• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche Graka?

DarkFury

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Liebe Comunity^^
Es gibt ja sicherlich schon genug Themen mit den Beginn "Welche Graka" aber das ist auch einfach ein zu individuelles Thema daher auch mein neues ;-)

Da ich seit längerer Zeit den Markt nicht mehr verfolge, habe ich nun die Übersicht verloren =((

Ich besitze derzeit eine GeForce8800Ultra welche leider an Alterserscheinung kränkelt.
Nun würde ich gerne wissen welche GeForce "deutlich" schneller ist als meine derzeitige!? Dabei sollte natürlich das Preis / Leistungsverhälltnis nicht außer acht gelassen werden!

Desweiteren wollte ich mal nachfragen ob ich die GeForce GTX 295 Revision 2.0 in meinem Rechner einbauen könnte? Das wäre aber nur aus reiner Neugier da ich zur Zeit nicht vorhabe mir dieses Flagschiff zu Kaufen^^

Mein Rechner ist ein :
Mainboard: ASUS Maximus Forumla
Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Extreme
CPU Q6850 @ 3.00GHz
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8800 Ultra
Bildschirm: LG 32LH3000
Soundkarte: Creative SB X-Fi


Danke schonmal im vorraus für Eure hilfe!
 

Phenom BE

Freizeitschrauber(in)
Du kannst die GTX 295 nehmen, wenn dein Netzteil das mittmacht. Ich würde dir jetzt nicht empfehlen ein Geforce zu nehmen. Die Probleme der 4000 Serie von ATi wurden größtenteils behoben und die Leistung ist besser. Wenn es wirklich NV sein muss dann würde ich dir empfehlen auf die G300 Serie zu warten.
 

-NTB-

Software-Overclocker(in)
würde dir passend zu deinem sys ne hd5850 empfehlen....da hätteste schon was von, leistungs sowie zukunftstechnisch;)

würde aber noch warten bis die preise fallen, sowie man zurzeit eh warten muss, dank schlechter verfügbarkeit;)

ps: angaben zum netzteil wären auch nicht verkehrt:)
 

_-=Dante=-_

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Mein Tipp an dich, lass die Finger von einer GTX295, denn diese ist veraltet und leidet auch unter den typischen Schwächen einer Dual GPU Graka...

Variante 1

Du holst dir eine HD5850/HD5870, so bald sie wieder verfügbar sind

Variante 2

Du wartest bis Januar und schaust was nVidia, AMD/ATI entgegenzusetzen hat und entscheidest dann

Was heißt denn, deine Graka "kränkelt an Alterserscheinung"???
Eine 8800Ultra ist doch noch immer eine sehr gute Karte, außer das sie viel Strom frisst, bringt sie doch einen immer noch gute Leistung oder nicht?

greetz
 
TE
D

DarkFury

Schraubenverwechsler(in)
Zur Alterserscheinung...
Es gibt einige ältere sowie aktuelle Games die laufen mit max Details und 1920x1080er Auflösung stabil je nach Game mit 25-60 FPS
Doch auch einige Games die vor nen Jahr noch ohne Probleme liefen wie z.B. GRID stürzen nun nach ca 5min ab wobei die FPS auch bei GRID 50-60 beträgt.

Zum Netzteil,
Ich habe ein BeQuit mit max 700W
 

>ExX<

Volt-Modder(in)
Bist du dir ganz sicher dass es ander Graka liegt dass es aubstürzt??
Es kann sein, dass du ein anderes Programm(Spiel) installiert hast, und es ein Treiberproblem ist.
So war es bei mir.
Also NfS Most Wanted installiert, dann Flatout, und dann ist NfS immer abgestürzt mit heftigen Bildfehlern usw.........
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
D

DarkFury

Schraubenverwechsler(in)
Das kann ich ausschließen... Habe seit dieses Problem mein Rechner 2 mal neugemacht. GRID war vielleicht ein blödes beispiel da GRID ja auch probleme mit Creativ hat.. aber dieses Problem habe ich auch bei Crysis ca 5mins 40FPS dann Crash bei COD läuft wiederum tadellos, Jedi Academy problemlos, Half Life 2 ohne Problem und C&C3 wieder nur so ca 5mins..
Ich finde das ziehmlich merkwürdig das einige Games laufen und andere nicht aber durch die erneute Installation von Windows mit stets neuen Treibern kann es meiner Meinung nach nur an der Karte liegen...


mal ne kurze Fehlerbeschreibung... in den meißten fällen stürtzen die FPS in den Keller und einzelne Texturen werden schwartz oder Flackern... dann entweder Standbild oder das Game läuft für kurze Zeit weiter..
 

>ExX<

Volt-Modder(in)
Wenn das auftritt läuft es meist weiter das Spiel.
Wenn es mehrmals schon passiert ist stürzt das Spiel erst ab oder?
Verstellt sich da auch für 1 oder 0,5 sekunde die auflösung?
 
TE
D

DarkFury

Schraubenverwechsler(in)
In den meißten fällen friert das Bild ein nachdem das Problem auftaucht. Bei anderen lande ich einfach aufm Desk und wiederum kommt es auch mal vor das der Treiber neu gestartet wird oder schlicht und einfach der Rechner...
Wenn das Game weiterläuft dann vielleicht ne Minute mit mit angemessenen FPS aber dann rutschen die FPS wieder in den Keller wie es dann auch bleibt.
Das sich dabei die Auflösung ändert kann ich bis jetzt nicht bestätigen.. falls doch zumindest nicht Sichtbar
 

>ExX<

Volt-Modder(in)
Hast du ne onboard Grafikkarte auf dem Mainboard?
Dann bau mal die 8800ultra au und zock mit der onboard, natürlich so dass es spielbar ist :ugly:
 

Ahab

Volt-Modder(in)
Nein das Maximus hat keine Onboardgrafik. Ich würde eine HD5800 empfehlen. Bei Nvidia herrschen derzeit Lieferschwierigkeiten. Lieferbar sind nur GTX 260 und 275 und letztere soll ordentlich im Preis gestiegen sein.
 
Oben Unten