Waterblock für MSI RTX3080ti Suprim X

HansguckindieLuft

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich plane die MSI RTX 3080ti Suprim X mit einem Waterblock auszustatten. Ich habe von Aquacool einen Block gefunden er soll aber laut einem Erfahrungsbericht nicht für die Suprim X funktionieren. Ist es erforderlich eine aktive Backplate zu nehmen? Auf der 3080ti sind ja anscheinend Speicher auch auf der Rückseite die warm werden. Ich habe von EK ein Modell mit Backplate gefunden das passt bei mir dann aber aufgrund des Mainboarddesigns (Asus Hero Z690) nicht in den ersten PCIe Anschluss.
Hat jemand hier Erfahrung und kann mir einen Waterblock empfehlen?
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Mir sind Kühler von EKWB und Bykski bekannt.

Hier wären einmal die Varianten von EKWB:

Und dann noch von Bykski:

Jeweils alle ohne aktive Backplate ;)
 
TE
TE
H

HansguckindieLuft

Komplett-PC-Käufer(in)
Mir sind Kühler von EKWB und Bykski bekannt.

Hier wären einmal die Varianten von EKWB:

Und dann noch von Bykski:

Jeweils alle ohne aktive Backplate ;)
Danke Dir. Die hab ich auch ins Auge gefasst. Die EKWB nickel plexi wirds wohl werden
 
Oben Unten