• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Vista schaltet Rechner nicht aus

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Hallo zusammen,

mein neu installiertes Vista auf dem neuen System bereitet mir Kopfschmerzen. Egal wie man den PC herunterfährt (Startmenü oder Netztaster), der PC geht nicht wirklich aus. Die Power LED leuchtet weiterhin und die Lüfter drehen sich noch.

Aufwecken lässt sich der PC nur noch durch Reset oder Netzstecker kurz trennen.

Mainboard ist ein Gigabyte EP-35-DS3R.

Weis jemand wo ich noch suchen kann?
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
Hast Du mal im Bios nachgeschaut?
Insbesondere die Optionen, die mit "Instant-OFF" was zu tun haben?

(ich kann im Augenblich das Manual nicht downloaden, Lahmer Server).
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
Klingt so, als würde er in Standby gehen, und zwar nicht Suspend to disk oder RAM, sondern die allersimpelste Variante, wo Strom auf dem Mainboard bleibt.
Den Button im Vistamenü hast du geändert auf rot, also ausschalten? Weil per Default steht der ja auf Standby. Kann man bvei den Energieeinstellungen ändern.
 
TE
riedochs

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Ich habe alles auf herunterfahren gestellt. Das Bios steht auf STR3 und instant-off. Ich bin gerade völlig ratlos. Im moment installiere ich mal SP1, mal sehen ob es damit besser wird.
 
TE
riedochs

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Sieht so aus als würde es am AHCI liegen. Nachdem ich alles auf IDE gestellt habe scheint es zu gehen.

Werde heut Nachmittag noch etwas experimentieren
 
TE
riedochs

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Ich hatte unter AHCI installiert. Nach der Umstellung auf IDE hat Vista erstmal zig IDE Treiber installiert.

Und jetzt kommt das komische: Nachdem ich im BIOS auf AHCI wieder zurückgestellt hatte funzt es auch da wunderbar.:wall::wall:
 
Oben Unten