Wasserkühlung (Kompakt?) für meinen I7-4770K gesucht - Hilfe

MitsukiMao

Komplett-PC-Käufer(in)
Wasserkühlung (Kompakt?) für meinen I7-4770K gesucht - Hilfe

Hallo Leute,

derzeit bin ich auf der Suche nach einer Kompaktwasserkühlung (nennt sich das so?) Ich meine z.B. dieses Modell hier: Corsair Cooling Hydro Series H100i GTX Watercooling - Hardware,

So etwas suche ich. Kann man da irgendein Modell empfehlen? Derzeit kühle ich ihn mit einem Dark Rock Pro 3. Aber der Übersicht halber würde ich gerne auf so etwas umsteigen. Sieht einfach schicker aus im Gehäuse ^_^

Aber evtl. noch eine andere Frage: Brauche ich noch irgendetwas anderes für so ein System?

Als Gehäuse habe ich ein Thermaltake Chaser A71 und als Mainboard ein G1 Sniper Z97. Ist das überhaupt kompatibel? Bin auf dem Gebiet eher ein Neuling :O

Wo wird das dann eigentlich alles befestigt also die Lüfter z.B.?

Ich wäre für Antworten sehr dankbar. Gerne auch mit Vorschlägen für ein bestimmtes Modell.

Vielen Dank im Voraus <3

Liebe Grüße

Mitsu
 
AW: Wasserkühlung (Kompakt?) für meinen I7-4770K gesucht - Hilfe

Dein DRP3 sollte besser kühlen und leiser sein, als so eine kleine kompakt Wakü. Das lauteste daran sind meistens die Pumpen.
 
AW: Wasserkühlung (Kompakt?) für meinen I7-4770K gesucht - Hilfe

Oh wirklich? Dachte immer es wird eine Wasserkühlung empfohlen für OC? Kenne mich wie gesagt nicht so sehr aus :O^^

Ja der DRP 3 ist sehr leise, nicht wahrnehmbar. Dachte nur das eine Wasserkühlung immer besser kühlt :O War dann wohl ein Irrtum ^_^

Der Vorteil ist eben, dass jenes Gehäuse dann noch aufgeräumter wirkt, deswegen wollte ich auf so etwas umsteigen ^_^
 
AW: Wasserkühlung (Kompakt?) für meinen I7-4770K gesucht - Hilfe

Vielen Dank Lios.

Bedeutet das, dass ich ein neues Mainboard bräuchte um eine solche Anlage in Betrieb nehmen zu können?

Im Test hat ja z.B. die Corsair Hydro Series H105 Komplett-Wasserkühlung ziemlich gut abgeschnitten was Kühlung angeht, Bei deinem Vorschlag der Magicool sehen irgendwie die Schläuche so "billig" aus xD :O Kann mich aber auch täuschen ^_^ Also Budget ist definitiv bis 150 € vorhanden. Wollte mir eig. noch so ein https://www.caseking.de/corsair-carbide-air-540-atx-cube-schwarz-gecs-022.html Gehäuse mal kaufen. Ich finde die Teile sehen so toll aus ^_^ und eben dann so eine WaKü weil es einfach schicker, aufgeräumter und so aussieht :o ^_~

Ich weiß.. Wir Mädels haben Probleme xD ^^ Aber ich mag es aufgeräumt :P

Danke noch mal x3
 
AW: Wasserkühlung (Kompakt?) für meinen I7-4770K gesucht - Hilfe

Das sind normale PVC-Schläuche. Um 150€ gibt es das Set auch mit einem größeren Radiator: Magicool DIY Liquid Cooling System 360mm (MC-G12V3)

Wenn dir die Corsair AiO-Wakü aber besser gefällt und das eine entscheidende Rolle spielt, dann probier sie einfach mal aus. Ich hatte vor meinem Wechsel auf eine richtige Wakü auch schon eine Corsair H55 im Einsatz und die Pumpenlaustärke war in Ordnung.
 
AW: Wasserkühlung (Kompakt?) für meinen I7-4770K gesucht - Hilfe

Ok vielen Dank.

