• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welcher RAM? Upgrade auf 32gb. Asus Z490 A-Gaming I9-10850k

Janna

PC-Selbstbauer(in)
Hallo zusammen,

da die Rampreise momentan relativ gut sind und ich nun nach und nach immer mehr Teile vom PC aufgerüstet habe,
wollte ich nun schauen mein altes 16gb 3200er Corsair Kit (16, 18, 18, 36, 54) gegen 32gb und schnellerem RAM auszutauschen.

In meinem System momentan verbaut:
I9-10850k@5ghz , Asus ROG Strix Z490 A-Gaming , Asus ROG Strix RTX 3080 OC ,
welcher RAM wäre dazu noch eurer Meinung nach empfehlenswert?
4x 8gb oder 2x16gb?

Ausgeschaut hatte ich mir diese hier https://geizhals.de/patriot-viper-steel-dimm-kit-16gb-pvs416g400c9k-a1978637.html , evtl. 2x dann zu kaufen, da diese angeblich Samsung B-dies haben sollen.

Auch überlege ich ob eine 1TB NVMe M2 SSD Sinn machen würde wegen der Ankündigung von Nvidia, dass diese in nächster Zukunft die Ladezeiten in Spielen nochmal deutlich verringern sollen , derzeit habe ich 2 normale Sata SSDs im System.
Auch hier sind die Preise derzeit relativ ok.

Freue mich schon auf eure Vorschläge.

lg :)
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Definitiv 2x16 GB. Da hast du auch bessere Chancen, dass der hohe Takt erreicht wird...auch wenn Intel da weniger "Probleme" macht als AMD. Der sweetspot sind derzeit 3600 MHz. Da könntest du dir zB mal die https://geizhals.de/crucial-ballistix-schwarz-dimm-kit-32gb-bl2k16g36c16u4b-a2222375.html angucken. Da geht wohl auch noch etwas beim Takt/bei den Timings, wenn du selbst noch etwas optimieren möchtest ;)

Alternativ tun's auch die Ripjaws...
 
TE
Janna

Janna

PC-Selbstbauer(in)
Ok, danke dir. Schaue dann am besten nach 2x16gb
Mit den Ripjaws hatte ich damals zuletzt schlechte Erfahrungen gemacht die also eher nicht.
Würdest du die 3600er vorziehen gegenüber 4000er Ram?
Mit der Timing Geschichte kenne ich mich nicht so gut aus, da wären die vom 3600er ja etwas besser,
um die 200-220€ je nachdem auszugeben.

lg

Edit: Sehe gerade, dass 2x 16gb 4000er viel teurer sind als die 4x8 4000er :wow:.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shinna

Software-Overclocker(in)
Wenn Du wirklich 4000mhz DDR4 willst kauf nach QVL. Gerade ASUS ist meiner Erfahrung nach sehr "wählerisch" was läuft und was eben nicht läuft. Die von dir genannten Steel Viper haben AFAIK Samsung C-Die verbaut. Die sind zwar recht "taktfreudig", kommen aber von den Timings nicht an die B-Die heran.

Einen wirklich spürbaren Unterschied von 3600mhz mit "scharfen Timings" zu 4000mhz mit loose Timings wirst Du nicht feststellen. Das ist benchable aber mehr auch nicht.
 
TE
Janna

Janna

PC-Selbstbauer(in)
hmm ok, hab mal nachgeschaut https://geizhals.de/g-skill-trident...000c19d-32gtzkk-a1739634.html?hloc=at&hloc=de wären die derzeit "günstigsten" mit 4000mhz aber für 260€ auch eine Ansage. Auf der QVL sind F4-4000C19D-32GTZR und F4-4000C19D-32GTRG von G.Skill gelistet, da unterscheiden sich die letzten 2 Buchstaben , müsste dennoch der gleiche RAM sein oder?

Wieviel Einfluss haben die Timings von den 4000er verglichen mit denen von Einwegskartoffel geposteten Riegel?
Wären ja 19 19 19 39 bei dem 4000er gegen 16 18 18 38 bei dem 3600er.
Hatte hier im Forum gelesen, dass Ram Tuning sehr viel ausmachen würde und teilweise sogar mehr als OC auf der CPU, weshalb ich mir dieses Mal wertigen Speicher kaufen wollte.

Woran erkenne ich welche Speichersteine in den Ramodulen stecken vor dem kauf?
Habe da mal eine Liste gesehen gehabt, mich jedoch trotzdem irgendwie vergriffen beim letzten mal.

https://geizhals.de/g-skill-trident...3600c16d-32gtzn-a2099396.html?hloc=at&hloc=de das hier wären dann Riegel mit 3600 und "scharfen" timings? Die sind fast genauso Teuer wie die geposteten 4000er :ugly:

https://geizhals.de/g-skill-trident...3866c18d-32gtzr-a1739653.html?hloc=at&hloc=de wären auch was dazwischen. Ist wirklich so das alle Riegel die "besser" zu sein scheinen als die von Einwegkartoffel geposteten exponentiell teurer sind :-| von 150 auf 230 ein riesen gap.

Von den geposteten, welche wären die "besseren" Riegel falls man den Preis ausblenden würde und ich unvernünftig kaufen würde^^? Ansonsten bleibe ich beim Kit von Einwegkartoffel.

Wollte noch vor dem Zen 3 release kaufen, weil ich vermute, dass die RAM Preise dann wieder steigen könnten.

Was Asus Boards und Ram betrifft hab ich mit dem hier genau gegenteilige Erfahrungen gemacht, hatte Anfangs ein z490 Aorus Elite Board gekauft, darauf lief nicht mal mein jetziger RAM mit xmp profil, egal wie ich die SA Spannung eingestellt hatte und auf dem Asus Board laufen die mit den Timings vom xmp Profil und sogar 3400mhz.
 
Oben Unten