem alten Laptop vom Schwiegervater habe ich Zorc OS drauf gemacht, flinker als sein XP und die Oberfläche ist Windows-like.
 

Bluen

Schraubenverwechsler(in)
AW: Welches Linux für schwache Hardware?

Kann mich Kusanar nur anschließen, Puppy Linux, falls du dich noch nicht entschieden hast.
 
Oben Unten