• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Viel Bedeutendes, aber nur wenig PC-relevantes (PCGH Retro, 20. Juli)

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Viel Bedeutendes, aber nur wenig PC-relevantes (PCGH Retro, 20. Juli) gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Viel Bedeutendes, aber nur wenig PC-relevantes (PCGH Retro, 20. Juli)
 

zcei

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hmm habt ihr nicht irgendwas vergessen, so 1944 :P auch wenn das nix mit PC zu tun hat, erwähnenswert ists auf jeden Fall!

MfG zcei
 

Genghis99

PCGH-Community-Veteran(in)
Hmm habt ihr nicht irgendwas vergessen, so 1944 :P auch wenn das nix mit PC zu tun hat, erwähnenswert ists auf jeden Fall!

MfG zcei

20. Juli 1944 um genau zu sein. Der Fall Walküre. Bombenanschlag auf Hiltler und Versuch der Machtübernahme im Reich durch das Ersatzheer und die Polizeikräfte. Leider vereitelt durch die geringe Qualität des Sprengstoffes - mit C4 wäre das nicht passiert, und sie hätten Hitler von der Bunkerwand kratzen können.
 

steamrick

PC-Selbstbauer(in)
Zum Spiel:

Irgendwie gefällt mir die alte Optik teilweise sogar besser auf den Screenshot (siehe den alten Piraten)
und die Sprüche sind auf englisch auch besser als ihre übersetzten Gegenstücke...
 
  • Like
Reaktionen: LCD

KeiteH

Freizeitschrauber(in)
Zum Spiel:

Irgendwie gefällt mir die alte Optik teilweise sogar besser auf den Screenshot (siehe den alten Piraten)
und die Sprüche sind auf englisch auch besser als ihre übersetzten Gegenstücke...

aber cool isses irgendwie schon,
das sollten die publisher öfters mal anleiern,
so alte klassiker (aber nicht jeden sch....) mal in einem etwas aufgepeppten grafischen stil neu raus zu bringen.
Die kosten dafür werden sich ja in grenzen halten = günstig für uns + umsatz für den hersteller.
 

skywalkerja

Komplett-PC-Aufrüster(in)
diese "neu auflegen" bei spielen ist im moment wohl genauso ein renner, wie bei filmen, wobei die filme meist auch totaler mist sind:ugly:
 
  • Like
Reaktionen: LCD

zcei

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das hat aber leider so gar keinen PC-Bezug, auch keinen noch so weit hergeholten.

Naja aber das erste Auto, das aufgeliefert wird!? Vll mit Argumentation, dass heute Computer in Autos stecken!?

Unter Hitler wurde Enigma erfunden, was im weitesten Bezug heutige Verschlüsselung mit dem PC ist :D

Ne ist schon ok, aber bei sowas finde ich kann man mal ne Ausnahme machen, wenn eh schon zig Sachen da drin stehen. So ein kleiner Satz schadet doch niemandem :P
 

Genghis99

PCGH-Community-Veteran(in)
Mit Verschlüsselung haben die Menschen aber schon lange vor Hitler angefangen, z.B. Julius Caesar.

OK - dann halt mit dem Hammer. In den 30er und 40er Jahren hat Konrad Zuse seine Entwickelungen gemacht. Auch kann man Zeitgeschichte nicht von Technikgeschichte trennen.
Ohne Wirtschaftskrise in den 20er Jahren hätte es keinen Henry Ford gegeben, ohne 2. Weltkrieg keine Atombombe.

Ausserdem hiess es in der Überschrift "Viel Bedeutsames, wenig Relevantes" ... LOL.
 
D

Dr Bakterius

Guest
Wenn man schon Monkey Island erwähnt, dürfte Duke Nukem Forever auch nicht vergessen werden mit seiner recht kurzen Entwicklungszeit:lol:.
 

vinyard

Software-Overclocker(in)
2004 bringt Intel einige Ultra-Low-Voltage-Versionen der Pentium-M-Baureihe heraus:hail:
sind geile teile!:daumen:
 

locojens

PCGH-Community-Veteran(in)
Wie auch viele der hier täglich vorgestellten Meilensteine der Computerentwicklung! Also könnte man das Attentat wohl mit aufnehmen in die Reihe computerfremder Themen!
 

wuselsurfer

Lötkolbengott/-göttin
Das hat aber leider so gar keinen PC-Bezug, auch keinen noch so weit hergeholten.
Sorry, aber das ist einer der wichtigsten Tage der deutschen Geschichte überhaupt.
Und wenn man so will, haben ja die Deutschen wohl den Computer erfunden, auch wenn die Amis das jahrzehntelang unter den Tisch gekehrt haben und Herr Zuse nicht den Nobelpreis bekommen hat.

Das schwarz / weiß Geflimmer der Eagle und das Rumhgehopse von Armstrong habt ihr ja auch mit aufgezählt.
Wer hat den eigentlich gefilmt?

Gut, daß wir da Ferien hatten, das war mitten in der Nacht.
 
Oben Unten