Und wie sieht es mit meinem Mainboard G1 Sniper Z97 aus? Muss ich das ersetzen falls ich die Corsair H105 nehme?

Vielen Dank.
 
AW: Wasserkühlung (Kompakt?) für meinen I7-4770K gesucht - Hilfe

Du könntest auch die Schläuche der Magicool-WaKü ersetzen z.B. gegen farbige.
Ich habe hier mehrere Kompakt-Waküs rumfliegen und ich würde keine mehr einbauen...
Schlechte Kühlleistung, Lautstärke und ein 35 Euro Luftkühler schneidet oftmals besser ab...
Ist aber Geschmackssache - die meisten Kompaktwaküs sind nicht besonders hochwertig.
 
AW: Wasserkühlung (Kompakt?) für meinen I7-4770K gesucht - Hilfe

waserkühlung für oc? auf jeden fall zu empehlen... aber keine kowakü... der dark rock 3 dürfte bessersein als so ziehmlich jede bezalnare kowakü...
zumal du meist die lüfter wechseln must weil die wo dabei sind schrot sind.... nimm liebernso nen set und bauenes selbst zusam...das is im fall der fälle auch erweiterbar
 
AW: Wasserkühlung (Kompakt?) für meinen I7-4770K gesucht - Hilfe

Thermaltake Water 3.0 Ultimate... von NH-D15 70°C auf 50°C mit AiO und 3 NB PLPS Lüfter. Pumpe 40%, Lüfter 50% = 50°C alles über 50% PWM bringt eh nichts.. aber Pumpe über 40% wird laut..

Ahso in meinem Zimmer ist voll stickig, um nicht zu lügen, über 26°C ich schwitze hier ohne Tshirt... und 50°C mit Cinebench R15 und in games 40-55°C max.
 
AW: Wasserkühlung (Kompakt?) für meinen I7-4770K gesucht - Hilfe

@Noxxphox:

Was hast denn du eigentlich für eine WaKü?
Muss mann die eigentlich immer selbst zusammenbauen?
Und was für verschiedene Varianten gibt es denn von Wasserkühlungen?
 
AW: Wasserkühlung (Kompakt?) für meinen I7-4770K gesucht - Hilfe

also als custom...naja die varianten die möglich sind sind eigentlich unbegrenzt... ja ne customw aküm musst du selbst zusammenbauen...auser du kaufst n fertig pc wie z.b. sie bei caseking gibt...
und meine akü umfasst 2x 480er radiatoren... macht gut kühl :D und das bei einer sehr angenehmen lautstärke^^
 
AW: Wasserkühlung (Kompakt?) für meinen I7-4770K gesucht - Hilfe

Okay, dann sind das also in der Regel die zuverlässigsten Kühlungen wie ich sehe :D...
Sollte das mal nötig sein ist das gut zu wissen.
 
AW: Wasserkühlung (Kompakt?) für meinen I7-4770K gesucht - Hilfe

joa ne echte wakü lohnt sich :D so hohe taktraten bekommste sonst nich so einfach hin^^ also bei solchen temps....das peotenzial is riesig^^
 
AW: Wasserkühlung (Kompakt?) für meinen I7-4770K gesucht - Hilfe

also ich komme in prime mit den einstellungen siehe sig nich über 65°C liegt meist je nach kern so bei 59-63°C...beim zocken knack ich eig nie die 45°C trotz knapp 1,3v :D und max 25% lüfterdrehzahl :D damits schön leise ist^^
 
AW: Wasserkühlung (Kompakt?) für meinen I7-4770K gesucht - Hilfe

Das sind Temperaturen!
Was würde denn dann bei 100% Drehzahl passieren?
Komm, probier mal, für die Gemeinschaft :D
 
AW: Wasserkühlung (Kompakt?) für meinen I7-4770K gesucht - Hilfe

wir solten lieber mal mit dem oftopic aufhören :D
sonst gibt es noch ärdger mit den mods^^
 
Zurück