• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wann kommen die GTX980Ti's von Asus und MSI ??

D

Dr Bakterius

Guest
Meine Kristallkugel geht derzeitig etwas nach, aber ich denke spätestens im Herbst sollte es genug Auswahl geben. Meist hatte es mit den Custommodellen so um die 2 - 3 Monate gedauert nach der Vorstellung
 

Spreed

Freizeitschrauber(in)
Unbedingt noch auf morgen warten vor dem bestellen. Sollte die Fury X einschlagen, werden die Preise der 980Ti wahrscheinlich sinken.
 

PiDabbelju

Software-Overclocker(in)
Wenn die Customs gleich stark sind (was ja laut AMD fast schon so sein muss ) dann eihentlich eher nicht. 2GB weniger Speicher, gleiche ider minimal höhere Leistung bei gleichem Preis. Wieso sollten die 980TIs dann im Preis sinken? Dafür müsste AMD schon sehr im Preis runter gehen.
 

parad0xr

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Auf dem Youtubechannel von Jayztwocents wurde die MSI, Gigabyte sowie die Evga Hybrid bereits getestet. Dort gibt es auch Benchmarks und ähnliches.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
Die Asus würd ich auf keinen Fall ohne einem Test/Review kaufen.
Der DC2-Kühler hat in der Vergangenheit zu stark enttäuscht.
Ob es der DC3 besser kann wird sich zeigen.

Bei der katastrophalen RMA-Abwicklung würd ich es mir generell überlegen etwas von der Firma zu kaufen.
 

PiDabbelju

Software-Overclocker(in)
Auf jeden Fall hat der eine Bodenplatte, die Heatpipes liegen also nicht mehr direkt auf der GPU.
Edit: Okay, doch nicht. Habe ein Bild falsch interpretiert...
 
Zuletzt bearbeitet:

DummBazz

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ich kann mich nicht entscheiden.gigabyte g1 oder auf msi 6g warten. gibt es denn entscheidene vor oder nachteile der beiden hersteller oder beide gut?
:( oder evga hybrid?
 
Z

zukosan

Guest
ich kann mich nicht entscheiden.gigabyte g1 oder auf msi 6g warten. gibt es denn entscheidene vor oder nachteile der beiden hersteller oder beide gut?
:( oder evga hybrid?

Um ehrlich zu sein, kannst du bei absolut jedem Hersteller Pech haben und zb. Spulenfiepen etc. bekommen. Jeder Hersteller hat aber genauso etliche Top-Karten. Also einen hervorheben finde ich immer etwas zu subjektiv.
Meine Entscheidung zur G1 war, dass sie in jedem der spärlichen Tests weltweit als sehr gute OC Karte angepriesen wurde. DAS war mein Hauptgrund. Aber heißt noch lange nicht, ob dich OC interessiert. Nimm die, wozu dein Bauch tendiert. So doof es klingt.
 

DummBazz

Komplett-PC-Aufrüster(in)
mein bauch tendiert eben zu diesen 3 :D...ich geh noch schnell ne runde arbeiten und heute abend wird bestellt.
hab dir übrigens heute mittag ne pm geschrieben,hast die gesehen?
 

-Kerby-

Software-Overclocker(in)
Ich würde IMMER Evga vorschlagen, MSi ist noch gut.
Der Support ist bei Grafikkarten deutlich wichtiger und die EVGA-Kühler sind auch meist völlig in Ordnung.
 
Z

zukosan

Guest
Ich würde IMMER Evga vorschlagen, MSi ist noch gut.
Der Support ist bei Grafikkarten deutlich wichtiger und die EVGA-Kühler sind auch meist völlig in Ordnung.

Da hast du sicher Recht. Aber wenn man einen guten Händler hat, ist der Support des Kartenherstellers nicht so wichtig. Am besten sind die Karten wo man gar keinen brauch. ;-)
 

-Kerby-

Software-Overclocker(in)
Am besten sind die Karten wo man gar keinen brauch. ;-)

Da kann ich dir aus meiner Erfahrung sagen: wirst du nie finden, da du es nie wissen kannst :P
Entscheide nach Support und nicht nach Aussehen oder Werks-OC.
Wenn man einen guten Support hat, wo man den Kühler austauschen darf und relativ viele Freiheiten hat,
was man mit seiner Karte anrichten darf, ohne die Garantie zu verlieren, ist mir das viel wichtiger,
weil du dann durch eigene Modifikation (sollten sie nicht den Rahmen sprengen) der Karte nochmal eine gewisse Mehrleistung verpassen kannst.
 
Oben Unten