• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

WaKü Tipp

Bahamut-87

Komplett-PC-Käufer(in)
WaKü Tipp

Hallo wollt ma fragen was für ne WaKü ihr für mein noch bestehendes System empfehlen könnt.Also:Asus P5B-E Plus;E6400@3,2ghz;Powercolor X1950Pro sollen gekühlt werden und das Gehäuse ist ein Coolermaster Stacker 831(Also zwar viel Platz aber nicht ideal für ne interne WaKü).Hab ma bei Alternate wegen Comments geguckt und da gefällt mir die Zalman Reserator V2 gut und scheint laut Comments auch zu reichen.:)
 

Gollum

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: WaKü Tipp

also deine adresse sollte www.aquatuning.de lauten.
die haben fast alles auf lager.
Kühlern würde ich
cpu - nexxxos xp
nb - irgendein nbkühler, der 2 klammer halterungen hat (nexxxos)
gpu - nur die DIE und nen lüfter dranblasen lassen (nen leisen)
eine laing ddc ultra als pumpe
und ein black ice gt 360 stealth oder wenn du das beste willst einen thermochill 120.3 mit jeweils 3 lüftern.

AB nach wahl, sollte aber relativ groß sein, weil die pumpe extrem stark ist (z.b. EK multires)

und als schläuche nimm 11/8er mit verschraubungen.
das ist zum anfang am sichersten und sollte für ein only-case sys (die schläuche sind nur im gehäuse) ausreichen
 

Anhänge

  • Glaskugel.jpg
    Glaskugel.jpg
    64,8 KB · Aufrufe: 64
  • bumbleFrontPage.png
    bumbleFrontPage.png
    85,1 KB · Aufrufe: 63
  • Besen.grün.jpg
    Besen.grün.jpg
    3,5 KB · Aufrufe: 67
  • computationalengine.jpg
    computationalengine.jpg
    94,6 KB · Aufrufe: 65
  • donotfeedtrolls2.jpg
    donotfeedtrolls2.jpg
    9 KB · Aufrufe: 68

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: WaKü Tipp

Warum immer die Laing? Gibt es dafür einen berechtigten Grund? Nur weil sie die meiste Power hat? Vielleicht sollte erwähnt werden, dass sie für die allermeisten Waküs vollkommen überdimensioniert ist, außerdem ist sie teuer. Warum wird nicht mal ne Aquastream empfohlen? Die ist auf Eheimbasis und super leise. Noch dazu lässt sie sich wunderbar steuern und gibt ein Tachosignal aus, auch ihr Stromverbauch fällt wesentlich geringer aus als der der Laing btw kann man eine Laing Pro auch zur ultra modden, womit auch noch etwas Geld gespart werden kann. Bei den Radiatoren kannst du ruhig zu einem Alphacool oder Magiccool Tripple greifen, je nach dem was dein Budget zulässt kannst du auch gerne teurere nehmen. Jedoch sei erwähnt, dass sich die meisten Tripple Radis nicht mehr sonderlich in der Leistung unterscheiden. Ausreichend wäre sogar ein Dual Radi und ne Eheim 1046 für dein ganzes System, die Temperaturen wären zwar nichts für nen "Schwan....vergleich" aber durchaus noch im vertretbaren Bereich.

Bei der Graka muss ich Gollum zustimmen, im Moment sieht es sehr flau aus mit Complete Kühlern, da die X1950Pro karten meist nicht im Referenzdesign hergestellt werden.

Der Nexxxos XP ist ein top Kühler zu nem top Preis.

Beim Schlauch 11/8 PVC mit Schraubanschlüssen ist auch ok.


Wie wäre es, wenn du uns noch dein Budget nennen würdest? ;)

MfG
GoZoU
 

Anhänge

  • 20120315174907.jpg
    20120315174907.jpg
    190,1 KB · Aufrufe: 105
TE
B

Bahamut-87

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: WaKü Tipp

Mit Gehäuse (Stacker 831) wenn möglich nicht über 400 wenn möglich natürlich günstiger und wer weiß wie lange das System so noch beibehalten wird.Danke schonmal
 

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Zuletzt bearbeitet:

Gollum

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: WaKü Tipp

@gozou:
die laing ist einfach die stärkste pumpe, zudem ist sie sehr kompakt, läuft ohne probleme mit 12v (eheim 1046 mit 230v oder eben mit einem aquadings oder extra kästchen auf 12v)
ist entkoppelt wirklich sehr schön leise
vielseitig montierbar,
mehere schlauchanschlussmöglichkeiten.
hat ebenso ein tachosignal.

und mit wahnsinnigen 11(pro) / 18w(plus) verbauch auch nicht weltbewegend.
wieviel hat denn ne eheim?

zum preis:
ca. 190kostet das 831 http://geizhals.at/deutschland/a221588.html
also hast du ca. 200 für ne wakü.

