• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

VR Gaming PC

iDraGoNx

Schraubenverwechsler(in)
Moin, ich möchte mir einen neuen PC zusammenbauen. Aufgrund der aktuellen GraKa-Lage würde ich erstmal meine R9 290X Tri-X OC behalten bis sich das normalisiert und auf eine neue Generation oder die RTX 3070/3080 gehen. Von daher sollte der PC ready für Raytracing sein.

Ich würde gerne Spiele wie Half Life Alyx zocken, später mal auch das neue Far Cry usw auf FHD/WQHD 144 Hz.


Ich habe mir aktuell folgendes zusammengestellt mit einem Budget von max. 1000€, aber gerne weniger :D Anschaffung in den nächsten 2 Monaten.


Für Verbesserungen bin ich offen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
Ich würde gerne so gut es geht RGB haben mit dem iCue von Corsair.

... mit einem Budget von max. 1000€, aber gerne weniger
Dann lass das sinnfreie RGB weg :schief: - und du sparst dir einiges - was man in "sinnvolle" Komponenten stecken kann!

Und was soll eigentlich das RGB-Netzteil :wow:

Anschaffung in den nächsten 2 Monaten.
Wann genau?
Aktuell ist es nicht wirklich genau absehbar wie sich die Preise für genau bis in zwei Monaten entwickeln!
 
TE
I

iDraGoNx

Schraubenverwechsler(in)
Dann lass das sinnfreie RGB weg :schief: - und du sparst dir einiges - was man in "sinnvolle" Komponenten stecken kann!
Eigentlich hast du recht, das Ding steht eh unter dem Schreibtisch und kann auch hässlich sein, wenn ich dadurch ordentlich spare, nur die Performance sollte stimmen für die Zukunft 😅 Was wären denn die besseren Alternativen?

Wann genau?
Aktuell ist es nicht wirklich genau absehbar wie sich die Preise für genau bis in zwei Monaten entwickeln!
Ich bin da relativ offen, ging mir darum, dass ich auch noch auf etwas warten kann, falls es einen Grund dazu geben sollte (wie neue Hardware Erscheinung, etc). Also denke frühstens in 2 Wochen, spätestens in 8 Wochen - wenn es einen Sinn hätte ^^

Danke schon mal
 

Richu006

Software-Overclocker(in)
Dann lass das sinnfreie RGB weg :schief: - und du sparst dir einiges - was man in "sinnvolle" Komponenten stecken kann!

also ich glaube nicht das sich da viel sparen lässt! Wenn man auf RGB verzichtet.

Alle Namhaften hersteller sind auf den RGB zug aufgesprungen.

Jegliche GPU's, jegliche Mainboards, jegliche Gehäuse, alle RAM.... einfach alles hat überall RGB dran. Du findest schlicht fast nichts mehr, was kein RGB hat, wenn du nicht aussclieslich nach RGB freien teilen suchst.

Sogar der billigste schrott Lüfter von whish hat RGB!

Also such dir nach Lust und laune und nach Budget mal Teile raus. Ich bin sicher da wird am Ende, ohne das du darauf geschaut hast das eine oder andere Leuchten. Ohne extra ein cent dafür bezahlt zu haben.
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Wie sieht es damit aus?
An der 2. Zusammenstellung gibts eigentlich nicht viel zu meckern, kann man so eintüten :ka:

Da du bis zur 1000€ Grenze noch etwas Luft hast, könnte man überlegen gleich 32GB RAM zu nehmen.
Oder man bleibt erstmal bei 16GB und kauft den 5800X (dann allerdings mit ein wenig besserem Kühler bestücken, Brocken 3 z.B.)

Bei der SSD kannste noch 20€ sparen und hast dann mehr Luft im Budget für den 8-Kerner
->
 
TE
I

iDraGoNx

Schraubenverwechsler(in)
An der 2. Zusammenstellung gibts eigentlich nicht viel zu meckern, kann man so eintüten :ka:

Da du bis zur 1000€ Grenze noch etwas Luft hast, könnte man überlegen gleich 32GB RAM zu nehmen.
Oder man bleibt erstmal bei 16GB und kauft den 5800X (dann allerdings mit ein wenig besserem Kühler bestücken, Brocken 3 z.B.)

Bei der SSD kannste noch 20€ sparen und hast dann mehr Luft im Budget für den 8-Kerner
->

Bin jetzt bei der Einstellung:

Brocken 3 zukunftssicher bestenfalls, Netzteil auf 650w runter, SSD getauscht wie sieht es mit der ssd aus? weil die p5 ist als einziges von allen teilen gerade nicht bei mindfactory verfügbar und kostet da sonst auch ~128€, die p5 wo anders zu bestellen wäre mit versand dann auch bei ~117€, dann lieber direkt alles bei einem https://www.mindfactory.de/product_...3-0-x4-3D-NAND-TLC--MZ-V8V1T0BW-_1401241.html

Habe mich entscheiden max. die 3070 zu holen, weil ich eh nicht der High End Gamer bin und das wird für das meiste sicher lange reichen (konnte mit meiner R290 sogar noch Cyberpunk spielen :D). Denke die 16 GB nehme ich erstmal und rüste ggf. auf, wenn nötig. Der 5800X ist wohl etwas overkill ^^ Wollte jetzt natürlich wenn nicht nötig nicht die 1k€ ausreizen, weil ich ja noch demnächst nen Monitor brauche und die GraKa.


Was mir gerade bewusst geworden ist... das Oculus Link ist mit meiner Grafikkarte nicht kompatibel - shit.
Ich bräuchte min. eine GTX 1060 (6GB) für Half Life Alyx oder eine RX 580 bis die Preise halbwegs normal sind.
Was würde sich da anbieten? Habe z. B. die hier gefunden:


Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten