• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wasserkühler für Zotac Geforce GTX 570 Synergy Edition - Leserbrief der Woche

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Wasserkühler für Zotac Geforce GTX 570 Synergy Edition - Leserbrief der Woche

Jetzt ist Ihre Meinung zu Wasserkühler für Zotac Geforce GTX 570 Synergy Edition - Leserbrief der Woche gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Wasserkühler für Zotac Geforce GTX 570 Synergy Edition - Leserbrief der Woche
 

Schelmiii

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wasserkühler für Zotac Geforce GTX 570 Synergy Edition - Leserbrief der Woche

Also falls das mit dem 480 Kühler nicht klappt, es gibt auch noch die Möglichkeit sich eine Spezialanfertigung machen zu lassen.
Siehe Fertigung von Kühlern außerhalb der Produktpalette
Hab ich selbst zwar noch nicht ausprobiert, hört sich aber ganz gut an und ist laut deren Aussage mit 60 bis 80€ gar nicht mal so teuer :)
 

Raketenjoint

Freizeitschrauber(in)
AW: Wasserkühler für Zotac Geforce GTX 570 Synergy Edition - Leserbrief der Woche

Ich wollte gerade das gleiche wie Schelmiii vorschlagen. Liquid Ectasy macht solche Einzelanfertigungen.
Im Härtefall wäre aber auch GPU-only möglich. Das könnte sogar noch günstiger werden.
 

Malkolm

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wasserkühler für Zotac Geforce GTX 570 Synergy Edition - Leserbrief der Woche

Ich frage mich dabei aber was ganz anderes:
Wenn die Wasserkühlung schon vorher verbaut war, warum kauft man sich dann eine neue Grafikkarte, bei der es unsicher ist ob es dafür passende Wasserkühlkörper gibt?

In der Regel liest man von sowas eher bei der Umstellung eines bereits vorhandenen Systems auf Wasserkühlung, und nicht wie hier beim Einbau in ein bestehendes Wasserkühlungssystem.
 

SpatteL

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wasserkühler für Zotac Geforce GTX 570 Synergy Edition - Leserbrief der Woche

verstehe das irgendwie nicht.
erst schreibt er "...meine neue GTX 570 mit einem Wasserkühlblock versehen..." und dann ist die Karte auf einmal 5 Monate alt.
Wenn ich eine WaKü habe schaue ich doch vor dem kauf einer neuen Karte, ob es entsprechende Kühler gibt.
Kannst ja auch mal bei Anfi-Tec nachfragen, das sind die Typen die u.a. hier im Forum sind und auch selber Kühler fräsen.
http://www.hardwareluxx.de/communit...0-2010-neue-kuehler-und-ein-award-533650.html
 
Zuletzt bearbeitet:

<BaSh>

Software-Overclocker(in)
AW: Wasserkühler für Zotac Geforce GTX 570 Synergy Edition - Leserbrief der Woche

@SpatteL Anfi-Tec macht keine GPU-Fullcover sondern Mainboard- und CPU-Kühler.
Liquid Extasy macht auch Fullcover ;)
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Wasserkühler für Zotac Geforce GTX 570 Synergy Edition - Leserbrief der Woche

Iirc war das eine einmalige Sonderanfertigung unter Freunden. Fullcoverkühler könnten die Jungs mit ihrer derzeitigen Ausrüstung wohl nicht in kommerziellen Stückzahlen fertigen.
 

4clocker

Software-Overclocker(in)
AW: Wasserkühler für Zotac Geforce GTX 570 Synergy Edition - Leserbrief der Woche

Das Problem mit dem Kühler hatte ich bei meiner Gainward GTX470 GOOD leider auch, die Karte hab ich damals günstig von nem Kumpel bekommen.
Jetzt werkeln zwei alte Nexxxos auf der Karte, einer auf den Spawa´s und einer auf der GPU, die Temps sind :daumen:
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: Wasserkühler für Zotac Geforce GTX 570 Synergy Edition - Leserbrief der Woche

Iirc war das eine einmalige Sonderanfertigung unter Freunden. Fullcoverkühler könnten die Jungs mit ihrer derzeitigen Ausrüstung wohl nicht in kommerziellen Stückzahlen fertigen.
Jup, die beiden scheitern leider regelmäßig an der Wirtschaftlichkeit. Es gab auch mal Laing Deckel bei denen sie wohl drauf gezahlt haben und der erste CPU Kühler war afair trotz geradezu astronomischem Preis knapp kostendeckend. :(

Zur Antwort auf den Leserbrief:
Ziemlich mutige Aussage, ein PCB macht schließlich noch keine Karte. Trotzdem Wünsche ich dem Leser viel Erfolg(und Glück).
 
Oben Unten