@silencer: das ek acetal set ist eher sinnlos.
ich weiß nämlich nicht ob die spawas auf das p5b-e draufpassen (evtl andere oder gar keine löcher dafür)

hab dir mal zusammengestellt was ich als minimum bestellen würde: (anhang)
 

Anhänge

  • HDR.jpg
    HDR.jpg
    463,4 KB · Aufrufe: 60
  • Ant.jpg
    Ant.jpg
    628,9 KB · Aufrufe: 60
  • Along came the spider.JPG
    Along came the spider.JPG
    122,3 KB · Aufrufe: 66
  • Drops.JPG
    Drops.JPG
    459,2 KB · Aufrufe: 70
  • Nach dem Sturm.jpg
    Nach dem Sturm.jpg
    479,6 KB · Aufrufe: 70
  • Net.JPG
    Net.JPG
    844 KB · Aufrufe: 66
  • The Harmony.JPG
    The Harmony.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 69
  • Witterungen.jpg
    Witterungen.jpg
    559,8 KB · Aufrufe: 68
  • Spot.jpg
    Spot.jpg
    527,3 KB · Aufrufe: 67
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

Bahamut-87

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: WaKü Tipp

Schon mal danke für die Tipps aber kann man diese Sets überhaupt in das Stacker Gehäuse einbauen weil möchte nichts bohren müssen oder so(Weil halt neues Case).Mir gefallen die ganzen Zalman Kühler aber mit welchem Radi kann man sie nutzen komm mit den ganzen Steckern und Anschlüssen net klar.Müsste also entweder ein externer Radi sein oder ich muss mir irgendwie nen Standfuß für nen Radi bauen:)

Zalman ZM-NWB1 Wasserkühler - universal 16.90
Zalman ZM-WB4 Plus - Multisockel 38.90
Zalman ZM-RWB1 VGA-RAM Kühlblock 18.90
Zalman ZM-GWB3 VGA Wasserkühler - universal 19.80
94.50 Damit hät ich doch alles gekühlt oder net?
Hab mir sagen lassen das der Reserator V2 nicht reichen könnt da es mir zwar um Silence geht aber auch um die Temps.
 
Zuletzt bearbeitet:

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: WaKü Tipp

ja bei dem mainboard kühlern war ich mir auch net so sicher

aber du kannst den radiator bei einem stacker 831 unten am boden einbauen, da passt wenn ich mich net irre sogar ein 360 radi hin

zur pumpe ich würde auch immer zu einer laing tendieren wenn ich die wahl hätte, da ich mit der leistung und der lautstärke einfach zufrieden bin hatte schon eheims die waren lauter
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: WaKü Tipp

Gollum schrieb:
@gozou:
die laing ist einfach die stärkste pumpe
Also wie ich es gesagt hab -.-
Die Aquastream läuft auch 12V genau wie die HPPS+ und es sind beides sehr gute Pumpen.
Der Verbrauch liegt meines Wissens nach bei ca 3W, auch eine normale HPPS läuft mit 12V (gibts günstig bei Egay ;)), so wie die Eheim 600 Station 12V (ist auch kompakt). Noch dazu sind sie alle günstiger als die Laing. Ich finde nicht, dass man jedem pauschal eine Laing empfehlen sollte, nur weil sie die stärkste ist.
Es spielen mMn auch Faktoren wie Budget oder Regelbarkeit eine Rolle, vielmehr sollte man sich erkundigen worauf es dem Threadersteller ankommt und so die Beratung etwas individueller gestalten.
Sicherlich gibt es kein Vorbei an der Laing (oder zwei^^) wenn man hinter jedem K herjagt und auf möglichst hohen Durchfluss aus ist, jedoch ist dies vielleicht nicht in jedermanns Interesse. Viel mehr, sollte man versuchen, für jeden die für sein Budget und seine Ansprüche passende Wakü zu ermitteln.

Sry für Off Topic!

Wenn es dir auch um die Temps geht, muss ich sagen, dass ich von den Zalman Kühlern noch nicht soviel Gutes gehört habe, aber vielleicht meldet sich ja wer, der diese Kühler verwendet.

