• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Weiß nicht was Defekt ist

selami023

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Community,

ich bin langsam echt am verzweifeln^^. Also, ich habe vor kurzem( vor 1-2 Monaten) meine Grafikkarte (RTX 2070 super) verkauft. Bis dahin lief alles super. Habe natürlich vorher die Treiber gelöscht und die neue Grafikkarte vom kollegen gtx 1050ti zum Überbrücken installiert. Seit dem taucht sporadisch dieser unten verlinkte Fehler auf (sry video folgt noch). Also der PC bleibt hängen. Die Maus ist noch bewegbar. Rest des Systems bleibt komplett hängen. Was habe ich schon getestet. Komischerweise noch nie ingame abgestürtzt

- Ram getestet mit neuestem memtest86 3-4 stunden durchlaufen lassen -> keine Fehler
- Grafikkarte läuft. Habe in Valorant z.b 250 fps.
- keine bluescreens
- Win10 neu installiert

Schließlich habe ich die festplatte zurückgeschickt, da sie erst 6 Monate alt ist und neue gekauft. Eben neu installiert und beim windows update der selbe Fehler. Ich musste wieder den Einschaltknopf gedrückt halten, wobei dieses mal ein Fenster aufgepoppt ist, mit der Info, dass explorer nicht mehr reagiert.

Mein System:

Asus Tuf x570 gaming plus
GTX 1050ti
Ram 16 gb trident gskill 3600mhz
Netzteil be quiet 550 W platinum

Weiß echt nicht woran das liegt. Grafikkarte kann doch nicht sein. ich kann damit spielen und sonst auch keine blackscreens oder sonstiges. Sind halt keine typischen Grafikkartenprobleme. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Vielen Dank im Voraus aufjedenfall.

EDIT: Habe jetzt neue RAMS 32GB 3600 cl16, aber siehe mein Post unten. Hat leider nichts gebracht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

selami023

Schraubenverwechsler(in)
Werde ich mal versuchen. Danke. Aber komisch dass es genau dann passiert nach dme ich die grafikkarte wechsle.
 
TE
S

selami023

Schraubenverwechsler(in)
Hi liebe Leute. Bin leider am verzweifeln. Der PC freezed immer noch. Habe noch folgendes probiert:
- Neue Rams gekauft eingebaut
- neue SSD gekauft und die alte zurückgeschickt
- win10 neu installiert(zum 5x mit einem anderen key und andere build number)
- Bios auf aktuellste geupdatet
- Temperatur von der CPU und Graka ist sehr gut.
- 30 min unter neueste prime keine Fehler
- memtest keine Fehler

Die Maus und Tastatur funktioniert noch während dem freeze, aber wenn ich die während dem Freeze raustecke und wieder reinstecke dann funktioniert auch die Maus nicht mehr. Ich bin echt ratlos. Wie gesagt erst nach dem wechsel der Grafikkarte bzw. vorübergehend auf eine 1050ti umgestiegen vom Kollegen, die er rumleigen hatte, tauchen die freezes auf. Manchmal läuft der PC zwei wochen ohne freeze und dann plötzlich während ich surfe oder im Videocall dann der freeze. Manchmal 2 mal in 20 min. Ich weiß echt nicht mehr weiter. Werde mir glaube ich ne andere gebrauchte 1050ti holen, um die Graka auszuschließen.

@Incredible Alk bist du noch aktiv? Ich glaube du bist der einzige der dieses Problem vielleicht lösen kann^^

PS: Hatte im Bios C states enabled. Habe es jetzt mal auf auto(standardmäßig), aber keine Ahnung ob das damit zusammenhängt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten