• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Vista neuinstallieren

S.T.R.E.L.O.K.

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo Leute,

ich brauche euere hilfe, weil ich die gedanken mache Windows Vista zur installieren und auf 64Bit umzusteigen...mein Problem ist nur wie kann ich am besten meine neue Festplatte 500GB partionieren bevor ich vista neu Installiere...mein Punkt ist mit dem Boot manager gemeint. Ich will im Bootmanager, wie bei Xp, meine Festplatte partionieren und dann Installieren...

Danke wenn ihr mir da helfen könntet...

mfg

Shahid
 

SpaM_BoT

Software-Overclocker(in)
AW: Vista neu Installieren!!!

mein Problem ist nur wie kann ich am besten meine neue Festplatte 500GB partionieren bevor ich vista neu Installiere...
Entweder Festplatte anstecken und dann in der Datenträgerverwaltung Partitionieren und Formatieren.
Oder, wenn auf diese Platte dein Vista drauf soll, dann kannst du diese Platte auch vor dem eigentlichen Vista-Setup Partitionieren und Formatieren, siehe Bild unten.

mein Punkt ist mit dem Boot manager gemeint. Ich will im Bootmanager, wie bei Xp, meine Festplatte partionieren und dann Installieren...
Partitionieren und Formatieren im Bootmanager??:hmm:

http://www.pic-upload.de/thumb/20.05.08/6lps5p.JPG
 
TE
S.T.R.E.L.O.K.

S.T.R.E.L.O.K.

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Vista neu Installieren!!!

Das heißt: das eigentliche Bootmanager wie beim Xp gibt es nicht...aber ich hoffe das ich die Festplatte in gleichen Partionsgrössen erstellen kann und im Ntfs ganz wichtig...!!!

na ja danke fürs tipp und ich melde mich noch mal dann

mfg

Shahid
 

SpaM_BoT

Software-Overclocker(in)
AW: Vista neu Installieren!!!

Das heißt: das eigentliche Bootmanager wie beim Xp gibt es nicht...
Auch beim XP kann man nicht im Bootmanager eine Festplatte Partitionieren und Formatieren.
Auch beim XP geht dies nur wärend des XP Setup oder eben nach der Installation in der Datenträgerverwaltung.
Wie kommst du überhaupt darauf, das man im Bootmanager eine Festplatte Partitionieren und Formatieren kann??
Weil, umsonnst sagst du ja nicht so was:
Ich will im Bootmanager, wie bei Xp, meine Festplatte partionieren und dann Installieren...

ich hoffe das ich die Festplatte in gleichen Partionsgrössen erstellen kann und im Ntfs ganz wichtig...!!!
Wieso sollte das nicht gehen? Das ist einer der normalsten Vorgänge eine Festplatte zu Partitionieren und Formatieren.
 
TE
S.T.R.E.L.O.K.

S.T.R.E.L.O.K.

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Vista neu Installieren!!!

Weil Xp hat den Bootmanager...!!! Wenn Du im BIOS so einstellst das von CD gebootet wird und dann startest Du so oder so vom CD...und dann nachdrücken bliebiger tasten kommst Du nach Überprüfung des System-Hardware glaube ich...durch zustimmung der F8...da kommst Du im Boot-Manager oder so wie Du es nennen willst im Installations-Manager rein und kannst die Festplatte partotionieren (wenn es gewünscht ist) oder kannst im Ausgewählten partionsbereich das Xp installieren...

Du musst es doch kennen!!!

oder verstehe ich da was falsches!!!

mfg

Shahid
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Vista neu Installieren!!!

Na gut, eigentlich wollte ich hier nichts dazu schreiben, also mach ich es kurz:

Mit einem Bootmanager wähle ich aus, welches BS ich starten möchte, wenn ich mehrere auf der Festplatte habe.

Von welchem Medium ich boote, entscheide ich durch Bios-Einstellungen oder Tastendruck beim POST.