MfG
GoZoU
 

Anhänge

  • IMG_0384.jpg
    IMG_0384.jpg
    680,8 KB · Aufrufe: 77
  • IMG_0385.JPG
    IMG_0385.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 85
  • IMG_1831.jpg
    IMG_1831.jpg
    569 KB · Aufrufe: 77
  • IMG_1865.jpg
    IMG_1865.jpg
    463,3 KB · Aufrufe: 90
  • IMG_1869.jpg
    IMG_1869.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 115
  • Radi240.JPG
    Radi240.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 89
  • Steuerung2.JPG
    Steuerung2.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 88

Gollum

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: WaKü Tipp

ne der meinung bin ich nicht.
denn 1. wer billig kauft, kauft 2 mal.
2. wer jemals eine laing hatte ist so begeistert von ihr, das man keine andere mehr haben mag.
stimmt schon das eine 1046 leiser ist, aber naja dafür hat man nur halb soviel durchfluss
und gerade der ist für die neuen düsenkühler wichtig.
du baust halt einfach viel mehr druck auf, als mit einer eheim (hatte auch mal eine 1046)

für die zalman kühler bin ich auch nicht, alleine schon weil sie aus alu sind.
denn alu und kupfer vertragen sich nicht all zu gut zusammen im kreislauf.
würde immer nur kupfer komplett verbauen (kupfer / plexi)

edit: ich seh grad:
im stacker 831 siehts intern mit einem tripple nicht so gut aus.
du kannst ihn zwar hochkant vorne einbauen (bei den laufwerksblenden)
allerdings hast du dann nur mehr 1 oder 2 plätze für dvd laufwerke (ganz oben) und kaum mehr platz für festplatten.

du kannst allerdings so wie ich das sehe ohne probleme im boden nen 240er einbauen und oben mit wenig basteln nen 120er.
 
Zuletzt bearbeitet:

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: WaKü Tipp

Prinzipiell stimme ich mit dir über ein, aber seit wann gehört Eheim zu den billig Artikeln?
Ich habe schon genug Düsenkühler in Verbindung mit einer 1046 oder eine HPPS+ gesehen und glaub mir, die Temperaturen sind mehr als nur ok.

BTT:
Lass lieber die Finger von den Zalman Dingern, da hat Gollum vollkommen Recht!


MfG
GoZoU
 

Marbus16

Gesperrt
AW: WaKü Tipp

In die Stacker 83* ist maximal ein 240er Radi in die Front einzubauen. Der verbraucht dann aber 7 der 9 vorhandenen Slots, sodass eben nur eine Lüftersteuerung und ein DVD-Brenner zusätzlich verbaubar ist.
 

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: WaKü Tipp

also habe mir das mal angeschaut wie gesagt in den boden müsste ein dünner 360 auch in einen stacker 831 gehen gut es gehen vorne 2 5,25" verloren aber das sollte gehen behaupte ich jetzt einfach mal stumpf es sei denn es bringt mich wer von der these ab der selber so ein gehäuse sein eigen nennt und mal anständige bilder mit maßen postet
 

Anhänge

  • image001.jpg
    image001.jpg
    1 MB · Aufrufe: 95
  • image002.jpg
    image002.jpg
    888,2 KB · Aufrufe: 75
  • image003.jpg
    image003.jpg
    882,4 KB · Aufrufe: 90
  • image004.jpg
    image004.jpg
    1 MB · Aufrufe: 73
  • image005.jpg
    image005.jpg
    1 MB · Aufrufe: 104
  • image006.jpg
    image006.jpg
    953,6 KB · Aufrufe: 92
  • image007.jpg
    image007.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 69
  • image008.jpg
    image008.jpg
    872,6 KB · Aufrufe: 75
  • image009.jpg
    image009.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 72
  • image010.jpg
    image010.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 76
  • image011.jpg
    image011.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 70
  • image012.jpg
    image012.jpg
    839,6 KB · Aufrufe: 74
  • image013.jpg
    image013.jpg
    858,8 KB · Aufrufe: 74
  • image014.jpg
    image014.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 75
  • image015.jpg
    image015.jpg
    564,7 KB · Aufrufe: 77
TE
B

Bahamut-87

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: WaKü Tipp

So war eben einkaufen und hab mich erstmal für ne LuKü entschieden da mir das Geld für ne WaKü ein wenig fehlte spar ich dies für meinen nächsten PC denn da kommt definitiv ne gute WaKü rein wo ich dann nicht mehr auf das Geld achten muss.Ist ein Thermalright XP 120 Extreme geworden und 120mm Arctic Cooling Lüfter.Trotzdem danke für eure Tipps
 

Gollum

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: WaKü Tipp

@gozou: das war ganz und gar nicht auf die eheims bezogen, viel eher auf die zalman kühler.

ist halt mein motto.
lieber gleich was gescheites und lange zufrieden sein, als jeden monat wieder neue (notwendige) aufrüstträume verwirklichen und dann im endeffekt viel teuerer wegzukommen.
 
Oben Unten