Welche Wärmeleitpads für meine RTX 2070 ?

TheNeo

Kabelverknoter(in)
Hallo Community,

meine Grafikkarte wird seid kurzem ziemlich heiß Hotspot lag bei 106,9 °C und GPU bei 83,3 °C die Lüfter drehten Maximal auf und sind ziemlich Laut, getestet habe ich 3dmark Time Spy und verschiedene Spiele.

Mein PC mache ich oft sauber also kann es Staub nicht sein.
WLP und Wärmleitpads sind neu es lief auch mehrere Wochen mit guten Temperaturen.

Welche Wärmeleitpads würdet ihr Empfehlen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Micha0208

Freizeitschrauber(in)
Ich habe in letzter Zeit immer die Wärmeleitpads von Alphacool verwendet. Da gibst welche mit ca. 6-7 W/mK, sind die zweitgünstigsten von Alphacool wenn ich nicht Irre.

Könnte aber auch sein das Du zuwenig Wärmeleitpaste genommen hast.
Die von Dir verlinkten ADWITS-Wärmeleitpads kenne ich als Marke nicht. Aber zu dem Preis würde ich keine besondere Qualität erwarten...
Kann sein, dass die durch die Temperatur noch ein wenig geschrumpft sind :ka:. Du könntest ja als erste Maßnahme noch mal die Schrauben des Kühlers nachziehen, vielleicht bessern sich dann die Temperaturen wieder.

Die Thermal Grizzly Kryonaut würde ich als Grund für schlechte Temperaturen ausschließen, denn die ist sehr gut.

PS: Gerade mal nachgeschaut, Ich habe diese Wärmeleitpads in letzter Zeit verwendet:
Die gibt es auch noch in anderen Stärken als 1mm, je nach Bedarf.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
TheNeo

TheNeo

Kabelverknoter(in)
Erst einmal danke für deine Antwort.
Deine Theorie das sie geschrumpft sind ist durchaus möglich wenn ich sie wechsele werde ich mehr wissen.

Ich habe jetzt Alphacool 11W/mk in 1mm bestellt und werde sie am Donnerstag ersetzten und meine Ergebnisse hier mit teilen.
 

Micha0208

Freizeitschrauber(in)
Mich würde mal interessieren, ob nach dem Wechsel der Wechsel der Wärmeleitpads Deine GPU jetzt leiser und kühler ist?

Wie ich zuvor schon schrieb liegen hohe Temperaturen des GPU-Chips oft auch an zu wenig Wärmeleitpaste.
Bei GPU`s darf/sollte man etwas großzügiger mit der WLP-Paste sein als bei CPU`s.

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, auch in Hinblick auf die Alphacool 11W/mk Wärmeleitpads.
Bei den Alphacool Ultra Soft Wärmeleitpads mit 7W/mk war ich begeistert, wie gut die sich verabeiten ließen :daumen:

Gruß
Micha
 
TE
TE
TheNeo

TheNeo

Kabelverknoter(in)
Hey Micha, ja die Pads habe ich mittlerweile 2mal getauscht da die 1mm zu dick waren (was die heißen Temperaturen erklärt hatte) musste ich 0,5mm nach kaufen.
Jetzt ist wieder alles in Butter und die Lüfter drehen max. Bei 73 Grad 60 Prozent.
 
Oben Unten