Und Partitionieren und Installieren ist dann noch mal was anderes.
 

SpaM_BoT

Software-Overclocker(in)
AW: Vista neu Installieren!!!

@jetztaber
Hast sehr gut beschrieben:daumen:
Und ich dachte das wäre eigentlich schon abgeklärt, da ich nicht umsonst im Post#4 diesen Link: Bootmanager gepostet habe.
Nun ja, ein aussagekräftiger Satz steht zb. auch in diesem Link:
Bootmanager geben die Möglichkeit flexibler den PC zu starten.
 
TE
S.T.R.E.L.O.K.

S.T.R.E.L.O.K.

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Vista neu Installieren!!!

Ja Jungs ich meinte ja den Verfluchten Xp-Setup menü!!! bei Vista gibst leider so was nicht...Aber das eigentliche Grund für mich diesen Thema zu schreiben war... um zu wissen ob jemand schon die Lösung gefunden hat...trotz dieses grossen Umstand.
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Vista neu Installieren!!!

Bei der Vista Installation von DVD ist das ein eigener Unterpunkt des Setups. Dort kann man auch partitionieren, formatieren usw., wie unter XP.
 
TE
S.T.R.E.L.O.K.

S.T.R.E.L.O.K.

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Vista neu Installieren!!!

Ja das ist klar soweit...danke für euer Hilfe und Rat...

so dann werde ich mal so ausprobieren...:cool:
 

CrashStyle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Vista neu Installieren!!!

moin kann man (vista64bit) neu installieren, gehen die spiele und Programme Dan noch oder nicht mehr weil die registrie Einträge fehlen?
 

dark1000

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
In der Regel formatierst du ja deine Systemfestplatte um anschließend dein Betriebssystem komplett neu aufzusetzen. Dabei gehen dann natürlich ALLE Daten auf der Festplatte bzw. der entsprechenden Partition verloren, die Registry natürlich auch. Wenn du die Spiele auf einer anderen Festplatte installiert hast kanns gut sein, dass sie hinterher noch funzen. Nur musst du halt alle Verknüpfungen usw. neu erstellen. Und es kann z.b. sein, dass beim autostart, wenn du die Spiel-CD einlegst, dann da "Installieren" statt "spielen" steht, weil dein System mangels Registry-Einträgen denkt, das Spiel wär noch gar nicht installiert.
Kurz um: Am besten die spiele nach der Formatierung einfach neu installieren (und VOR dem formatieren die Spielstände/Profile sichern).

PS: Einige Spiele speichern Spielstände im Ordner "Eigene Dateien". Die Wären dann nach einer Betriebssystem-Neuinstallation weg, wenn du sie nocht sicherst, auch wenn das spiel selbst auf einer andern Partition liegt!
 

CrashStyle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
In der Regel formatierst du ja deine Systemfestplatte um anschließend dein Betriebssystem komplett neu aufzusetzen. Dabei gehen dann natürlich ALLE Daten auf der Festplatte bzw. der entsprechenden Partition verloren, die Registry natürlich auch. Wenn du die Spiele auf einer anderen Festplatte installiert hast kanns gut sein, dass sie hinterher noch funzen. Nur musst du halt alle Verknüpfungen usw. neu erstellen. Und es kann z.b. sein, dass beim autostart, wenn du die Spiel-CD einlegst, dann da "Installieren" statt "spielen" steht, weil dein System mangels Registry-Einträgen denkt, das Spiel wär noch gar nicht installiert.
Kurz um: Am besten die spiele nach der Formatierung einfach neu installieren (und VOR dem formatieren die Spielstände/Profile sichern).

PS: Einige Spiele speichern Spielstände im Ordner "Eigene Dateien". Die Wären dann nach einer Betriebssystem-Neuinstallation weg, wenn du sie nocht sicherst, auch wenn das spiel selbst auf einer andern Partition liegt!

Danke für die hilfe
 
Oben Unten