Welches Lenkrad für F1 2018

[-SONIC-]

PC-Selbstbauer(in)
Welches Lenkrad für F1 2018

Hallo zusammen,

bräuchte da ein paar Kaufempfehlungen.

Ich spiele nun seit F1 2016 mit ein Lenkrad am PC.
Angefangen habe ich mit ein XBOX Controller, danach bin ich auf Lenkrad mit Pedale umgestiegen.

Ich fahre aktuell mit ein Speedlink o.z. (Preis / Leistung ist ok für den Einstieg).

Nun möchte ich zu einem gescheiten Lenkrad wechseln und möchte da von euch ein paar Tipps haben.

Vom Preis her, tendiere ich auf einen Thrustmaster 150 oder TX es sei den Ihr sagt mir der TM300 ist ARG viel besser und es lohnt sich den Aufpreis.

Zudem brauch ich unbedingt 1080° bei einem Formel 1 spiel? Oder reichen da 900°

Wie gesagt ich spiele eigentlich nur F1 was Rennspiele angeht.

Danke
 
AW: Welches Lenkrad für F1 2018

Hi,

ich hab das T150 und bin damit lange zufrieden gewesen, und bin es eigentlich auch noch. Die Verarbeitung ist ganz gut für den Preis. Nach ca.2,5 Jahren zeigt das Lenkrad etwas Abnutzungen im Daumenbereich.
Die Pedale haben halt nicht so richtig gute Druckpunkte, denke das dürfte bei den von dir aufgezählten Sets aber ähnlich sein.
TX und T300 sind schon recht beliebt, danach gehts dann wohl mit Fanatec los. Dahin würde ich nach dem T150 aufrüsten wollen.
Das T150 macht mir aber noch gut Laune und ist in all meinen Sims immer gleich erkannt worden.
900° reichen sicher auch aus, F1 haben glaube ich sowas wie 360°+ und Rally 540° Lenkwinkel.
Bei dem TX, T300 könntest du die aber nen Formellenkrad draufsetzen, dafür hat das T150 nen Durchmesser von 30cm, was ich schon recht gut finde.


Gruß
 
AW: Welches Lenkrad für F1 2018

Ich kann das T300 mit den T3PA Pedalen empfehlen. Fährt sich präzise und die Bremse lässt sich mit der Gummipuffer-Mod gut nutzen. Nutze ich derzeit zusammen mit meinem Rig. Freu mich aber schon auf mein Fanatec DD-Wheel mit Loadcell-Bremse.

20181014_104307-jpg.1017247
 

Anhänge

  • 20181014_104307.jpg
    20181014_104307.jpg
    161 KB · Aufrufe: 1.375
Zurück
Oben Unten